was ist alles WEHENAUSLÖSEND? CURRY???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maja-leonie 23.03.11 - 14:27 Uhr

Hallo alle zusammen,

wir wollen chinesisch essen gehen, ich habe gehört, dass man beim Chinesen aufpassen muss, wenn man schwanger ist, da bestimmte Gewürze wehenauslösend sind.

Wisst ihr auf was man verzichten sollte?

Ist Curry wehenauslösend?

Ich würde mir gerne eine Curryreispfanne mit Geschnetzeltes bestellen, bin mir aber unsicher...

Bis jetzt weiß ich nur das Zimt auf jeden Fall wehenauslösend ist, bei welchen Produkten muss man noch aufpassen?

Würde mich über viele Antworten von euch freuen!

Liebe Grüße

maja-leonie

Beitrag von lelou83 23.03.11 - 14:30 Uhr

solange der befund nicht geburtsreif ist,passiert auch nichts.
zum zimt sagt hebi...soviel kannst du gar nicht essen das zimt wehenauslösend ist.

also guten hunger

gruß

Beitrag von jaba87 23.03.11 - 14:32 Uhr

Also Curry gehört definitiv mal net dazu. Dann müsst ich mein Kind shcon so oft bekommen haben^^

Ingwer ist z.B. wehenauslösend^^

Beitrag von nack-nack 23.03.11 - 14:34 Uhr

Ingwer ist nicht wirklich wehenauslösend, sondern beruhigt einen verkrampften bauch.

Muss wegen vorzeitigen wehen und viel bauchschmerzen zum magnesium auch ingwertee trinken!^^

Beitrag von jaba87 23.03.11 - 14:46 Uhr

Gut zu wissen. Ich hab des ma irgendwo gehört aber sicher war ich mir da auch nie^^

Danke für die Belehrung ;-)

Beitrag von nack-nack 23.03.11 - 14:50 Uhr

sorry sollte keine Belehrung sein ;-)

Hätt mich nur jetzt gewundert weil ich es ja genau deswegen nehme...

Beitrag von carolinkuhs 23.03.11 - 14:32 Uhr

Ingwer, aber nur wenn das Baby schon bereit ist.
Eisenkraut, Nelken... Aber wie gesagt, das Baby muss bereit sein, sonst passiert da gar nix. Viel Spass.

Beitrag von finduilas 23.03.11 - 14:35 Uhr

Laut meiner Hebi

Rosmarin
Ingwer
Zimt
Melisse


Lg
Ivonne

Beitrag von 19021982 23.03.11 - 14:35 Uhr

Hi,

meine Hebi sagt immer Zimt und Ingwer sowie Nelkenöl. Aber nur dann wenn auch wirklich ein Geburtsreifer Befund da ist oder wenn du eine Tonne davon ist.
Und soviel wird an deiner Currypfanne nicht sein oder?

LG

Simone

Beitrag von zweiunddreissig-32 23.03.11 - 14:57 Uhr

Dann hätte mein Sohn nicht eingeleitet werden müssen, so oft chinesisch und indisch hab ich gegessen!#rofl

Es wirkt alles nicht, wenn dein Befund nicht geburtsreif ist und du noch keine leichten Wehen hast.

Lass es dir schmecken!#koch

Beitrag von lona27 23.03.11 - 17:16 Uhr

wie der Begriff schon sagt - manche Dinge sind auslösend - aber nicht verursachend.