Dieses Kleid zur Taufe? Blazer dazu?

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von sternentage 03.03.11 - 11:33 Uhr

Hallo ihr Lieben,

mein Neffe wird Ende des Monats getauft und irgendwie hab ich es mir in den Kopf gesetzt ein Kleid zu tragen. Es soll nicht zu schick sein, aber trotdem festlich.

Jetzt habe ich grade dieses hier entdeckt:

http://www.apart-fashion.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/Apart-ApartDe-Site/de_DE/-/EUR/ViewProductDetail-Search?ArticleNo=288340&query=nude%20kleid&filterwarengruppe=&filtergroessen=&filtersuchfarbe=&sortabPreis=&page=

Meint ihr, das geht?

Und kann ich (falls es kühl ist) einen schmalen kurzen taillierten schwarzen Blazer darüber ziehen? Wenn nicht, was dann?

Schuhe ... schwarze? Hätte auch nudefarbene Satin Pumps (und auch noch geschätzte 150 andere Paare, also da wird sich was finden lassen ... ;-))

LG, Tina

Beitrag von catch-up 03.03.11 - 12:04 Uhr

Also ich find das Kleid geht gar nicht zur Taufe! :-)

Ne Taufe ist doch ne fröhliche Veranstaltung, was lebensbejahendes!

Da willst du dir n Kleid mit Erdfarben anziehen? Ich mein, Erdfarben wirken eher bedrückend und sind ner Beerdigung angemessen!

Mal ganz davon abgesehen, dass ich das Muster und den Schnitt des Kleides nicht schön find, sind 70 EUR zu teuer!

Beitrag von sternentage 03.03.11 - 12:24 Uhr

Hallo :-)

also, "in echt" sieht das Kleid wirklich nicht bedrückend aus, es kommt auf dem Foto nicht so rüber, aber das dunkle beige ist wie so ein kräftiges Gold und das hellere ist so rosé-nude.

Der Schnitt gefällt mir gerade gut, weil es Ärmelchen hat und nicht so nach Cocktailkleid aussieht.

Ich war nur wegen dem Schwarz und dem Stoff unsicher, ob der Satin nicht zu "schick" ist ...

Danke für deine Meinung. :-)

Beitrag von hedda.gabler 03.03.11 - 12:26 Uhr

Hallo.

Ich finde das Kleid gut für eine Taufe ... schlicht und elegant, aber nicht madamig.

Natürlich gehen ein kurzer, schmaler schwarzer Blazer und schwarze Schuhe dazu.
Damit es aber ein wenig frischer aussieht, würde ich einen Blazer in einem der Beige-Tönen vom Kleid und die Pumps in nude dazu tragen (Tasche dann auch in nude).

Ende des Monat wirst Du definitiv einen Blazer dazu brauchen ... ich würde noch einen Pashmina (auch in einem hellen Ton) dazu nehmen, der wärmt nochmals extra und ist immer ein schönes Accessoires. Wenn Du Dich für einen schwarzen Blazer und schwarze Schuhe entscheidest, dann dazu auf alle Fälle einen hellen Pashmina, der den schwarzen Blazer dann nochmals etwas aufbricht.

Gruß von der Hedda.

Beitrag von sternentage 03.03.11 - 14:56 Uhr

Ah, die Fashion-Expertin findet es gut, dann werde ich es wohl behalten. :-) Oder hast du noch andere Vorschläge in dem Stil?!

Das mit dem Pashmina ist eine gute Idee, ich habe einen in dem dunklen gold-beige Ton, zusammen mit dem Blazer sollte es dann hoffentlich warm genug sein.


Danke und LG

Beitrag von hedda.gabler 03.03.11 - 16:04 Uhr

Hallo.

Bei http://www.bodendirect.de gibt es gerade 20% plus Versandkostenfrei ... klick mal auf "Mein Konto". Wenn da, ohne dass Du eingeloggt bist, unter "Meine Angebote" das mit den 20% steht, funktioniert das auch, ohne dass man den entsprechenden Newsletter bekommen hat.
Gilt aber nur noch heute ...

... die haben tolle Kleider.

Gruß von der Hedda.

Beitrag von sternentage 04.03.11 - 07:38 Uhr

Die haben ZU VIELE tolle Kleider!!! ;-)

Danke! :-)

Beitrag von mila2010 03.03.11 - 14:32 Uhr

alsooo ich würde es auch nicht anziehen, abgesehen davon gibt es für 70 Euro viiiel schönere Kleider !

Sorry !! Viel Spaß auf der Taufe

Beitrag von hedda.gabler 03.03.11 - 14:34 Uhr

Hallo.

Du bist sicher auch nicht die Zielgruppe für so ein Kleid.
Sorry !!

Gruß von der Hedda.

Beitrag von sternentage 03.03.11 - 14:54 Uhr

Naja, ich hatte ja nicht gefragt ob du es anziehen würdest, du bist 20, in dem Alter hätte ich mir auch was anderes ausgesucht ... ;-)

Die Frage war ja, ob es zu mir, dem Anlass und den Accessoires passt. :-)

Beitrag von kerstin0409 03.03.11 - 14:41 Uhr

Hallo Tina!

Sorry, mir gefällt dieses Kleid absolut gar nicht :-(

Finde das nicht wirklich passend und auch nicth so festlich, tut mir leid.

LG Kerstin

Beitrag von juella 03.03.11 - 14:47 Uhr

Hallo Tina,


ich kann mir das Kleid für dich (Fotos geschaut;-)) sehr gut vorstellen!

Ich finde es klasse, da es nicht zu "puppig" ist, sondern schlicht und

stilvoll.

Und zu dem Anlass: gar kein Problem!


LG#winke
juella

Beitrag von sternentage 03.03.11 - 14:58 Uhr

Hallo Juella,

danke, ich glaube ich bleib auch dabei. :-)

LG, Tina

Beitrag von sternentage 03.03.11 - 14:59 Uhr

Hallo Kerstin,

muss dir nicht leid tun, ich hatte ja um Meinungen gebeten und nicht zwingend um Zustimmung. ;-)

LG, Tina

Beitrag von mila2010 03.03.11 - 15:08 Uhr

ich meinte auch ich an deiner Stelle, für eine Taufe völlig unpassend. Aber wenn du sowieso nur auf eine Meinung hörst wieso fragst du dann ?
:D

Liebe Grüße trotzdem

Beitrag von sternentage 04.03.11 - 07:37 Uhr

Nein, ich höre nicht nur auf eine Meinung, aber du hast ja keine Alternativ-Vorschläge gemacht und auch nicht begründet was an einem schlichten Tageskleid für eine Taufe unpassend ist, so dass ich durch deine Antwort nicht wirklich weiter komme. ;-)

LG

Beitrag von tanzlokale 03.03.11 - 21:30 Uhr

Ich find´s auch gut. Sieht an dir bestimmt schön aus - ich schätze dich mal auch nicht so als einen Püppchentyp ein, der sich im rosa Glitzeralptraum wohlfühlt ;-)

Nebenbei: solche Kleider muss man meist angezogen sehen oder ein gutes Vorstellungsvermögen haben... nicht immer gleich losschimpfen.

Beitrag von sternentage 04.03.11 - 07:41 Uhr

Nein, rosa Glitzeralbtraum ist keine Option. ;-) Wobei ich nichts gegen rosa habe. :-)