Utrogest ab ES+3 zu spät?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ela277 22.03.11 - 14:25 Uhr

Hallo!

Bin heute ES+ 3 und habe in den letzten beiden Tagen die Einnahme von Utrogest total verschwitzt... #schwitz

Kann ich heute noch anfangen, oder sollte ich's für diesen Zyklus lieber sein lassen?

Danke und viele liebe Grüße!
Ela#blume

Beitrag von ela277 22.03.11 - 14:26 Uhr

Ach, was noch hilfreich sein wird:

Habe keine GKS, soll Utro nur vorsorglich nehmen...

Beitrag von amina-85 22.03.11 - 14:37 Uhr

klar, kannst immer noch anfangen damit. denn viele bekommen ja auch erst nach eintreten einer ss utrogest verschrieben....

Beitrag von ela277 22.03.11 - 15:02 Uhr

Vielen lieben Dank für die Antwort!
Dann fang ich heut Abend doch noch an...!

LG, Ela#blume

Beitrag von shiva-sunny 22.03.11 - 20:12 Uhr

Besser zu spät als nie. Und Utro wird ja auch oft später abgegeben.