Muss man Stillhütchen abgewöhnen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von gaensebluemchen86 03.03.11 - 17:35 Uhr

Eine Frage an die Stillmamis,

meine Tochter ist jetzt 3 Wochen alt und wir benutzen ein Stillhütchen, alles andere hat einfach nicht geklappt, da meine Brustwarzen erst sehr geschwollen und jetzt einfach nicht so geformt sind, dass sie damit viel anfangen kann. Mit dem Hütchen hat alles super funktionier und sie auch sehr gut zugenommen, jetzt meinte meine Hebamme ich soll sie abgewöhnen, was hart wäre. Also gestern gewartet bis Mausi richtig Hunger hatte, aber es wollte einfach nicht klappen... Ich habe dann nach Stunden des Versuchens abgebrochen, weil ich keinen Sinn darin gesehen habe mein Baby noch weiter "hungern" zu lassen.
Jetzt zur eigentlichen Frage, müssen die Hütchen wirklich weg? Wenn ja, warum? Wenn es anders nicht klappt und wir damit gut zurecht kommen, dann sollte es doch eigentlich nicht schlimm sein dabei zu bleiben und immer noch besser als nicht mehr zu Stillen, oder?
Ich würde mich über eure Meinung und Erfahrung freuen!
Danke und Grüße

Beitrag von eisbluemchen1809 03.03.11 - 17:41 Uhr

Hi

also müssen muss man glaube ich gar nicht.
Ich hab selber die ersten 4 Monate mit Stillhütchen gestillt und irgendwann hat er es kapiert wie er meine eher flachen BWs eingesaugt bekommt :-D
Seid dem hat es dann ohne geklappt. Ich denke man sollte sie erst mit Stillhütchen saugen lassen, wenn der Hunger am größten ist und zwischen durch ggf versuchen es weg zu nehmen und zu schauen ob sie dann ohne weiter saugt.

lg eisbluemchen

Beitrag von pursuit1985 03.03.11 - 18:02 Uhr

Es kommt darauf an, wie dir es dabei geht... ich habe meine Maus 5 Monate mit Stillhütchen gestillt (auch wegen flache Brustwarzen). Leider hatte ich dadurch oft Milchstaus und Brustentzündungen, weil ich halt zuviel Milch produziert habe... Nach Absetzen des Hütchens hatte meine Maus genügend Kraft und meine Brust wurde dann auch endlich LEER gesaugt #huepf

Man muss nicht, solange du keine Probleme damit hast und deine Maus gut zunimmt!!!

Beitrag von cork 03.03.11 - 19:17 Uhr

Hi,
mein Sohn ist morgen 11 Wochen alt und wir haben auch mit Hütchen gestillt, weil es nicht anders klappte. Nach einer Weile (da war er so 7-8 Wochen alt), hat er mir durch Kauen und Ausspucken zu verstehen gegeben, dass er lieber ohne trinken wollte. Jetzt trinkt er meist ohne, nur wenn die Brust sehr voll ist (oder er sehr hungrig, weil gerade aufgewacht), brauchen wir noch das Hütchen. Ich habe es auch immer dabei, falls es unterwegs mal nicht klappen sollte, das gibt mir einfach Sicherheit.

Vielleicht gibt Dir Dein Kind ja ähnliche Signale.

Viel Erfolg!
LG
cork

Beitrag von sarah05 03.03.11 - 19:53 Uhr

Nein,du musst die Hütchen nicht abgewöhnen.
ich habe die ersten 4 Monate mit Stillhütchen gestillt und sie meiner Maus dann abgewöhnt,weil mich das genervt hat.
Sie hätte auch so weiter gemacht und auf die Milchmenge hatte das bei mir keine Auswirkungen.
Liebe Grüsse Sarah

Beitrag von sarahjane 03.03.11 - 21:57 Uhr

Selbstverständlich muss man Brusthütchen nicht abgewöhnen, muss sie aber vor jedem (!) Gebrauch waschen und sterilisieren.

Beitrag von anarchie 04.03.11 - 09:13 Uhr

Huhu!

Hütchen weg macht in jedem fall Sinn!
Mit Hütchen kann das Kind die Brust nicht optimal entleeren, es kann zu Milchmmagel kommen, gerade wenn man länger als wenige Monate stillen will...

Wie hast du es versucht?
Einfach ohne angelegt?

Versuch es so:
Baby nicht arg hungrig, sonst ist sie zu ungeduldig, zu versuchen.
Gemütlich machen.
Dann MIT Hütchen anlegen, bis der Milchspendereflex einsetzt, DANN kurz abdocken, Hütchen ab und wieder andocken.
dann ist die Brust geformt und sie bekommt schnell was.
Wenn da sklappt, kannst du die Hütchen immer eher weglassen.

lg

melanie mit den 4 Mäusen