Sodbrennen schon in der 17. SSW?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleinerbaer05 24.03.11 - 14:47 Uhr

Hallo!

Die Frage steht ja schon oben...

Kann das wirklich schon sein? Bei meiner letzte SS hatte ich das erst in den letzten 6-8 Wochen...

Hab gerade ne Magen-Darm-Grippe überstanden - Liegts daran?

Ach so.. und kann ich eigentlich Rennie nehmen?

LG
Sonja

Beitrag von kelasa1 24.03.11 - 14:52 Uhr

Hi...oh ja,das kann schon sein!

Ich hatte in den andern SS auch erst ganz zum Schluss Sodbrennen und nun schon seit der 16.SSW!!!

Rennie kannst du nehmen!

Beitrag von pye 24.03.11 - 14:55 Uhr

ich hatte das bei meiner tochter dauerhaft -.- und auch jetzt wider obwohls kind noch sowas von unten liegt xD

rennie solltest du lieber mit absprache mit deine arzt nehmen....und wenn nur im äußersten notfall

Beitrag von zazazoo 24.03.11 - 15:03 Uhr

Ich hatte es gerade am Anfang der SchwS extrem. Seit dem 4. Monat dann aber nicht mehr (häufig).

Beitrag von secretxxx 24.03.11 - 15:07 Uhr

bei meiner ersten SS hatte ich das erst gaaaanz spät, bei dieser hat es jetzt angefangen, und ich bin gerade mal 15 ssw.
Meistens abends hab ich es ganz leicht... ist zum aushalten :-)
lg

Beitrag von jana1609 24.03.11 - 15:26 Uhr

Ich hatte gestern bei 14+6 auch das erte mal das Vergnügen...

Bin aber auch selbst schuld, ich hab nen Riesenberg Apfelmus gegessen, bevor ich mich hingelegt hab...
Aber 2 Tassen warme Milch haben ersmtmal geholfen ;-)

LG Jana und Krümi 15.SSW