Leistenbruch; 29SSW; wer noch, und was tun???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 226stephanie 15.03.11 - 11:51 Uhr

Hallo ihr lieben!
habe seit einiger Zeit Beschwerden wenn ich länger auf den Beinen bin....gestern hatte ich wieder einen FA termin, hab wohl in der Linken Leiste ein Bruch:-(, und hab jetzt einen Bauchgürtel verordnet bekommen.
Wer kennt sowas, und was macht ihr dagegen? Sie meinte solange ich keine langanhaltenden, akuten Beschwerden hab macht man außer Stützgürtel nichts.
Bin genervt, weil ich z.B. nach einer Stunde einkaufen erstmal liegen muß- dazu kommt dass meine 4 jährige Tochter gerne draußen ist, und ich nicht mehr so mithalten kann....

Freue mich auf antwort, lg

Beitrag von manana85 15.03.11 - 11:56 Uhr

Hatte ich vor der 1.SS, die Schmerzen in der SS waren auch ganz schlimm! Habe es nun im Juni erneut operieren lassen,wurde im Dezember schwanger & die Schmerzen sind HAMMER!
Weiß also, was du durch machst! Manchmal habe ich solche Schmerzen, dass ich nicht laufen geschweigeden Atmen konnte :-(
Natürlich ist Schonen angesagt, nichts schweren Tragen & bei akuten Schmerzen lieber einen Arzt aufsuchen, es kann imemr passieren,d ass der Darm in den Bruch rutsch & das kann zum Darmverschluss führen :-(
Operieren kannst du dich erst mal nicht lassen! Muss nun auch warten, bis ich entbunden habe & nicht mehr stille :-)
LG

Beitrag von bobby81 15.03.11 - 11:58 Uhr

Hi

ich selber kenne das zwar nicht.
Aber eine Freundin von mir hat das jetzt schon zum 2. mal.
Ich weiß das sie ihr erstes Kind mit Leistenbruch normal entbunden hat.
War aber wohl recht schmerzhaft.
Werde sie mal fragen, was sie gemacht hat bzw. jetzt im Moment macht.

Gruß
Bobby

Beitrag von 226stephanie 15.03.11 - 15:03 Uhr

das ist lieb von dir! DANKE#blume
allerdings war meine Kleine ein KS wegen BEL, und #ei sitzt auch schon wieder ganz gemütlich in Mama´s Bauch!...mal sehen...

#winke