Barbie-Alternativen???

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von nane29 08.04.11 - 21:17 Uhr

Liebe Muttis,

meine Tochter wird 5 und sie soll irgendeine superdupertüllpinkglitzer-Puppe bekommen, auch wenn es weh tut.:-p

Barbie bringe ich nicht über's Herz, die ist zu schlimm und erinnert mich stark an die Mädels, die hier bei uns in Hamburg in der Herbertstraße stehen#zitter

Steffi finde ich schon besser, dann habe ich noch Barbies kleine Schwester "Stacie" entdeckt - die ist auch noch okeeeeeee, aber von der gibt es wohl nur 2-3 Varianten mit Rollerscates, o.ä.

Kennt ihr noch Alternativen aus der Abteilung? Puppen dieser Art, die mehr Ähnlichkeit mit einem "Schulmädchen" (Schulmädchen sind die Größten), oder einer unschuldigen Prinzessin haben, etwas kindlicher als Barbie???

Danke!
Jana mit Lena + Karlchen

Beitrag von steinadler75 08.04.11 - 21:20 Uhr

Hallo Jana,
versuche doch mal die Disney Prinzessin gibt es von Mattel und auch von Simba meine Tochter 6 Jahre liebt sie und mag sie lieber wie die Orginal Barbies.
LG
Annika #winke

Beitrag von h-m 08.04.11 - 21:41 Uhr

Meine Tochter hat Barbies, verschiedene Disney Prinzessinen und eine Tinkerbell, sowie Winx-Puppen. Barbie und Stacy haben noch eine ganz kleine Schwester, Shelly. Es gibt auch "mini Baby born". Die beiden letztgenannten wirken allerdings sehr babyhaft.

Du siehst, ich kenn mich aus. Meine Tochter ist schon 7. ;-)

Beitrag von atarimaus 08.04.11 - 21:43 Uhr

Hi,

es gibt eine Hannah Montana Puppe. Die hab ich auch schon im Schulkostüm gesehen.

Gruß
Beate

Beitrag von nikro73 08.04.11 - 21:49 Uhr

Hallo Jana,

aus dem selben Grund hat meine Tochter eine von diesen Puppen zu Weihnachten bekommen:

http://www.jojotoys.de/puppen/stehpuppen/30-33cm/index.html

Problem ist allerdings, dass es nicht so viel Klamotten und Zubehör für diese Puppen gibt, das stört meine Tochter aber nicht.

Viele Grüße,

Nicola

Beitrag von lena1309 09.04.11 - 01:34 Uhr

Hallo Jana,

ich will dir nicht zu nahe treten, aber du siehst diese Puppen aus der Sicht einer Erwachsenen.
Kinder kenne keine Herbertstraße und da ist pink und Glitzer super.
Ich bin acub kein Fan davon, aber wen schon eine Puppe dieser Art, dann doch bitte das Original.
Und da ist Barbie eben die Vielseitigste, die auch mit den Klamotten und den Tieren und allem am Vielseitigsten ist.

Sperr dich einfach mal nicht gegen den Namen, dann kriegst du für einen guten Preis einen Mädchentraum.

Und Barbie muss nicht kindlich sein, dafür hat sie ihre kleine Schwester, ich glaube die heißt Cindy.

Also sei mal pädagogisch kontra und kauf eine Barbie, das bringt weder dich noch dein Kind um.

LG
M.

Beitrag von engelchen28 09.04.11 - 09:37 Uhr

ich finde den vergleich zwischen herbertstraße und barbie total albern....! was genau stört dich denn an barbie? der busen? hast du keinen? ich schon - und den sieht meine tochter jeden tag - und den vergleich weder zu barbie noch zur herbertstraße hat sie mit ihren 5 jahren noch nie gezogen. oder die schminke? ich schminke mich jeden tag - wenn auch etwas dezenter - aber heyyy...jeder wie er sich hübsch findet - oder nicht?!
barbie fährt auto - könnte ein "schulmädchen" nicht. barbie ist nunmal erwachsen und hat busen...so what?! ich habe früher mit barbies gespielt - und ich vermute einfach mal, mir hat's nicht geschadet #;-).
barbie ist barbie - und steffi & co...nun ja...!
mach' mal, wie du meinst #:-)!
lg

Beitrag von anyca 09.04.11 - 09:53 Uhr

Ich sehe das genau wie Du und habe meiner Großen deshab eine Disney Prinzessin gekauft (kindlicher, ohne Atombusen, sehr beweglich).

Allerdings hat sie sich dann auf dem Rummel beim Entchenangeln als Preis natürlich doch so eine Pseudo-Barbie ausgesucht #augen

Beitrag von kathrincat 09.04.11 - 14:41 Uhr

du ziehst es nicht wie ein kind, kinder leiben barbie, barbie filme,.... dazu gibt es viel was man dazu kaufen kann, meine liebt die sachen und hat schon viel, sie ist jetzt 3.
wenn dir die sachen nciht gefallen dazu, näh einfach selber was.

Beitrag von franziska211 09.04.11 - 14:49 Uhr

Hallo,

ich weiß ja nicht wie das heute ist, aber aus eigener Barbie-Erfahrung ;) kann ich dir sagen, dass das Original mehr aushält.

Und diese hier, Skipper und Shelly, finde ich echt ganz nett:

http://www.amazon.de/Sisters-Skipper-Chelsea-Skatepoard-T7429/dp/B0042ESHIW/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1302353127&sr=8-1

LG,
franziska