Wie mit Fahrradsitz Gepäck transportieren?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von fjola1 06.04.11 - 12:40 Uhr

Hallo zusammen!

Ich bin auch grad dabei mir einen Fahrradsitz auszusuchen und stehe vor der Frage, wie ich denn dann weiteres Gepäck transportieren kann! Für Kleinigkeiten könnte ich mir ja so einen Korb an den Lenker machen, aber wenn wir zum Baden wollen oder so? Einen Rucksack kann ich auch nicht nehmen, den hau ich doch dem Kind ins Gesicht, oder? Kann man denn unter den Kindersitz seitliche Gepäcktaschen machen,oder kommt sich das mit den Beinen vom Kind in die Quere?

Wie macht ihr das denn?

Gruß Fjola

Beitrag von doreensch 06.04.11 - 13:25 Uhr

Allein solche Fragen waren auch dafür verantwortlich warum ich zu einem Hänger griff. Da habe ich auch Stauraum

Auf den Gepäckträger mach ich dennoch nichts fest, das würde in Falle eines Falles dem Kind auf den Kopf kommen (Fliehkraft + Schwerkraft durchschlägt alles..)

bislang fand ich auch nichts was zusätzlich am Read befestigt werden kann mit so einem Kindersitz

Beitrag von belala 06.04.11 - 14:34 Uhr

Hallo Fjola,

Gepäcktaschen und/oder Rucksack sind abhängig vom Fahrradtyp.

Ich z.B. fahre ein Crossrad (Z.B. ähnlich diesem http://www.bikeshops.de/Bikeshops/ShopsAngebote.asp?frmIDOffer=2113322650&frmMarke=Bergamont&frmModell=Alu+Beluga+Prime&frmShop=2-rad+Mueller%2C+79111+Freiburg)

Ein Rucksack stört dabei nicht, weil ich nach vorne geneigt sitze.
Eine Gepäcktasche stört nicht wegen der Beine, läßt sich aber wegen des Sitzes schwer anbringen.

Da ich auch einen Fahrradanhänger habe, benutze ich häufiger den.

LG,belala

Beitrag von sunny_angel 06.04.11 - 15:49 Uhr

Hallo Fjola.

vor dem selben Problem stand ich auch. Allerdings hab ich den Kindersitz schon seit 2 Jahren. Immer wenn wir unterwegs waren hatte ich das Problem das ich alles im Rucksack und am Lenker unterbringen musste. Grad das am Lenker war mir immer unangenehm und ich hab mich unsicher gefühlt.
Deswegen hab ich mir am Mo die Gepäcktaschen beim Aldi geholt. Ich hab jetzt zwar nur eine relativ kleine Öffnung zum Befüllen und wieder einräumen. Aber für Einkäufe und Sandspielzeug für den Spielplatz reichts.
Fürs Schwimmbad muss leider weiterhin der Rucksack und der Lenker herhalten.
Lg Andrea