Kinderwagen mit festen oder schwenkbaren Rädern?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von diabola1000 20.03.11 - 17:43 Uhr

Hallo ihr Mami`s,
ich bin zwar noch nicht soweit, habe aber einen gebrauchten Kinderwagen bekommen. Allerdings mit vorne feststehenden Rädern. Darüber bin ich total unglücklich.
Zurecht oder nicht??? Was habt ihr und womit seid ihr nun zufrieden?

Beitrag von gusti79 20.03.11 - 17:46 Uhr

Ich habe beides - also auswechselbare Räder vorne.... Allerdings fahren wir fast ausschließlich mit den festen Rädern.... Mich störts gar nicht!!!

Beitrag von susasummer 20.03.11 - 17:47 Uhr

Kommt drauf an,was es für einer ist,finde ich.Meiner hat auch feste Räder und schiebt sich gut.Wenn du damit nicht zufrieden bist,würde ich einen anderen nehmen.
lg Julia

Beitrag von diabola1000 20.03.11 - 17:55 Uhr

Kann man denn die Räder vorn einfach austauschen in bewegliche? Oder ist das von Wagen zu Wagen unterschiedlich? Ich meine, gibt es universelle Räder oder nur für den jeweiligen Typ?

Beitrag von elistra 20.03.11 - 18:04 Uhr

das geht nicht bei jedem wagen, müßtest du mal bei hersteller nachfragen.

grundsätzlich haben beide varianten vor und nachteile. es kommt halt immer auf die anwendung an.

z.b. sind im winter bei schnee, auf unwegsamen wegen (schotter/sand/wald) 4 feste räder ein großer vorteil, der wagen fährt da einfach viel besser

in der stadt, in engen geschäften und bei vielen kurven/richtungswechseln auf ebenem festen untergrund sind schwenkräder wirklich toll.

Beitrag von miau78 20.03.11 - 18:52 Uhr

Hi Du,

wir haben feste Räder. Hätten auch welche zum Schwenken, aber haben wir noch nie verwendet. Würde immer wieder einen mit festen nehmen.


LG, Miau

Beitrag von ellalein 20.03.11 - 19:44 Uhr

Wir haben auch einen mit festen Rädern,ich wollt gar keinen mit Schwenkrädern und was soll ich sagen der hat sich diesen Winter mit seinen dicken Geländefähigen Reifen echt bewährt,ich musst durch tiefen Schnee und große Schneehaufen,ich glaub bei einem mit beweglichen Rädern wär ich verrückt geworden in der Zeit.#klatsch
Bin sehr zufrieden mit meinem Kiwa.
Und meine Freundin die einen Buggy mit Schwenkrädern hat,die war nur am motzen über das Teil #rofl

Beitrag von marzena1978 20.03.11 - 20:03 Uhr

Mein Kinderwagen hat feststehende Räder und ich bin superglücklich darüber. Er lässt sich super schieben, bei uns wird im Winter nicht wirklich geräumt und mit schwenkbaren Rädern wäre ich keine 10 m bei uns vorwärst gekommen.;-)

Lg Marzena#winke

Beitrag von liri1003 21.03.11 - 19:39 Uhr

Hallo,

kauf dir einen mit schwenkbaren Rädern, die man individuell feststellen kann. Geht einfach per Knopfdruck :-)

Hartan R1 zum Beispiel :-)

LG Yvonne