Ähnliches Geburtsgewicht bei Geschwistern?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von laramaus1 01.04.11 - 06:49 Uhr

Hallo!

Bekomme im Juli mein 3. Kind.

Die beiden anderen waren bei der Geburt eher Leichtgewichte:

Lara (2004) 2480g (4 1/2 Wochen zu früh)
Annika (2006) 2780 g (2 Wochen zu früh)

Meint ihr mein dritter Schatz liegt auch unter 3500g oder was habt ihr für Erfahrungen?!

Lg Laramaus

Beitrag von die_schwangere 01.04.11 - 07:23 Uhr

obs auch ein leichtgewicht wird kann ich dir nicht sagen
meine beiden ersten waren ziemlich verschieden

Joelina (2004) 3500gramm
Lennox (2006) 4050gramm

beim dritten bin ich jetzt mal gespannt

aber lustig unsere 3 sind dann alle in den selben jahren geboren :-)

Beitrag von nicky131974 01.04.11 - 07:35 Uhr

Hallo also meine waren unterschiedlich im Gewicht.

Beide waren 52 cm gross

Sharon 3110 g und 36,5 Kopfumfang
Christoph 3730 g und 35 Kopfumfang

Lg Nicole

Beitrag von hasi1977 01.04.11 - 07:46 Uhr

Ich glaub, dass man das so pauschal gar nicht sagen kann.

Ich hab bei meiner Geburt 2900g drauf gehabt und meine Schwester (10 Jahre später) 3400g.

Kann aber ja auch an dem riesen Zeitraum dazwischen liegen ;-)

Beitrag von allgaeumama 01.04.11 - 07:52 Uhr

guten morgen

bin auch schon gespannt,denke ist verschieden.

bei uns war es so:

erste maus: 4155 g, 57 cm ,

zweite maus: 3770 g, 55 cm

mal sehen wie es bei nr. 3 wird :-)

lg und alles liebe

Beitrag von n.. 01.04.11 - 07:54 Uhr

Hi.

Unsere beiden jungs waren auch eher Leichtgewichte.
Yann (2006) 2100 schwer 3 wochen zu früh
Tim (2009) 2300 schwer 2 wochen zu früh
hatte allerdings beide male eine Plazenta insuffizienz.
Muss dieses Mal blutverdünnende medikamente nehmen, vielleicht wirds dann dieses Mal ein etwas schwereres baby #schein
Aber mein FA meinte dass Geschwister meistens mit in etwa dem gleichen gewicht zur welt kommen, und es gibt nun eben auch Frauen die nur Leichtgewichtige Babys bekommen (so der Arzt)

Lg Nancy 19 ssw mit Sophie inside #verliebt

Beitrag von kuschelmama22 01.04.11 - 08:06 Uhr

Hallo,

Gina (2000) 3550g 52 cm (Et+1)
Melvin (2003) 3520g 52 cm ( Et+6)
Emily (2005) 1400g 38 cm (32+0 ssw)

Lg
Jessy mit Kullerkeks Maya 22.ssw & 3 Kids fest an der Hand

Beitrag von josie-lein 01.04.11 - 08:23 Uhr

Also,

meine beiden hatten 60 g und 1 cm Unterschied !

Beitrag von zetajones 01.04.11 - 10:09 Uhr

Nr. 1 hatte 3120 gr und 48 cm.
Nr. 2 hatte 3300 gr und 48 cm.
Mal schaun, wie`s bei Nr. 3 wird, tendenziell aber auch wieder zierlich.

LG Zeta