jemand hier der trotz periode schwanger war???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von darkangel12345 20.03.11 - 03:13 Uhr

habe 3 tage zu spät meine regel bekommen, war aber ganz normal wie immer....nach der regel find übelkeit an..habe die seit ca. einer woche. und so leichte bauchschmerzen unterleibziehen. Kann ich trotzdem schwanger sein? bei wem war es so? nehme keine verhütungsmittel wegen kinderwunsch...

Beitrag von bomimi 20.03.11 - 06:51 Uhr

huhu,

also ich kenne niemanden bei dems so war.
aber wie wärs denn mal mit einem test wenn du dir unsicher bist?
ich befürchte allerdings leider eher dass dein körper dir auf rund des kinderwunsches einen streich spielt und deine anzeichen daher kommen. übelkeit kommt meistens erst ein paar wochen später.
teste aber mach dir nicht so große hoffnung, für meinen sohn haben wir über zwei jahre "geübt" und jeden monat hatte ich die dollsten schwangerschaftsanzeichen, als ich dann wirklich schwanger war hatte ich nichts davon#rofl.
ich wünsch dir auf jeden fall dass dein traum bald in erfüllung geht.

lg bomimi mit engelchen#verliebt (13mon) und #ei (20.ssw)

Beitrag von darkangel12345 20.03.11 - 06:56 Uhr

danke. mache mir gar keine hoffnung eigendlich mehr. weil mein freund schlechtes spermiogramm hat. sind zwar alle werte top vor allem die menge, aber leider 98 prozent sind fehlgeformt.

Beitrag von bomimi 20.03.11 - 07:43 Uhr

das tut mir leid, aber gib nict auf, bist du in einer kinderwunscklinik in behandlung?
bei uns war sozusagen ich das problem. zuviele männliche hormone, so gut wie nie einen eisprung und schon garkeine folikel. aber als wir endlich den schritt in eine kinderwunschkklinik gewagt haben konnte man uns da schnell helfen.
und nun bin ich dann während der stillzeit, also ohne periode, einfach so, sofort beim ersten mal ohne verhütung schwanger geworden. das war für mich schon ein kleines wunder, und solche dinge gibt es immer wieder.
#liebdrueck

Beitrag von darkangel12345 20.03.11 - 07:56 Uhr

nein wollen erst heiraten und dann in die kinderwunschklinik gehen. hoffe es klappt dann sofort. mache dann icsi

Beitrag von bomimi 20.03.11 - 08:01 Uhr

ja mach das auf jeden fall, es ist ein großer schritt aber es lohnt sich.
und ich drücke dir alle daumen dass es dann schnell klappt.

#klee#liebdrueck

Beitrag von nina-melina 20.03.11 - 09:06 Uhr

#kratzbei mir wars nicht so,bei meiner Tante war das so bis zum 3 Monat.In meiner aktuellen Babyzeitschrift steht das es bei 25% der Frauen vorkommen kann und die Blutungen meistens dann einsetzen wenn die eihentliche Regel fällig wäre,aber was du so schreibst,denk ich eher das du nicht ss bist...Drück dir die Daumen das euer Wunsch schnell in Erfüllung geht,kenn das nur zu gut...Alles Gute lg Nina (21.ssw)

Beitrag von mariiiiia 20.03.11 - 10:46 Uhr

Eine Freundin von mir probiert auch gerade ein Kind zu bekommen. Sie fühlt sich seither immer vor der Regel "schwanger" und hat Anzeichen wie Übelkeit, Müdigkeit etc. Ihre Ärztin sagte, dass das auch vormenstruale Beschwerden sein können und nicht auf eine Schwangerschaft hindeuten müssen.

Mein Arzt sagte mir auch, dass ca. 20% der Schwangeren Blutungen haben. Aber ich denke diese Blutungen sind dann nicht mit einer normalen Periode zu vergleichen.

Denke eine Schwangerschaft ist in deinem Fall noch eher unwahrscheinlich.

Hab mich auch teilweise schwanger gefühlt und war es gar nicht. Als ich es dann wirklich war, hab ich es nicht wirklich gemerkt, weil ich mir fest vorgenommen hatte mir sowas nicht mehr einzureden ehe ich nicht einen positiven Test vor mir liegen habe! :D Und dann hat es plötzlich geklappt, als ich am wenigsten damit gerechnet habe.

Viele Grüße,
Maria
17. SSw