Euern Rat erbeten: kann ich frische Waffeln einfrieren?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von hexaya 18.04.11 - 13:34 Uhr

Liebe Urbia-Gemeinde

Kann ich frisch gebackene Waffeln einfrieren oder werden sie nach dem Auftauen zu Gummi?

Lieben Dank und viele Gruesse
Hexa

Beitrag von arkti 18.04.11 - 14:01 Uhr

Hmm den teig kann man einfreiren das habe ich schon getan...aber ob man fertige Waffeln auch einfreiren kann weiß ich leider nicht #schein

Beitrag von mrsviper1 18.04.11 - 14:14 Uhr

Hallo,

Ja man kann diese einfrieren aber sie sind nach dem Auftauen nicht mehr so knusprig.

Lg Tina

Beitrag von schwammerl 18.04.11 - 14:22 Uhr

Hallo,

ja man kann Waffeln einfrieren. Das habe ich schon öffters gemacht. Ich stecke die aufgetauten Waffeln dann noch kurz in den Backofen, dann schmecken sie fast wie frisch gebacken.#mampf

LG

schwammerl

Beitrag von keks-mutti 18.04.11 - 21:11 Uhr

Ich stecke die tiefgefrorenen Waffeln in den Toaster. Sind knusprig und schmecken wir frisch gebacken.