dumme frage, seid ihr gerne schwanger?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von sabine7676 25.03.11 - 21:25 Uhr

hallo,

etwas doofe frage. hatte gestern ein gespräch mit ner bekannten, sie behauptet sie ist gerne schwanger. sie hat ständig wehwechen aber es macht ihr nichts aus.....also ich kann das nicht nachvollziehen. wenns mir gut geht versteh ich das nich aber es wird doch alles anstrengender mit der zeit. man macht sich oft unnötig gedanken...... usw. wisst ihr was ich meine?
was denkt ihr darüber?

vlg

Beitrag von twingo1985 25.03.11 - 21:27 Uhr

Hallo,

ich bin gerne Schwanger, obwohl ich selbst ständig irgendwelche beschwerden habe. Aber es ist toll die Bewegung zu spüren, die täglich stärker werden, die mäuse auf dem US zu sehen und noch vieles mehr.

LG Nicole

Beitrag von widowwadman 25.03.11 - 21:27 Uhr

Ich empfinde Schwangerschaft als notwendiges uebel, bin froh wenn's vorbei ist.

Beitrag von sabine7676 25.03.11 - 21:30 Uhr

ja, so wollte ich die frage formulieren, hab mich aber nicht getraut .... :-)

Beitrag von widowwadman 25.03.11 - 21:44 Uhr

Ich hab im Moment so heftige Rueckenschmerzen dass es mir zeitweilig die Traenen in die Augen treibt, und hoff echt dass das nicht die naechsten 9 Wochen so bleibt.

Beitrag von daby01 25.03.11 - 21:31 Uhr

wenn die ständige Angst nicht mein Begleiter wär.......vielleicht.Andererseits im Gegenteil zu meinem Männe fühle ich mich schwanger nicht unbedingt attraktiv und so suuuper beweglich ist man auch nicht mehr........Umstandsmode die toll ist finde ich selten............also dann wohl eher viel,viel lieber Entbundene-sein-möchte-mit-gesundem-Baby-zum-Knuddeln-im-Arm:-)

Beitrag von eisblume84 25.03.11 - 21:32 Uhr

Also ich bin nicht gerne Schwanger. Ständig Sodbrennen, Verstopfung oder Durchfall. Mensschmerzen, Übelkeit....... könnte die Liste ewig weiter schreiben.

Klar eine Schwangerschaft ist ein Wunder und es gibt auch super super schöne Momente wo man diese wehwechen alle wieder vergisst, aber im großen und ganzen überwiegen diese Momente leider nicht.

Aber am Ende wird man für alles belohnt #verliebt

LG

Beitrag von wredina 25.03.11 - 22:14 Uhr

Klar haben wir uns unsere Kids gewünscht und geplant, aber es wäre mir lieber, wen ein Storch die Kinder bringen würde. :-)

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 26.03.11 - 00:09 Uhr

#pro #schein ;-)

Das sehe ich auch so, obwohl ich den Kugelbauch schon toll finde und das Baby zu spüren #verliebt

Trotzdem. Man macht sich doch Sorgen, dann ständig diese Bauchschmerzen, kein Bock auf #sex (so gehts zumindest mir) und ständig auf`s Klo müssen... ach naja... Außerdem bin ich undicht. Ich trag schon jetzt Stilleinlagen. Von der Slipeinlage garnicht zu reden. Das Geschleime nervt mich.

So Zucker aufs Fenster legen und am nächsten Tag kommt der Storch und bringt das zuckersüße Baby. Hach, das hat schon was. Nunja, Hauptsache ich bekomme überhaupt Kinder. Da mach ich auch eine (oder 2) Schwangerschaft(en) dafür mit ;-)

Beitrag von sweety2010 25.03.11 - 21:33 Uhr

Ich bin das erste Mal schwanger...aber eigentl. gerne! Die normalen Wehwehchen gehören dazu, machen mir soweit auch nichts aus! Ich finde es spannend, die Bewegungen meiner Kleinen zu spüren, jeden Tag aufs neue, den nächsten Termin bei der Frauenärztin - es ist eine spannende Zeit

Aber irgendwie graut es mir vor der Zeit im Mutterschutz...6 Wochen zu Hause, ALLEIN :-)

GVLG

Beitrag von -euphorie- 25.03.11 - 21:36 Uhr

Hallo,

Ich bin auch nicht gerne Schwanger.. ! Fängt vom 1. Tag an , ständig übel, bis zur 19. woche erbrechen..dann Symphse schmerzen, Hüfte, beckengelenke..alles tut weh.. Und nun in den letzten wochen.. ach, will ich gar nicht weiter machen :-p Bin ebenfalls froh wenn es vorbei ist und es war defintiv die letzte Schwangerschaft ;-)

Beitrag von tina4370 25.03.11 - 21:38 Uhr

Hallo, sabine7676!

Ich bin auch eine, die gern schwanger ist.
Das Gefühl, dass da ein neues Leben im Bauch heranwächst, ist einfach unvergleichlich. #verliebt

Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich kaum Beschwerden habe, bzw. denen keine große Bedeutung zumesse. ;-)

Ich denke, es hängt viel von der inneren Einstellung ab, ob man - nee, frau! - die Schwangerschaft genießen kann oder eher nicht. :-)

Liebe Grüße!
Tina mit Maria Elisabeth *10.09.09 im Bett und Anna Katharina 22+0 im Bauch

Beitrag von flugtier 25.03.11 - 21:43 Uhr

Ich bin auch gerne Schwanger!

Die Müdigkeit am Anfang war ätzend - aber trotzdem war ich auch da gern schwanger.
Sorgen...klar ab und an. Aber wenn es dann stupst - bin ich hin und weg davon was da gerade in mir so passiert.

Finde es toll!

Beitrag von helena.h 25.03.11 - 21:44 Uhr

Ich hatte es mir schöner vorgestellt.

Was mich stört sind allerdings nicht die Wehwehchen. Mich stören die (unnötigen) Sorgen, mit denen ich in diesem Ausmaß nicht gerechnet habe. Bei allem was ich esse, bei allem was ich tue, bei jedem Wehwehchen mache ich mir Gedanken. Das lässt viele schöne Gefühle arg in den Hintergrund treten.

Vielleicht wird es aber auch besser *hoff*

Liegrü, Helena (11.SSW)

Beitrag von widowwadman 25.03.11 - 21:49 Uhr

Die Aengste hab ich nicht so, was mich stoert ist wie sehr ich koerperlich eingeschraenkt bin, nicht nur durch die Schmerzen die ich gerade hab, sondern einfach weil ich meinem normalen Aktivitaetslevel/meien Hobbies deshalb nicht so nachgehen kann wie es unschwanger ginge

Beitrag von mi0403 25.03.11 - 21:45 Uhr

Hallo,

ich bin zwar nicht mehr schwanger, aber ich war es sehr gern und vermiss die Zeit.

Hatte einige Beschwerden; 30 kg zugenommen (Zwillis), Sodbrennen, dicke Beine etc., etc., aber wir haben lange auf die Kinder gewartet und da nimmt man sowas erst recht in Kauf. Wie vor mir schon erwähnt wurde, ist alles eine Frage der Einstellung.
Leider wurden mir 4 Wochen von der schönen Zeit "gestohlen", weil die Herrschaften es eilig hatten.

Es war meine erste und wird meine letzte Schwangerschaft gewesen sein, vielleicht trauere ich deswegen umso mehr, dass es schon vorbei ist.

Liebe Grüße

MI

Beitrag von oliivi 25.03.11 - 21:50 Uhr

Ja, ich bin sehr gerne schwanger :) Ich mag besonders den großen schicken Bauch :D Ich bin mit dem dritten Baby schwanger. Ich habe jedes Schwangerschaft geliebt.
lg, oliivi ssw 29+5

Beitrag von pinklady666 25.03.11 - 21:56 Uhr

Hallo

Ich bin auch super gerne schwanger.
Bin schon wieder total traurig, dass es bald vorbei sein wird (bei meiner Großen habe ich lange den Bauch vermisst).
Aber es ist ja zum Glück nicht meine letzte Schwangerschaft.
Ich denke es kommt immer ganz auf die innere Einstellung an. Mache mir da auch nie so viele Sorgen und Gedanken sondern genieße einfach mein Leben und die schöne, innige Zeit mit unserem kleinen Mann.

Liebe Grüße

Bianca mit Marie Danielle (*21.06.2007) und Felix (ET 22.06.2011)

Beitrag von vanny1980 25.03.11 - 22:13 Uhr

ich bin zwar nicht (mehr) schwanger, war es aber 3x sehr gerne, trotz wehwehchen - ich antworte aber eigentlich nur, weil ich gesehen habe, dass geburtstag der großen un ET auf den 21. und 22.06. fallen, kanpp bemessen ;-)

meine drei sind auch alle im juni geboren:

07.06.09
08.06.03
23.06.07

die große und der kleine hatten beide termin am 06.06. :-) ist ein anstrengender monat :-)

alles gute!

LG

Vanessa

Beitrag von pinklady666 25.03.11 - 22:31 Uhr

Ja, das hatten wir wirklich gut hinbekommen. Der Juni scheint es uns angetan zu haben. Oder eher der September, der scheint bei uns gefährlich zu sein (hab im September Geburtstag, vielleicht hat es was damit zu tun #kratz).
Meine Große war damals allerdings schon für den 10.06. ausgerechnet.
Mal sehen, wann sie den Kleinen holen und wann das das dritte kommt.

Ihr habt aber auch eine Vorliebe für Junikinder!

Liebe Grüße

Beitrag von siem 25.03.11 - 22:00 Uhr

ja, ich bin gerne schwanger :-).

lg siem

Beitrag von shiningstar 25.03.11 - 22:07 Uhr

In den ersten 12 Wochen war ich zwar gerne schwanger, aber die Angst war auch groß... Übelkeit usw. habe ich gerne in Kauf genommen. Dann kam eine Zeit, in der ich wirklich sehr sehr gerne schwanger war.
Aber seit der 30. SSW habe ich keine Lust mehr. Bin so ein geschränkt im Alltag, neben den körperlichen Beschwerden leidet die Psyche auch vor allem (wahrscheinlich als Folge der körperlichen Beschwerden).
Ich bin froh, wenn es vorbei ist... Fünf bis sechs Wochen noch etwa...

Wir haben fast drei Jahre gebraucht, um schwanger zu werden. Ich war immer neidisch auf die Frauen, die einem erzählen dass sie jede Sekunde ihrer Schwangerschaft / Geburt genossen haben... Inzwischen denke ich, entweder sie lügen oder sie haben einen an der Klatsche ;-)

Beitrag von steinbergi 25.03.11 - 22:23 Uhr

ich bin ungern schwanger... ich werde froh sein, wenn es vorbei ist.... die ist auch meine letzte SS, noch eine mache ich nicht mehr mit!!! Zu viel unangenehmen "Nebenwirkungen".....

Beitrag von kaeseschnitte 25.03.11 - 22:40 Uhr

ich bin viel lieber unschwanger als schwanger. notwendiges übel, wie jemand oben schon geschrieben hat. und diese zwillingsschwangerschaft macht mich echt fertig. obwohl ich trotzdem hoffe, dass sie noch mind. 4 wochen dauert.
grüsse
ks

Beitrag von lena1a 25.03.11 - 22:41 Uhr

Hallo,

Ich bin sehr gerne schwanger. War ich schon bei meiner ersten Schwangerschaft(die aufregendste und spannendste Zeit) Ich habe zwar auch meine Problemchen. Symphyseschmerzen, ständig harter Bauch (hatte bei der ersten SS auch) die vielen Sorgen, Müdigkeit, da man jetzt ein Kind hat ist nichts mehr mit " Auf der Couch liegen und Zeitschriften blättern" ABER dennoch bin ich soooo gerne schwanger. Finde es schön Bewegungen zu spüren, sich vorzustellen wie es so mit dem neuen Familienmitglied sein wird und dann noch die schöne Kugel zu haben...#verliebt

LG Lena