Was macht ihr aus übrig gebliebenen Pfannkuchen?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von schwarze-sonne 11.03.11 - 08:30 Uhr

Hallo ihr Lieben #winke

Wir haben gestern Pfannkuchen gegessen und es sind noch einige übrig geblieben (ohne Zucker!).

Was macht ihr so aus den Pfannkuchen. Habe meinem Mann "Suppeneinlage" vorgeschlagen, will er aber nicht #augen

Habt ihr noch ne Idee?

LG

Carina

Beitrag von 1familie 11.03.11 - 09:19 Uhr

wir essen die auch kalt noch, aber mit Zucker :-)

Beitrag von flausch 11.03.11 - 09:25 Uhr

Kleinschneiden und als Suppeneinlage nehmen > Flädlesuppe!

hm, lecker! ;-)

Beitrag von flammerie07 11.03.11 - 13:33 Uhr

ich kenns als Fritatensuppe....könnt ich auch mal wieder essen ;-) #mampf

Beitrag von kuschelkaefer 12.03.11 - 01:19 Uhr

Suesse Pfannkuchen as Suppeneinlage finde ich nicht so toll - abgesehen davon, dass das der Mann nicht wollte...

Aber da gibt es ja noch verschiedenes:
- Mit Nutella,, Marmelade ect. bestreichen und als Snack mit zur Arbeit nehmen, oder aufrollen und in Scheiben schneiden als Nascherei beim Fernsehen.
- Eine feste Creme machen, die Pfannkuchen mit der Creme dazwischen uebereinander stapeln und als "Kuchen" recyclen.
- Einfrieren und sie als schnelles Essen fuer zwischendurch aufheben.

Beitrag von flammerie07 12.03.11 - 07:10 Uhr

Die Te hat aber Pfannkuchen ohne Zucker gemacht, also eignet sich der Teig prima fuer Fritatensuppe

Beitrag von kuschelkaefer 12.03.11 - 16:34 Uhr

Okay, stimmt. #klatsch
Da wuerde sich doch ein leckerer Salat im Pfannkuchen eignen.
Oder so eine Art Toastie mit Schinken Kaesefuellung und dann ab in den Sandwichtoaster.
Wollte jetzt auch nicht sagen, dass das nicht geschmeckt haette, wenn man Fritaten draus gemacht haette obwohl Zucker im Teig ist, kommt ja auch immer auf die Menge an und ich mache mir auch immer etwas Salz auf mein Marmeladenbrot...
War jetzt irgendwie bei "Pfannkuchen ohne Zucker" darauf fixiert, dass sie noch keinen Puderucker DRAUF gemacht hat, das keiner im Teig ist, habe ich irgendwie verpennt... Weshalb auch immer?! War vermutlich schon zu spaet. Schlafe im Moment schlecht ein obwohl ich totmuede bin.#gaehn

Beitrag von flausch 11.03.11 - 09:25 Uhr


Oder eventl. als Wrap belegen und rollen?!

Beitrag von muffy83 11.03.11 - 09:36 Uhr

Huhu,

entweder wir essen die kalt oder ich mach Pfannkuchensuppe *mmmmhhh, ist sehr lecker*#mampf

Lg

Beitrag von marlie 11.03.11 - 09:59 Uhr

Hallo, :-)

ich fülle sie gern mit Bolognese, klappe sie zusammen und überbacke sie mit Käse. Schmeckt superlecker mit einem gemischten Salat.

LG

Beitrag von evenea 11.03.11 - 10:03 Uhr

Genau das mache ich auch oft.
Schmeckt meiner Meinung nach superlecker.

Liebe Grüße
Evenea

Beitrag von love16072005 11.03.11 - 10:12 Uhr

#winke alla Fiorentina!

Hier mal ein Rezept:

http://www.chefkoch.de/rezepte/550371152688741/Crespelle-alla-Fiorentina.html


Lecker #mampf!

Love

Beitrag von mrsviper1 11.03.11 - 13:59 Uhr

HAllo,

Ich mach daraus entweder süße Lasanage, Pfannkuchensuppe oder ich friere sie ein.

Lg Tina

Beitrag von parkolina 11.03.11 - 17:58 Uhr

Süße Lasagne klingt gut. Wie machst Du die?

Beitrag von mrsviper1 11.03.11 - 18:13 Uhr

Quarkmasse

Pfannkuchen
Quark,
Joghurt
Eier
Zucker

Eier trennen, Eiklar zu Schnee schlagen. Ouark, Joghurt, Zucker und Dotter verrühren und den Eischnee unterheben.

Beerenmus

Beeren, nach belieben
Zucker, nach belieben
etwas Wasser
Puddingpulver, (z.B Vanille)

Beeren mit Zucker und Wasser aufkochen und mit Puddingpulver eindicken.



Eine Runde Springorm befetten und mit Semmelbrösel ausbröseln. Nun abwechselnd Topfenmasse,Beerenmus und Pfannkuchen einfüllen. Bei 180°C ca. 20-25 Minuten backen.


Beitrag von c77y 15.03.11 - 18:47 Uhr

Hallo Carina

Wenn du sie nicht verarbeiten kannst,friere sie doch ein.;-)