Gebrauchter Maxi Cosi - worauf achten?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von helena.h 12.03.11 - 19:25 Uhr

Hallo ihr Lieben,

eigentlich ist es für die Frage schon fast zu spät, denn den gebrauchten Maxi Cosi haben wir heute um 10€ bei einem Baby- und Kinderflohmarkt gekauft.

Jetzt frage ich mich natürlich, ob mit dem Sitz irgendetwas nicht in Ordnung sein kann, was man auf den ersten Blick nicht sieht. Habt ihr Tipps oder Erfahrungen? Was sollte ich mir genauer ansehen, worauf sollte ich achten? Bei dem Preis wäre es letztendlich kein Weltuntergang, wenn wir ihn dann doch nicht benutzen könnten...

Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße, Helena

Beitrag von carrera 12.03.11 - 19:27 Uhr

Hi,

ich persönlich würde mir nie eine gebrauchte Babyschale zulegen!

Wer weiß, ob damit Alles in Ordnung ist....

LG

Beitrag von helena.h 12.03.11 - 19:29 Uhr

Eben deshalb meine Frage ;)
Was kann denn daran nicht in Ordnung sein und woran kann ich das im Zweifelsfall erkennen?

Beitrag von goldengirl2009 12.03.11 - 19:34 Uhr

Hallo,

Du als Laie kannst es überhaupt nicht prüfen bzw. erkennen.
Es reicht wenn durch Sturz,Unfall ect. Haarrisse entstanden sind.

Entsorgt diesen Sitz und kauft Euch einen neuen,dann seit Ihr auf der sicheren Seite.

Gruß

Beitrag von debbie-fee1901 12.03.11 - 19:30 Uhr

Hallo Helena, also ich würde immer von einem Gebrauchten MC abraten, der von jemanden kommt denn ich pers. nicht kenne.

Fragen die ich mir stellen würde:

Wie alt ist der MC?
Wie wurde er behandelt?
Wieviele Kinder saßen da drin?
Hat es mit dem MC einen Unfall gegeben?

Alles fragen auf die du immer nur die beste antwort vom Verkäufer bekommst.
Tatsache ist aber das du evtl. feine Haarrisse nicht siehst. Er vllt schmutzig ist und du die flecken nicht rausbekommst, oder hat er vllt in einem Feuchten Keller gestanden??? Das wär e dann nicht git für das Styropor.

Was ich damit sagen möchte:
Lasst euch in einem Laden beraten und gebt das geld für einen Neuen und sicheren MC aus, als euer Kind in einem zu transportieren deren herkunft ihr nicht kennt.
Das Kind wird eurer wichtigstes Gut sein, das man vor allen sachen bestmöglich schützen sollte.

LG Debbie mit Helena 18 wochen alt