1. Kryo Testreihe eingestellt

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von karina6886 17.03.11 - 11:01 Uhr

So meine Lieben,

könnt mal in meine VK schauen.
Also sie wird definitiv positiver, aber dafür dass ich heute TF+9 bei Blastotransfer bin, find ich sie doch eindeutig zu schwach.
Gestern und heut ist annähernd gleich. Die Tests sind 25er von Genekam (David Pregnancy). Mit so ner Linie hab ich ja nieeeee nen Wert von 100 oder so wie er eben jetzt sein müsst!
Morgen hab ich BT. Leider bin ich ja schon bei der letzten ICSI mit nem Wert von nur 22 gestartet. Hab natürlich Angst, dass es ähnlich wird. Deswegen die Testerei...und außerdem hab ich Urlaub und viieeeel Zeit#schein

Achja Foto is natürlich etwas bearbeitet#zitter
Ich sollte mich nicht verrückt machen und auf morgen warten...oder lieber doch noch nen ordentlichen Test holen?

Wie gehts euch in der WS?

LG Karina#zitter#schwitz#heul

Beitrag von leni2010 17.03.11 - 11:13 Uhr

Also ICH finde, dass es überhaupt nicht schlecht aussieht....TF+9 ist auch noch nich soooooo weit. Und bei vielen die ich kenne zeigte es der Test selbst später nich unwesentlich mehr an!

Also...es wird weitergehibbelt :-p und morgen weißt du dann ja mehr! Meine Daumen sind gedrückt!!!!

(...Oder Du machst wirkich mal nen "ordentlichen" Test-sprich CB oder so....#klee)

Beitrag von karina6886 17.03.11 - 11:19 Uhr

Ja an CB hab ich auch schon gedacht...aber der zeigt ja nur an ob schwanger oder nicht, aber das weiß ich ja mit meinen auch schon!
Hab überlegt mal nen anderen 25er zu holen, damit ich Linienvergleich machen kann#klatsch...boah also neeeee, auf welchen Mist man kommt!

Villeicht bin ich auch tapfer *aufdieschulterklopf* und schaffs bis morgen!

#danke

Beitrag von leni2010 17.03.11 - 11:21 Uhr

Ja, aber der zeigt ja zB an SS1-2/ oder 3-4...was bedeutet, dass er ja die Werte schon unterscheidet!?! Oder habe ICH da unrecht!?! Also ich würde es machen...ich bin da so hibbelig! Wenn Du es schaffst halte bis morgen durch!!!!#verliebt#klee

Beitrag von stefanielena 17.03.11 - 11:34 Uhr

Also ich finde auch das deine Tests sehr gut aussehen!

In meiner einzigen SS war der Urintest negativ, obwohl der Bt positiv war.
Und auch Tage später (weil ich es nicht glauben konnte) wurde die Linie nie so richtig stark.

Also an deiner Stelle würde ich mir da keine Sorgen machen!

LG Steffi

Beitrag von yvonnsch73 17.03.11 - 12:59 Uhr

Hi Karina
bei mir war es zuletzt so: Ich habe bei Pu+13 morgens getestet, da war der 10er test ganz ganz ganz schwach positiv. Dann bin ich zum BT und der sagt 203!
Also Kopf hoch, ich denke das sieht gut aus!
LG
Yvonne

Beitrag von karina6886 17.03.11 - 13:17 Uhr

Oh ihr seid alle so lieb zu mir!
Bin aber wirklich mit den Nerven am Ende. Ich hätte mit der Testerei nicht anfangen soll!
Mich beunruhigt einfach nur der schlechte Anstieg, also dass der Strich nicht dicker wird...!

Hab vorhin erfahren, dass die Dritte bei mir in der Arbeit schwanger ist. 8.SSW, 10.SSW, 27. SSW. Alle in den ersten 3 ÜZ! Sowas ist gemein. ABER JETZT KOMM ICH!!!!#schwanger Pfff werden die blöden Kühe schon sehen#klatsch#rofl

Beitrag von sabine1411 17.03.11 - 12:59 Uhr

Hallo!

Ich muß sagen, dass sieht doch super aus....

LG