Utrogest und Bryophyllum gleichzeitig???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tomnano 04.04.11 - 18:01 Uhr

Huhu,

ich nochmal... Hab ja jetzt gesichert ne GKS und soll Utrogest 2 * 1 nehmen. ISt ja doch recht niedrig dosiert - habe mir überlegt, ob es was schadet nebenher noch Bryophyllum zu nehmen? Ist ja auch gut für die Einnistung...

Kennt sich da jemand aus?

LG
Nano

Beitrag von majleen 04.04.11 - 18:02 Uhr

Schadet nicht. Viel Glück #klee

Beitrag von tomnano 04.04.11 - 18:04 Uhr

Nochmal ein dickes #danke

Du gibts immer tolle Auskünfte - freu mich immer wenn Du mir was antwortest. Wollt ich einfach mal sagen. #liebdrueck

Beitrag von majleen 04.04.11 - 18:06 Uhr

#danke
So kann ich meine Wartezeit einfacher ertragen :-p