Alternative zu Sandkasten für Jungen 5,5 Jahre gesucht

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von chila9 19.03.11 - 18:06 Uhr

Hallo !
Ich suche neue Ideen für eine Buddelecke bzw. eine Alternative für einen Sandkasten.

Da unser Sohn schon 5,5 Jahre ist, finde ich einen Sandkasten nicht mehr toll.

Ich möchte eine kleine Buddelecke oä. anlegen, wo er mit seinen Fahrzeugen uä. spielen kann.

Oder findet Ihr, daß sich eine Buddelecke für einen 5,5 Jahre alten Jungen icht mehr lohnt ??#kratz

Würde mich über Eure Anregungen sehr freuen.;-)

Viele Grüße
Tanja

Beitrag von brotli 19.03.11 - 20:00 Uhr

hallo

doch, buddeln lohnt auf jeden fall noch.

ich weiß ja nicht wieviel platz ihr habt, aber letztes jahr als wir viel platz hatten, da hab ich einfach ein wirklich sehr großes rechteck ausgehoben und sitzb-bzw bretter am rand von innen gepackt. so das es eine günstige richtig große sandkiste war.

sonst finde ich einen großen sandberg einfach auch ganz toll, so ohne abgrenzung, nur verteilt sich der berg ja auch warscheinlich schnell.

l.g.

Beitrag von njeri 20.03.11 - 18:52 Uhr

Sogar mein 10jähriger gräbt und buddelt für sein Leben gern (wenn keiner hinschaut;-)). Irgendwie scheint er das zum Abschalten untd Entspannen zu brauchen... Er hat Glück, seine kleine Schwester hat einen Sandkasten, in den er unbemerkt verschwinden kann.

Aber für einen 5 jährigen würde ich auf jeden Fall noch eine Sandkasten anlegen, wenn er Lust drauf hat. oder zumindet einen großen Sandhaufen aufschütten.

Beitrag von 3wichtel 21.03.11 - 15:54 Uhr

Wir haben einen Kletterturm, wo unten drunter ein kleiner Sandkasten war. Den haben wir mal eben auf die 4-fache Größe erweitert.
Mit Natursteinumrandung und am Rand steht eine Schwengel-Pumpe, mit der meine Söhne sich eine richtige Matsch-Mulde machen können.

Kommt bei meinen Kindern (3,7,9) immer noch sehr gut an.

Beitrag von strandvejen 22.03.11 - 19:09 Uhr

Hallo, wir haben jetzt von Wader die xxl Steine für den Garten bestellt. Die sehen aus wie mega große Legosteine und die sind auch zum Sandkastenbauen gedacht. Wir haben aber mal 2 Pakete bestellt, dann können wir sowohl einen Sandkasten bauen als auch so mit den Steinen spielen, Gruß M.
gib mal bei Ebay Wader xxl steine ein oder auch bei amazon

Beitrag von strandvejen 22.03.11 - 19:12 Uhr

edit:

bei ebay eingeben: wader xxl bausteine