Ich glaube mein Bauch ist abgesackt ...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mai75 20.03.11 - 12:34 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
gestern machte sich bei mir schon der Verdacht breit, dass ich Senkwehen haben könnte. Heute morgen dann nach dem duschen kam mir mein Bauch auch irgendwie tiefer vor - mein Mann kam dazu und meinte auch (ohne dass ich vorher etwas gesagt hätte) der Bauch würde irgendwie tiefer sitzen.
Nun meine Frage:
Kann man aufgrund des abgesackten Bauches irgenwie herleiten, wann es losgeht oder ist das kein Indiz?
Danke für Eure Antworten.
Maike

Beitrag von shiningstar 20.03.11 - 12:37 Uhr

Mein Arzt sagte, die Senkwehen würden etwa vier Wochen vor der Geburt beginnen.
Ich hatte auch schon welche, mein Bauch sitzt auch etwas tiefer. Denke aber, es liegt daran dass sich der Kleine von der BEL in die SL gedreht hat. Dann würde ich in der 38. SSW Wehen bekommen, wenn das mit den vier Wochen stimmt, und das kann ich mir nicht vorstellen.

Beitrag von carrera 20.03.11 - 12:38 Uhr

Hi,

ist die 35. Woche da nicht etwas zu früh?#kratz Keine Ahnung. Glaube nicht, dass es ein Zeichen dafür ist, dass es bald los geht.

Meiner ist seit ca. 2 Wochen tiefer und mein Schatz ist noch im Bauch;-)

Kann jederzeit losgehen#zitter

Alles Gute Carrera ET -5

Beitrag von sandy38 20.03.11 - 12:51 Uhr

Huhu...#winke
Mein Bauch sitzt auch schon tiefer, so seit zwei Wochen ;-)
Aber habe keine sonstigen anzeichen...gut , mein Kreislauf ist nicht mehr der beste (muß viel Trinken).
Ich denke das ,das nix zu sagen hat wann das Baby kommt #kratz

#winke Sandy 36+0

Beitrag von haruka80 20.03.11 - 13:25 Uhr

Huhu,

ich hatte ab der 30.SSW Senkwehen, 32.SSW war mein Bauch komplett abgesackt.
Mein Sohn ist nachher in der 38.SSW geholt worden, allerdings weils MIR so schlecht ging. MuMu war da aber schon ne Woche offen.

L.G.

Haruka 17.SSW

Beitrag von klara4477 20.03.11 - 13:49 Uhr

Also ich würde sagen das absacken des Bauches hat erstmal gaaarnichts zu sagen. Bei mir "hängt" der Bauch schon seit der 30.SSW ziemlich tief, bin jetzt allerdings schon fast in der 39.SSW.

Es kann sein das sich dann in den nächsten Wochen etwas tut, muss aber nicht.
Ich denke das ist ähnlich wie mit dem Schleimpfropf. Geht der ab ist bei manchen das Baby in den nächsten Stunden da, andere laufen danach noch Wochen rum.

Ich würde mir also diesbezüglich erstmal garkeine Gedanken machen.

Beitrag von specki1009 20.03.11 - 16:07 Uhr

Meine Kollegin meinte auch bereits Anfang dieser Woche mein Bauch würde tiefer hängen. Sie hat irgendwo auch recht.

Ich selber habe es erst Mitte der Woche so richtig festgestellt. Finde es auch noch bißchen früh aber meine Hebi meinte das wäre normal denn das Kind braucht Platz und es gibt keine Vorgaben wann sie der Bauch senkt. Bisher hatte ich keine deutlichen Senkwehen - nur am Mi lag ich mit Fieber im Bett und hatte immer mal dieses Ziehen im Unterleib.

Also Abwarten...

Liebe Grüße