Kinderausweis für Frühchen?????

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Hier könnet ihr euch gegenseitig Rat und Unterstützung geben. Lest gern auch in unserem Magazin nach. 

Beitrag von sindy-sweet 31.03.11 - 20:24 Uhr

Habt ihr einen Kinderausweis mit biometrischem Lichtbild von euren Kleinen??? Man sagte uns jetzt das wir so eines bräuchten, wenn wir ins Ausland fahren würden. Also auch nur mal eben über die holländische Grenze... Wie handhabt ihr das bei euren Krümeln so???

Beitrag von haegeno 31.03.11 - 20:32 Uhr

Kinderausweis gibt es nicht mehr. Nur noch Reisepass und ja wir haben vor kurzem einen machen lassen. Brauchten aber nur ein normales Passfoto. Frag doch einfach mal bei euch nach.

Lg Aleksandra

Beitrag von leahmaus 31.03.11 - 20:39 Uhr

Kinderausweiss gibt es nicht mehr,nur noch Reisepässe für Kinder,wenn ihr fliegen wollt oder so!!!!!

Aber für Holland brauchst du keinen Kinder Reisepass!!!
Und glaube mir,wir fahren nämlich im Sommer fast jedes Wochende nach Holland zum Campingplatz:-D

Lg

Beitrag von yumah 31.03.11 - 21:21 Uhr

Heja,
also wir haben letztes Jahr im hiesigen Rathaus die Auskunft erhalten für unseren Österreichurlaub zwingend einen Reisepaß nebst biometrischem Bild für die Kids beantragen zu müssen.
Da Kinder sich ja optisch schnell verändern müssen wir auf der Folgeseite zu gegebener Zeit ein erneutes Foto einkleben, damit an der Grenze die Kidner zweifelsfrei identifiziert werden können. Komisch das es hier so unterschiedliche Aussagen gibt #kratz
Viele Grüße
Yumah

Beitrag von sindy-sweet 01.04.11 - 09:06 Uhr

Sorry, war gestern Abend schon ein wenig müde als ich den Beitrag geschrieben habe. #gaehn
Meinte auch einen Reisepass. Uns wies man nämlich drauf hin, das wir einen benötigen würden, wenn wir nach NL fahren. Und hierzu benötigen wir auch ein biometrisches Passfoto! Und das wird ja auch mit Blitz gemacht und ich persönlich finde es schon eine Qual so ein Baby zu fotografieren, bis das Foto in die Norm passt... :-( Ist doch ein heiden Stress für den Wurm..
Aber wir wohnen nun mal direkt an der holländischen Grenze und fahren dementsprechend auch gerne mal zum einkaufen rüber, oder auch mal zur See... Nur.. muss man es seinem Kind wirklich antun????

Beitrag von hexebu81 06.04.11 - 12:45 Uhr

wir wohnen direkt an der luxemburgischen grenze und fahren da immer hin tanken...aber selbst für da bräuchten wir eigentlich einen reisepass..laut gesetz braucht man den so wie man das geburtsland verlässt!!!..wir werden jetzt auch einen machen lassen...
lg denise

Beitrag von yanktonai 01.04.11 - 11:57 Uhr

wir haben zuletzt einen Pass machen lassen, da wir an Ostern nach Italien fliegen. Es war lustig. Beim Fotograf saß Blanca auf meinem Schoß. Das Resultat: sieht wie ein Verbrecherfoto aus!

Im Pass steht, dass sie 63 cm groß ist. Hat 13 EUR gekostet.