welcher fahrradanhänger (ausser chariot und croozer)?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von huehnersuppe 22.03.11 - 18:40 Uhr

was empfehlt ihr?

nicht zu teuer, soll als jogger, kiwa und anhänger für ein 4-monatskind und einen fast jährigen was taugen.

grüße!

Beitrag von huehnersuppe 22.03.11 - 18:41 Uhr

...ach ja, und faltbar soll er sein fürs auto

Beitrag von yozevin 22.03.11 - 18:52 Uhr

Hallo

Wir haben den hier http://cgi.ebay.de/Fahrradanhanger-Kinderanhanger-Jogger-ALUMINIUM-Qeridoo-/260748089921?pt=Sport_Radsport_Fahrrad_Anh%C3%A4nger&hash=item3cb5cc1a41 in gelb.... Praxistest haben wir noch nicht, da es uns noch zu kalt war bisher... Aber der Große saß schon Probe und wollte gar nicht wieder raus...

LG

Beitrag von elistra 22.03.11 - 19:53 Uhr

da steht der ist nur 50cm hoch ab sitzfläche gemessen, das ist total wenig. da die kinder ja mit helm fahren sollen, passen sie nicht besonders lange da rein.

der croozer hat glaub ich 65cm oder 69cm und der ist schon recht niedrig finde ich.

Beitrag von anarchie 22.03.11 - 19:49 Uhr

hallo,

mit 4 monaten brauchst du ne schale - und dann passt nur ein kind rein...meines Wissens ist das bei allen so.

lg

melanie

Beitrag von elistra 22.03.11 - 19:52 Uhr

nein das ist unsinn, mit der weberschale oder den schalen der jeweiligen hängerhersteller, passen in einen zweisitzer auch zwei kinder. mit ner autobabyschale wird es meist zu eng für nen zweites kind.

Beitrag von anarchie 22.03.11 - 19:59 Uhr

hm, ich fand das zu eng - bei allen 3 ausprobierten hängern...#gruebel

Vielleicht ist mein kind zu dick?:-p

Beitrag von elistra 22.03.11 - 20:36 Uhr

keine ahnung, aber ihr habt auch so eine fahrradanhängerschale probiert und nicht die autobabyschale?

guck mal hier: http://www.fietskarretje.nl/index.php?module=producten&action=show&id=275&cpath=34&cat=34 da sieht man das im croozer z.b.

Beitrag von pestilenz 22.03.11 - 22:02 Uhr

Bei so kleinen Kindern wäre für mich eine hervorragende Federung oberste Priorität. Das 4monatige muss außerdem ja in eine Weberschale oder Hängematte, ich weiß nicht, ob sowas in Billiganhängern montierbar ist.
Die preisgünstigste Alternative mit den Anforderungen ist tatsächlich der Croozer (kostet ca. 400€ plus Weberschale, dabei sind aber bereits Buggy- und Joggerset sowie 2 Kupplungen), alles darunter kannst du qualitativ wirklich vergessen.
Croozer und Chariot bekommst du gebraucht ja nun auch nicht wirklich günstig, aber alternativ könntest du dich mal nach gebrauchten weniger populären Marken ähnlich guter Qualität umsehen. Die gehen meist für weniger weg. Das wären bspw. Kindercar, Bluebird oder Leggero Vento, die mir da spontan einfallen.

Beitrag von elistra 23.03.11 - 00:43 Uhr

der croozer hat doch überhaupt gar keine federung. da kann man auch nix nachrüsten.

es gäbe sonst auch noch www.kidcar.com einen niederländischen hersteller. wir haben einen wagen von denen und sind sehr zufrieden. die haben auch ne federung und wenn nicht (bei nem gebrauchten z.b.) kann man die bei den aktuellen modellen auch nachrüsten.

Beitrag von steferl1979 23.03.11 - 07:09 Uhr

Hallo,

wir haben diesen hier

http://www.amazon.de/KRANICH-Kinderanh%C3%A4nger-gefedert-Kinder-Erweiterung/dp/B001DJ86US/ref=sr_1_2?s=sports&ie=UTF8&qid=1300860232&sr=1-2

Allerdings ohne Jogger-Zubehör, weil wir ihn nur als Fahrradanhänger nutzen.

Die Weber-Babyschale passt rein und ein Kind hat dann auch noch Platz.
Federung ist gut, zusammenbauen kein Problem und zusammenklappen auch nicht. Nach langen Suchen der Fahrradanhänger mit dem für unsere Preisvorstellung besten Preis-Leistungsverhältnis.

LG

Steffi

Beitrag von raubkatz 26.04.11 - 13:37 Uhr

Hallo zusammen,

ich möchte eine Sammelbestellung für den Leggero Vento aufgeben, interessenten melden sich bitte im Thread:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete...3094108

Infos unter http://www.leggero.ch

Mfg
Andy aus München