Unsere Katze Maja ist aus dem Fenster gesprungen/gefallen

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von juliafroese 06.04.11 - 00:00 Uhr

Hallo ihr,
Unsere hauskatze Maja ist aus dem Fenster gesprungen oder gefallen. Muss gegen acht gewesen sein. Haben es aber grade erst gemerkt weil sie sonst immer auf dem Kleiderschrank schläft, dort war sie nicht. Haben die ganze Wohnung auf den Kopf gestellt leckerchen geknistert und gerufen.. Nichts.. Mein freund ist dann komplett um das Haus rum.. Nirgends ist Maja hat auch nicht auf rufen geantwortet. Findet ne Katze den weg zurück von wo sie kam?? Sie ist eigentlich ziemlich ängstlich. Waren vor langer zeit mal zusammen vor der Haustür, da war ein fremdes Geräusch und sie war wieder drin. Sie ist ca ein Jahr alt. Noch nicht kastriert. War aber wohl auch nicht rollig, hat nicht gerufen..
Lg Jule mit ner Kl. Traurigen Tochter

Beitrag von jessi273 06.04.11 - 00:29 Uhr

hey,

aus welchem stockwerk ist sie denn raus? hier passiert es manchmal, dass streunende katzen in kellern ausversehen mit eingesperrt werden. kann das bei euch passieren?
wenn ihr ländlich wohnt, wird sie bestimmt zurück kommen, oder zumindest anschluß bei anderen suchen. unsere katze saß immer relativ schnell wieder vor unserer haustür.

*lg*

Beitrag von juliafroese 06.04.11 - 08:41 Uhr

Wohnen im 1. Stock. Keller sind hier. Aber normal ist nen Gitter hinter dem Fenster was zu bleiben sollte, sodass keine Mäuse Ratten etc rein kônnen. Ich hab heut Nacht ständig meine Katze im Traum miauen gehôrt :( sie ist hinter dem Haus raus also quasi Rückseite, Meinste sie findet die Vorderseite ?? Wohnen in nen Kl. Block. Ländlich wohnen wir nicht, aber haben auch keine Hauptstraße direkt.

Beitrag von julianstantchen 06.04.11 - 21:37 Uhr

Hey, ist Miezi Maja wieder da?

Oh man, das ist ja fürchterlich. Wir hatten mal einen Kater, der saß den ganzen Tag auf der Terrasse aber wehe es wurde dunkel. Schwupps, ging er und dann traute er sich nicht mehr rein. Was hab ich den gesucht....

Wie hoch ist denn der 1. Stock? Ist ja relativ.