Hat jemand einen Kettler Flipper Fahrradsitz, oder nen Römer Comfort?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von gartenrose 04.03.11 - 22:55 Uhr

Hallo,

ich habe mich heute in zwei Fahrradgeschäften nach Kindersitzen für hinten erkundigt und mir wurde in beiden Geschäften vom Römer abgeraten.

Eigentlich war ich mir sicher, einen Römer Jockey Comfort zu nehmen, aber nun bin ich doch etwas unsicher.

In beiden Geschäften sagte man zwar man würde ihn mir bestellen, aber sie raten aufgrund der Stabilität davon ab. Angeblich wäre er im Sommer, wenn es draußen sehr warm ist instabil und "wabbelig". Abgesehen davon wäre der Kettler sogar günstiger. Ach ja und die Sitzfläche soll größer sein, so dass er bequemer sein soll....und die zweite Halterung für das Fahrrad meines Mannes ist auch vieeel teuer (Kettler angeblich 16,-, Römer 45,-!!)

Die Argumente waren einleuchtend, aber ich sehe halt immer überall nur Römer Fahrradsitze....komisch.....ok, es könnte sein, dass sich ein Römer an meinem Fahrrad nicht montieren läßt, aber trotzdem würde mich mal Eure Meinung interessieren.

Beitrag von maruti 04.03.11 - 23:58 Uhr

Also genau die beschriebenen Sitze habe wir nicht aber ich habe den Kettler teddy und meine schwester den römer relaxe

und ich muss sagen , man merkt deutlich das der kettler stabiler ist im gegensatz zum römer

die Sitzfläche ist auch breiter und im gegensatz zu dem römer haben wir einen 5 punkt gurt und auch noch staumöglichkeiten an den Seiten

und er wir nicht wabbelig sitz super auf dem fahrrad so das das kind nicht hoch und runter bzw hin und her wedelt


also ich würde immer wieder einen kettler bevorzugen und keinen römer denn wie gesagt in der stabilität inkl sicherheit finde ich ihn nicht so gut

LG

Beitrag von laratabea 05.03.11 - 11:49 Uhr

hallo

wir haben den Römer Jockey Comfort und sind sehr zufrieden
Er wurde uns im Zweirad Center stadler sogar empfohlen!!!

Finde nicht das er wabbelig oder weich wird - dann müsste auch jeder Kindersitz im Auto weich werden, da wirds ja noch viel wärmer im Sommer als auf dem Fahrrad.
Finde ich quatsch. totaler quatsch.
jeder hat halt seine Vorlieben bestimmten Marken gegenüber.

in den Testergebnissen schließt er auch gut ab.

http://www.testberichte.de/test/produkt_tests_roemer_britax_jockey_comfort_p101352.html

Wir haben ihn aber dann nicht im Zweirad Center gekauft sondern über Baby markt.de da er da 80 euro gekostet hat und beim Zweirad Center 129 euro.

Wir sind sehr zufrieden damit.


Liebe grüße

laratabea

Beitrag von lienschi 05.03.11 - 12:11 Uhr

huhu,

ich kenne den Sitz von Kettler leider nicht, daher kann ich jetzt nicht direkt vergleichen.

Aber wegen den Preisen wollte ich nur kurz anmerken, dass die Ersatzhalterung des Römer Jockey im Internet für knapp 26€ zu haben ist.

Soviel zum Thema Preisspanne und Verkaufsargumente im Einzelhandel. ;-)

lg, Caro

Beitrag von lienschi 05.03.11 - 12:13 Uhr

Achso...
wir haben übrigens den Römer Jockey Relax und sind total zufrieden damit.

Ich fahre meinen Zwerg allerdings so und so lieber im Fahrradanhänger rum... der Sitz ist bei meiner Mutter auf dem Fahrrad.

lg, Caro

Beitrag von amadeus08 05.03.11 - 13:56 Uhr

zu Kettler kann ich nichts sagen, aber der Römer hat im Test doch gut abgeschnitten. Wir haben den auch und uns wurde auch dazu geraten und wabbelig war er nie, obwohl es letzten Sommer echt heiß war zum Teil.......hmmmmmmm na ja und so ganz in der prallen Sonne fahren wir dann auch nicht stundenlang.......

trotzdem kann es natürlich sein, dass der Kettler stabiler ist, das weiß ich nicht, aber unser Kleiner sitzt super im Römer Jockey Comfort, den man ja auch in zwei Positionen stellen kann.

Lg

Beitrag von fibo 05.03.11 - 21:27 Uhr

Wir haben den Römer Jockey Comfort und bin sehr zufrieden, das festmachen an meinem Rad war kein Problem.