6. SSW: Größe Fruchthöhle und HCG-Wert?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jennifer-78 11.04.11 - 19:24 Uhr

Hallo zusammen,
ich hatte letzte Woche im 4. Kiwu-Jahr und durch die 3. ICSI endlich das allererste mal im Leben nen positiven Bluttest.
Heute hatte ich nun meinen 1. US (immer noch in der Kiwu-Klinik) und bin laut PU-Termin bei 5+4 (6. SSW). Bin jetzt nach dem US mehr verunsichert als vorher, denn erst hat er gar nix gefunden und sogar gefragt, ob ich Blutungen hatte (hatte ich aber nicht!) und dann hat er nach längerem suchen doch ne Fruchthöhle mit 9,3 mm gefunden (ich konnte das aber echt nicht sehen, war höchstens ein leichter Schatten oder so). Aber da drin war noch gar nix, also kein Dottersack, kein Mini-Embryo, nix. Jetzt mach ich mir mehr Sorgen als vorher......
HCG war heute bei ca. 2200. Der Arzt meinte, der Wert sei ok.
Hat jemand von euch Erfahrung? Wie war es bei euch in der 6. SSW?
Ich hab halt auch gar keine Anzeichen (Übelkeit etc) und hab echt Angst, dass es bald schon vorbei ist ............
Muss in einer Woche wieder hin und weiß nicht, wie ich die überstehen soll #schwitz
LG Jennifer #blume

Beitrag von mellylopez 11.04.11 - 19:29 Uhr

hallo
habe ein bild in meiner vk von 5+0

man sieht auch nur die fruchthöle mehr nicht hatte auch noch keine anzeichen die kamen erst später

lg

Beitrag von dwalingruen 11.04.11 - 19:33 Uhr

Hallo,

bei mir konnte man in der 6SS Woche auch nix sehen! Mir ist auch nicht übel oder so. Bin jetzt in der 10 Woche. Also lass Dich nicht verrückt machen.


LG#winke

Beitrag von jenny0612 11.04.11 - 19:33 Uhr

Hallo,

ich war letzten Mittwoch bei 5+6 bei einem US und mann konnte auch nur die Fruchthöhle sehen. War auch ganz enttäuscht und fand es auch etwas komisch.
Aber scheinbar ist das normal. Hab jetzt am Freitag bei 7+1 den nächsten Termin und er meinte man könnte dann schon mehr sehen.
Bin schon ganz aufgeregt.

Ansonsten hab ich auch keine Anzeichen,mir ist nicht schlecht gar nichts.

Hab nur immer einen ziemlichen Blähbauch und bin sehr müde.

Langsam fängt auch die Brust etwas an weh zutun.

LG Jenny

Beitrag von sabhent 11.04.11 - 19:34 Uhr

Erstmal herzlichen Glückwunsch

also bei mir hat man bei 5+6 auch nichts gesehen, als eine fruchthöhle nichts weiter HCG lag allerdings bei 7950

lg Sabrina

Beitrag von misshappiness 11.04.11 - 19:36 Uhr

Hallihallo#winke
So wie es ist ist es völlig in Ordnung, meine ich jedenfalls.
Der wert ist ok, und die Größe ist in Ordnung.
Laut meinem schlauen Buch hat ein Embryo 8 - 12,5 mm Größe in der 6SSW.
Meine Beiden Zauberflöhe waren 14 mm und der andere 9,3 mm beide so pie mal Daumen um die 6 SSW ( Moment, beim Zweiten weiß ich es noch auswendig, das war 5+4SSW der Zweite etwas später glaube ich).
Also ich bin kein Arzt und auch keine Heb,
aber ich finde das klingt völlig normal.
Ausserdem gibt es zu genüge Frauen die in der 6SSW auch beim Arzt waren und leider noch nix zu sehen bekamen, sorge Dich nicht, freu Dich lieber.
Bestimmt geht alles gut.
#herzlich Ich drück Dir die Daumen.

Beitrag von kimsophie74 11.04.11 - 19:41 Uhr

Hallo,
also ich war letzte Woche bei meiner FÄ, da müsste ich so 5+2 oder 5+3 gewesen sein, man hat ne Fruchthöhle von 1,1 cm gesehen und sonst nix, meine FÄ meinte aber auch nicht das es ungewöhnlich sei, sondern sagte es sieht gut aus, kommen Sie in 2 Wochen wieder...
Anzeichen hab ich auch nur leichte, flaues Gefühl im Magen und Kreislaufprobleme, sonst nix... da bleibt leider nur hoffen und warten (ich hatte im Februar erste eine FG und hab daher auch Schiss...)
Alles Gute dir!
LG
Petra

Beitrag von ellispirelli 11.04.11 - 19:50 Uhr

hallo,
mach dir keine sorgen, mir ging es vor 2 wochen genauso. 5+3 und man hat nur einen kleinen punkt sehen können. die anzeichen sind jetzt erst da, 7+2. solange der hcg steigt ist alles ok. manche kinder zeigen sich erst in der 7 oder 8 woche. es ist schon komisch was der körper mit einem macht ich würde sagen, entspann dich und freu dich auf die bevorstehende schwangerschaft.
viel glück. es wird alles gut werden :-D

Beitrag von kio518 11.04.11 - 19:44 Uhr

Ich hab ein Bild von 5+4 in der VK, aber da sieht an auch nur eine Fruchthöhle.
Mach dir keine Sorgen, ich hatte auch bisher keinerlei Beschwerden, außer das die Brust am Anfang ein kleines bisschen gespannt hat.
LG Kio +#baby (16.SSW)

Beitrag von jennifer-78 11.04.11 - 19:46 Uhr

Lieben Dank schon mal für eure Antworten!
So wie ich es lese, kann ich ja dann doch noch Hoffnung haben. Ich muss in einer Woche wieder zum US + BT und bin dann bei 6+4 und hoffe, dass es dann endlich was zu sehen gibt #schwitz
LG Jennifer #blume

Beitrag von -anonym- 11.04.11 - 20:00 Uhr

Hallo
Meine Fruchthöhle auch nach einer ICSI war bei 5+4 bei 11,6mm.

Beitrag von aberalleachtung 11.04.11 - 20:01 Uhr

schau mal, der wert ist okay: http://www.bluni.de/index.php/a/schwanger_bio_hcg

und bei mir war es auch nur eine fruchthöhle

liebe grüsse andrea und krümmelchen #ei