Ibuprofen 400,wieviel darf ich nehmen?Ha

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sarah05 12.04.11 - 10:02 Uhr

Hallo ihr Lieben #winke
Mich hat es voll erwischt,Fieber,Schnupfen,Hals,- und Kopfschmerzen und Schüttelfrost.
Der Arzt meinte,dass ich Ibuprofen 400 nehmen darf.
Ich habe leider vergessen zu Fragen wieviel ich nehmen darf.
Darf ich die normale Dosis nehmen?
Sind ja "nur" 3 Stück und muss man wirklich immer 6 Stunden warten bis man die nächste nimmt?
Mein Kopf dröhnt wie verrückt :-(
Liebe Grüsse Sarah #winke

Beitrag von marleni 12.04.11 - 10:32 Uhr

Ich kann Dir nur sagen, dass ich im Krankenhaus gegen die OP-Schmerzen 3 400er Ibuprofen pro Tag bekommen habe. Die haben aber auch gereicht.

Ruf doch einfach bei Deinem Arzt an?

LG
M.

Beitrag von zwillinge2005 12.04.11 - 10:39 Uhr

Hallo,

ja, die normale Dosis, also dreimal 400mg/24 Std.

Die Wirkung hält aber nur 4-5 Std - dann kannst Du zwischendurch auch mit Paracetamol abwechseln.

LG, Andrea

Beitrag von sarah05 12.04.11 - 11:09 Uhr

Danke für eure Antworten.
Wenn ich zusätzlich Paracetamol nehme,muss zwischen den Tabletten 4 Stundne liegen oder?
Liebe Grüsse

Beitrag von dani206 12.04.11 - 13:32 Uhr

Hallo!

Nein muß nicht unbedingt, weil es ein anderes Präparat ist. Man muß nur die Dauer von dem gleichen Präparat einhalten.
Schaue aber nicht so auf die Uhrzeit, sondern nimm etwas wenn du Schmerzen hast solange du die Dosis einhälst.

Lg Dani

Beitrag von sarah05 12.04.11 - 16:21 Uhr

Vielen Dank.