Kurze Umfrage zum Schwangerschaftstest

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mirasophie 03.04.11 - 12:15 Uhr

Hallo ihr Lieben :-) ,

mich würde mal interessieren, was ihr so für Erfahrungen mit SS-Tests
gemacht habt:

- haben sie direkt positiv angezeigt?
- ab wann haben sie positiv angezeigt?
- haben sie erst negativ angezeigt (vielleicht sogar mehrmals)
- wurde SS erst beim FA festgestellt?

Ich würde mich sehr über Rückmeldungen freuen!

Liebe Grüße #winke

Beitrag von sweety93 03.04.11 - 12:17 Uhr

hallo#winke

bei mir wurde die schwangerschaft erst beim FA festgestellt

lg sweety93+boy inside 30 SSW#verliebt

Beitrag von pegsi 03.04.11 - 12:19 Uhr

1. Kind: sofort deutlich positiv
2. Kind: so blasse Linie, dass ich mehrfach getestet habe und schließlich auf clearblue umgestiegen bin.

Beitrag von dolphinxx 03.04.11 - 12:21 Uhr

Hej,

das erste Mal an ES+18 getestet, sofort positiv--> Clearblue digital mit WB.

Lg :-)

Beitrag von gruene-hexe 03.04.11 - 12:22 Uhr

Getestet habe ich immer erst am ersten NMT, nie vorher.
Wenn der SST negativ war, konnte auch die FÄ nie eine SS feststellen.
Wenn ich denn schwanger war, wurd er auch binnen 30 Sekunden positiv :-) Und FÄ hat den dann auch stets bekräftigt.

Getestet habe ich immer mit Morgenurin. So erspart man sich unnötige negativ Tests, sollte sich der ES verschoben haben.

Beitrag von kleinerracker76 03.04.11 - 12:22 Uhr

Habe den Test in Urin gehalten und bin dann ins Schlafzimmer um mich anzuziehen. Als ich dann ins Bad zurück kam, war er positiv.

Am nächsten Tag wurde die SS auch von der FÄ bestätigt.

Beitrag von bambi4486 03.04.11 - 12:22 Uhr

hallo

- nein nicht immer direkt, war ne frühtesterin #schein aber immer nach einer minute. ausser mein aller erster test, der war sofort fett positiv!

- ES+10

- war einmal so (bei meiner 2.ss)

- nein

#winke
bambi mit bauchwunder 18.ssw

Beitrag von 111kerstin123 03.04.11 - 12:35 Uhr

clearblue digital


hat ewig gedauert bis schwanger kam und dann arbeitete er weite rund paar minuten später stand dann da 2-3 woche.

wenn er negativ ausviel kam es ganz schnelle........


viel glück

Beitrag von steinchen1980 03.04.11 - 12:47 Uhr

hallo

hab 6 monate lang immer neg oder vl test gehabt und als er endlich an es+14 fett pos war wollte ich es nicht glauben. mein mann dann komm gehen wir in die stadt und holen den cl m wochenbestimmung da stand erst ss nach ein paar minuten 2-3.
wenn es mir nicht so schlecht wäre würde ich heut noch nicht glauben

steffi 9+0

Beitrag von rennmausi 03.04.11 - 13:02 Uhr

Wenn ich schwanger war, habe die Tests immer beim ersten Mal positiv angezeigt.

1. Kind: Test positiv bei NMT+4 (Clearblue digital)
2. Kind: Test zart positiv bei ES+9 (Pregnafix) und fett positiv bei NMT+2 (Viola)

Liebe Grüße,
Rennmausi mit Lausbub (23 Monate) und Babybub (30+2)

Beitrag von shiningstar 03.04.11 - 13:12 Uhr

Ich hatte eine ICSI, weiß also genau wann der ES (PU) war:

ES+11 negativ
ES+12 ganz leicht positiv (aber die Linie erschien erst nach 10 Minuten...)
ES+13 ganz leicht positiv (Linie erschien nach etwa 6 Minuten)
ES+14 deutlich positiv (Linie kam nach 2 Minuten etwa).

Beitrag von jacky24-1988 03.04.11 - 13:37 Uhr

Hallo ,

habe es+ 13 positiv getestet, es war auch sofort sichtbar.
#verliebt

Beitrag von kaeseschnitte 03.04.11 - 13:41 Uhr

1. schwangerschaft:
- test gemacht 28 tage nach der letzten mens, abends
- test hat sofort positiv angezeigt
- habe nur einen test gemacht. warum auch mehr?

2. schwangerschaft (diese):
- test gemacht 24 tage nach der letzten mens, mittags
- test hat nach ca. 2 minuten positiv angezeigt, aber recht zart
- habe auch hier nur einen test gemacht. "nur ein bisschen schwanger" gibt es ja nicht. ;-)

grüsse
ks

Beitrag von schniefke9 03.04.11 - 20:33 Uhr

ich hab am NMT getestet nd ich hätte nur erahnen köne das es ein positiv ist. nur in einem bestimmten Winkel bei hellem Licht hat man etwas sehen können. Nächsten Tag neuer Test, wieder nur ein Hauch von einem Srich. Da aber die Mens ausblieb hab ich den Hauch als positiven Test gewertet und nach zwei Wochen warten, hat der FA die Schwangerschaft bestätigt.

LG Franzi (15+3)