Gute (Spiel) Garten Idee gesucht für 6 Jährige und älter

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von naju 11.04.11 - 15:12 Uhr

Hallo,

was gibt es noch außer Schaukel und Sandkasten in Eurem Garten?
Suche kreative Idee für unseren Garten!

lg
naju

Beitrag von anarchie 11.04.11 - 15:23 Uhr

hallo!


Hier gibts neben Rutsche, Schaukel, Spielhaus und sandkiste noch ein Klettergerüst zum hangeln, ein trampolin(das gehört meiner Schwägerin, aber alle kids nutzen es), ein großer pool im Sommer(der gehört uns, wird aber auch von Allen kids genutzt)...und eine große mehrstämmige Weide zum klettern...ansonstn wird hier mit dem BMX über die rampe gesaust, Hängematte geschaukelt und durch die felder gestreift,...

lg

melanie mit 4 kids(8,7,3,1)

Beitrag von foerstergeist 11.04.11 - 16:23 Uhr

Hallo,

unsere Tochter ist jetzt auch sechs und mit dem Sandkasten will sie nicht spielen.

Wir wollten aber auch keinen riesen Pool im Garten, denn dann kann ich im Herbst wieder Rasen ansäen und man weiß ja auch nie, wie das Wetter wird.

Wir haben uns gegen das KLettergerüst entschieden, weil ich denke, dass sie mit 6 dann doch nicht mehr so oft klettern werden.

Gekauft haben wir nun ein Trampolin. Eines mit 2,44 m Durchmesser, ist dann doch etwas kleiner, als 3 m und wenn es dann in zwei Jahren nicht mehr aktuell ist, kann man es wegtun.

Kreativ ist es zwar nicht, aber immerhin.

Dieses Jahr pflanze ich mit meiner Tochter Blumen und Gemüse an, da kann sie sich dann ein wenig drum kümmern.

LG
A

Beitrag von galeia 11.04.11 - 17:36 Uhr

Trampolin (mindestes 3,50 m) und Reckstange sind sehr beliebt bei meiner fast 7jährigen.

FG H. #klee

Beitrag von tim06 11.04.11 - 17:52 Uhr

also meine ist fast 8 und hüpft gerne auf dem trampolin (4,66 m ), turnt an ihrer turnstange rum, klettert auf unseren spielturm, ansonsten im sommer noch im pool toben

Beitrag von geraedts 11.04.11 - 18:21 Uhr

Mein Sohn wird im August 6 Jahre alt und wir überlegen, ihm einen Basketballkorb zu schenken.

Beitrag von maja0811 11.04.11 - 18:38 Uhr

Hallo,

also unser Garten ist sozusagen das ,,Reich" meiner Kinder :-P
Bei uns gibt es Schaukel, Sandkasten, Klettergerüst, Wippe, Rutsche, Trampolin, ein kleines Spielhaus und 2 Pools...
Einen für die Kinder der nicht ganz so tief ist und einen mit 1,70 Tiefe den sie aber nur im Sommer wenn mein Mann und ich dabei sind nutzen dürfen.

Meine Kinder können bei so einem Wetter fast den ganzen Tag draußen verbringen...außer wenn sie hunger haben kommen sie rein :-D

lg. Maja

Beitrag von masinik 11.04.11 - 18:40 Uhr

Hallo,

bis letzten Herbst hatten wir Rutsche, Sandkasten und Spielhaus.
Doch alles wurde nicht mehr genutzt und für 1 x im Jahr damit spielen hat es mir dann doch zu viel Platz weggenommen.

Unser jüngster ist 6 und hat jetzt ein Fußballtor im Garten (auch wenn die Wiese leidet), er liebt es heiß und innig.

Wir spielen aber gerne Federball, Boccia oder machen einfach nur auf einer Decke Picnic.

lg
masinik

Beitrag von silly1976 11.04.11 - 20:22 Uhr


wir haben ein trampolin.

mein mann regt sich immer auf, weil immer viele kinder bei uns sind. ich freu mich dass sie so viel freunde haben......

l.g.

Beitrag von 1familie 11.04.11 - 20:43 Uhr

Hallo,

wir haben einen Sandkasten, ein Baumhaus, einen Wasserspielplatz inkl. Experimentekasten, Fuhrpark, diverse Laster und bagger ;-)

Ich finde ein garten oder Spielzeug für Kinder echt traurig und kein Pool im Garten, weil man Rasen nachsähen muss noch trauriger. ICh sähe den rasen gern nach, solange die Kinder Spaß haben :-)

LG

Beitrag von vollzeitengel 12.04.11 - 10:31 Uhr

Unser zwei Mädchen (2 Jahre und 7 Jahre) haben im Garten eine große Rutsche, Spielhaus, Sandkasten, 3,66 m Trampolin, großen Pool, Doppelschaukel und einige Große Spiele wie 4 gewinnt für draußen.

LG

Beitrag von kajulco 14.04.11 - 15:39 Uhr

Unsere haben die obligatorische Schaukel (wird heiß und innig geliebt), eine Baustelle (war mal ein Frühbeet) mit Bagger, Kipper und Co. und ein Fußballtor #ole.

Und dann ist da noch der Kirschbaum, zwar kein Spielzeug, aber ideal zum Klettern;-).

Pool ist bei den Großeltern gleich um die Ecke.

Außerdem haben sie ihr eigenes Beet, um das sie sich kümmern.

LG Kajulco