Temperatur Unterschied Schwangernkurven / normale Zykluskurven

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von aberalleachtung 16.03.11 - 18:13 Uhr

hallo ihr lieben #winke

meine frage an die die schon mal positiv getestet haben:

sieht man zbs 10 tage nach dem eisprung, das die temperatur kurve anders ist als die vorherigen ?

...also ihr hattet zbs bei den monaten die mit mens endeten immer ein linieal in der kurve; bei schwangerschaft dann einen grossen tempianstieg ?

oder waren eure kurven gleich- egal ob schwanger oder nicht- nur das dann vor/bei/nach NMT die temperatur gesunken ist ???

herzlichen dank #herzlich für antworten

liebe grüsse andrea

Beitrag von delia1178 16.03.11 - 18:21 Uhr

ja bitte, viele Antworten, das würde mich auch interessieren...#bitte

LG
Delia

Beitrag von 5kids. 16.03.11 - 18:32 Uhr

Hallo!

Schaue grad mal zufällig hier rein und kann dir wohl helfen :-)
Habe vor 4 Wochen mein Schnuckelchen entbunden und zuvor 16 Zyklen geübt.
An meinem ZB hat man keinen Unterschied sehen können aber woran ich "es" gemerkt habe: Hatte seltsames,heftiger werdendes Mensziehen schon bei ES+5,was mich stutzig werden liess ;-)
So,DAS entscheidende ZB mit ganz vielen Notizen:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/899613/515464
Die anderen zuvor:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/899613/513406
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/899613/502643
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/899613/494774

LG
auch Andrea

Beitrag von aberalleachtung 16.03.11 - 18:36 Uhr

vielen dank für das anschauungsmaterial#danke

und wenn ich nach meinen anzeichen gehe, wäre ich jeden monat schwanger #rofl

sonnst hatte ich allerdings zweimal kurz nach ES eine langsam hochgehende,kurze hochlage und dann ein lineal und dann mens...


diesen monat geht es bei mir nach ES gleich nach oben- ich hoffe das ist ein gutes zeichen #schein

liebe grüsse auch andrea;-)

Beitrag von 5kids. 16.03.11 - 18:41 Uhr

Drücke dir die Daumen - es klappt bestimmt bald #herzlich

Beitrag von darkshine72 16.03.11 - 18:42 Uhr

hallo was meinst du mit ZS nicht sauer hast du den probiert? #kratz

und was bedeutet nicht sauer?

Beitrag von aberalleachtung 16.03.11 - 19:01 Uhr

kuckst du hier:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=24&tid=3053778

andrea#winke

Beitrag von wandkalender 16.03.11 - 18:46 Uhr


Hallo Andrea

Bei mir war es so, dass nach dem Eisprung die Tempi nur noch hoch geblieben ist. Es war fast eine konstante Linie und die Werte der Temperatur, waren genau so hoch, wie die Tempi sonst nur bei der Mens war.

Bei den Übungszyklen, war die Tempi auch höher, aber nie so hoch, wie während meiner Mens.

LG
Wandkalender

Beitrag von aberalleachtung 16.03.11 - 19:03 Uhr

ich danke dir #danke

liebe grüsse andrea

Beitrag von cala81 16.03.11 - 19:24 Uhr

Also meine Glückskurve findet du auf meiner VK. #verliebt
Bei mir ist die Tempi in der zweiten ZH immer schön gestiegen und diesmal hat sie sich bei 36,7° eingependelt...ok heute ist sie etwas gestiegen. ;-)

LG
Anja #herzlich

Beitrag von kubie 16.03.11 - 19:41 Uhr

Hallo,

ich war 3 mal schwanger und die Tempi ist immer so um ES+7 nochmal angestiegen. Bei den "nicht schwangeren" Zyklen ist die Tempi nach dem ES angestiegen aber auf einem Level bis zur Mens geblieben.
Ist aber wohl bei jeder Frau anders...
LG