25. ssw harter bauch, druck nach unten und wehwehchen normal?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von germanchriss 22.03.11 - 16:34 Uhr

Hallo ihr lieben? Wie fuehl ihr euch so? Habt ihr auch so viele wehwehchen auf einmal? War vor 2 tagen im KH weil ich meine suesse 3 tage nicht wirklich gespuert habe und die haben mich dann krank geschrieben wegen meinem niedigrigen puls und stress aufs baby. Nun hab ich ganz oft einen harten bauch, ein dolles druecken nach unten und sogar ganz leichte schmerzen I'm unterleid.. Muss mich also schonen. Geht es noch jemanden so? Lg tina 24 + ssw :) und 2 boys at home

Beitrag von eisblume31 22.03.11 - 16:40 Uhr

Ja, mir :-(
Bin in der 29. Woche und hab gestern gemeint, alle Fenster putzen zu müssen. Bescheuerterweise musste ich dann auch noch eine Holzkiste 2 Stockwerke runter tragen. Ich habe die ganze Nacht nicht geschlafen, weil mein Bauch bretthart war und ich Schmerzen hatte. Ich schätze mal, morgen beim FA-Termin gibts einen Anschiss vom Doc. Es wird auch das erste CTG geschrieben. Ich bin mal gespannt :-(

Beitrag von manu-ll 22.03.11 - 17:06 Uhr

Mir geht´s auch so. Bin ab morgen 26.SSW, ist meine 3.SS.
Der Druck nach unten ist schon ziemlich doll, hoffe, da tut sich nichts in Bezug auf MuMu und Gebärmutterhals.
Ich schone mich ziemlich viel, nehme Magnesium und nun auch Bryophyllum.
Vorwehen habe ich auch schon, zwar unregelmäßig, aber sie sind häufiger gworden...

Manu

Beitrag von madonna04050 22.03.11 - 19:12 Uhr

Hi,
hab keider die gleiche#schmoll
Ich liege halt sehrrrrr viel flach,tu in haushalt fast nichts(ausser mal kochen am tag),aber hab sehr oft harte bauch und druck nach unten,,Es ist auch schmerzhaft und so unangenem:-(
Mein Baby liegt sehr weit unten und im BEL,also beim toben druckt sie mir sehr doll nach unten,MuMu ist schon dadurch weich und GMH ist von 4,6 cm auf knapp 3,00 cm verkürzt#schmoll.Deswegen war ich schon im KH vor ein paar Tagen-sie sagten mir ich muss viel Magnesium nehmen weiter(mach ich fleißig) und liege,liegen,liegen ...was mach ich auch...Aber es lässt einfach nicht nach,,Mach mir echt sorgen:-(
LG Nata (22SSW)

Beitrag von germanchriss 22.03.11 - 19:18 Uhr

Hey, ja mir gehts genau so. Hab morgen wieder ein termin und werd dem doctor mal checken lassen. Mir gehts echt ueberhaubt nicht gut dabei. Ich muss trotzdem noch machen und tun weil mein freund ausserhalb arbeitet und ich mit meinen 2 jungs allein bin mit haushalb und arbeit. :(