Antibiotikum in der 27ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von angel74 11.04.11 - 13:00 Uhr

hallo zusammen

war heute bei meiner frauenärtzin und sie hat im urin bakterien festgestellt, so das sie mir ein antibiotikum verschrieben hat (amoxicillin).
ich muss das nun 3 tage nehmen und dann wieder in die praxis kommen zum nachsehen.
was sind das denn für entzündungsbakterien :-( habe mich vor lauter scheck gar nicht mehr getraut was zu fragen.
kennt sich jemand damit aus? ist das schlimm?

lg angel

Beitrag von laila1984 11.04.11 - 13:11 Uhr

HI,
kenn mich da nicht aus, denke aber nicht dass es schlimm ist. Musst sie ja nur 3 Tage nehmen. Soweit ich weis wird im Urin nach Chlamydien gesucht.

http://www.netdoktor.de/Krankheiten/Chlamydien/Therapie/

Habe gerade in Wikipedia gelesen, dass amoxicillin zu den Penicilinen gehört und die gehen nicht über die Nabelschnur zum Kind über.
Finde das schonmal sehr beruhigend.

Lg Laila 22+0

Beitrag von libretto79 11.04.11 - 13:13 Uhr

Wenn sie Bakterien im Urin festgestellt hat vermute ich mal dass Du eine Harnwegsinfektion hast und deswegen das Amoxicillin nehmen musst.
Aber ruf doch einfach kurz dort an und frag nach, dann weißt Du es genau!

Beitrag von zartbitter2009 11.04.11 - 13:20 Uhr

Hi! Schau mal hier... Arzneimittel in der SS:

http://embryotox.de/amoxicillin.html

Amoxicillin ist DAS antibiotika in der SS wenn man schon eines nehmen muss...

Ich musste es ca 6. SSW für 7 Tage nehmen weil ich kurz vor ner deftigen Lungenentzündung war...

LG Zartbitter mit Boys und Ü-#ei 14. SSW