KH Salem

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hexe12-17 06.03.11 - 23:04 Uhr

Hi Mädels,

hat eine von euch eventl. auch schon im Salem in Heidelberg entbunden?
Vielleicht kann mir eine auch aus eigener erfahrung sagen ob dieses "rooming in" wirklich so toll ist.

LG Hexe12-17

Beitrag von krissy2000 06.03.11 - 23:08 Uhr

Ich habe dort zwar nicht entbunden, aber sehr viel positives gehoert. Das Salem arbeitet auch eng mit der Uni-Frauenklinik zusammen. Also ich denke medizinisch bist du dort gut versorgt und die Zimmer sollen auch schoen sein.

Lg Krissy

Beitrag von hexe12-17 06.03.11 - 23:14 Uhr

Hi

ja ich war dort schonmal auf der Gyn gelegen und alle waren super nett. Entbindung findet jedoch in einem anderen Gebäude statt wo auch die Babys untergebracht sind. Zimmer auf Fotos super. Vielleicht hats ja doch schon eine life erlebt ;-)

Beitrag von krissy2000 06.03.11 - 23:18 Uhr

Warum gehst du dir nicht einfach mal das Gebaeude ansehen? So kannst du dir deine eigene Meinung bilden.

Lg Krissy

Beitrag von hexe12-17 06.03.11 - 23:19 Uhr

Werden wir auch machen aber Meinungen anderer Mädels hätten mich natürlich auch interessiert. Ist ja schon wichtig zu hören, ob andere sich dort wohlgefühlt haben :-)

Beitrag von meandco 07.03.11 - 07:55 Uhr

#kratz

rooming in machen doch nun schon fast alle kh's??? mehr oder weniger intensiv, aber du hast dein baby so gut wie immer bei dir ... #pro

ich geh diesmal in ein kh wo das besonders intensiv gemacht wird, da wird das kind nicht mal nach der geburt weggeholt #pro

lg
me

Beitrag von hexe12-17 07.03.11 - 10:00 Uhr

Hi

wie du schon sagtest machen das alle KH´s mehr oder weniger intensiv. Meine Freundin war z.B sehr überfordert nach ihrer Horrorgeburt das Baby immer bei sich zu haben. Da wäre ein Tag schonung schon gut gewesen.

Viel Glück

Beitrag von meandco 07.03.11 - 10:21 Uhr

dann frag mal nach wie das ist mit kizi ... das musst du mit den schwestern dort klären. es ist immer leichter das kind abzugeben wenns nötig ist, als es zu bekommen wenn sie das nicht wollen ...

lg
me

Beitrag von nicolefischer 07.03.11 - 11:21 Uhr

Hallo Hexe,

also ich bin auch aus dem Raum HD und hab mich fürs Salem entschieden. War gestern zum CTG schreiben dort-( bin heute 40+2)

Der Kreissaal ist wirklich schön, und die Wöchnerinnenstation-Villa Menge ebenso. Ist ein kleines eigenes Gebäude nebenan. Keinerlei Krankenhausflair, 2 Bett Zimmer oder Einzel/Familien (bei Zuzahlung). Essen Morgens und Abends per Buffet...

Außerdem steht es unter der ärztlichen Leitung der Uni Frauenklinik was mich auch in dieser Hinsicht sehr beruhigt!

Schau doch mal beim Infoabend vorbei,war sehr informativ und man konnte alles in Ruhe ansehen.

LG Nicole ET+2

Beitrag von hexe12-17 07.03.11 - 13:54 Uhr

Hi Nicole,

habe den Flyer und die Bilder im Internet schon gesehen. Werden im Mai bei dem Elterninfoabend hingehen. Schatzi kann vorher wg Schichtarbeit nicht. Das mit der Uniklinik hat mich auch im Vorfeld schon beruhigt. Scheint alles harmonisch zu sein dort. Wäre nett wenn du mir nach der Geburt erzählst ob du dich dort wohl gefühlt hast.
Weißt du was die für Familienzimmer verlangen?
Das mit dem Buffet ist auch klasse.

Freu mich auf Info von dir

LG Daniela

Beitrag von nicolefischer 07.03.11 - 17:45 Uhr

Hallo Daniela,

werde versuchen dran zu denken... #schwitz
Familien/Einzelzimmer kosten gleich ~ 96 €. Natürlich vorrausgesetzt das Platz ist.

LG und noch alles Gute
Nicole