Clearblue mit Wochenbestimmung zuverlässig?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steffixxx 19.04.11 - 08:52 Uhr

Hallo #winke,

ich bin heute 5+5 also gerechnet von der Empfängnis 3+5. Und da ich ja so eine ungeduldige Hibbefott bin und es mir sooooooooooooo schwerfällt abzuwarten bis mir der FA am 26.04. endlich meine SS bestätigt, hab ich gestern einen Clearblue SST mit Wochenbestimmung gemacht in der Hoffnung, dass er 3+ anzeigt. Ich dachte, so kann ich mich ein wenig beruhigen bis zum Termin nächste Woche.

Ja toll, der Schuss ist nach hinten los gegangen #zitter. Da stand "Schwanger 2-3". Kann es daran liegen, dass es kein Morgenurin war und ich relativ viel getrunken hatte vorher? Jetzt bin ich ja noch verunsicherter als vorher. Und ich bin auch noch selbst Schuld daran!!!!

LG
Steffi

Beitrag von russianblue83 19.04.11 - 08:58 Uhr

ich sag so, schwanger ist schwanger. das hat er doch angezeigt! und nur das ist wichtig!!! ;-)

Beitrag von mini-fienchen 19.04.11 - 09:26 Uhr

seh ich auch so
nur wurde mir letzte woche gesagt
das der test ne falschmeldung machte
nur komisch das gleich 2 positiv waren #kratz

Beitrag von isi1709 19.04.11 - 08:58 Uhr

Hi,

mach dir mal keine Gedanken. Hast ja selbst schon geschrieben, dass du nicht Morgenurin benutzt hast. So etwas ist übrigens der Grund warum ich nie nochmal getestet hätte und mir auch keinen Angelsound zulegen werde....was ist wenn ich das Herzchen mal nicht höre, weil ichs nicht richtig angewendet hab etc.

PS: Es ist übrigens sehr sinnvoll, dass du noch etwas zum FA-Termin warten musst, auch wenn die Wartezeit ätzend ist. Vorher sieht dein FA vermutlich sowieso gar nichts.

LG

Isabel
19. SSW

Beitrag von anna81 19.04.11 - 09:01 Uhr

Hallo Steffi,

in der Beschreibung steht ganz deutlich, das, wenn man ein genaues Ergebnis haben möchte, man unbedingt mit Morgenurin testen soll #schein

Ich hab bei ES+12 mit Mittagsurin getestet und er hat "1-2 Wochen" angezeigt; also korrekt.

Würde mich dennoch nicht verrückt machen--HCG variiert von Frau zu Frau.

Lb Grüße,

Anna

Beitrag von annyx2011 19.04.11 - 09:12 Uhr

huhu,

kein anderer test ist so sicher wie der clear blue!!! er zeigt eher falsch negatives ergebnis als falsch positives, dementsprechend, herzlichen glückwunsch:-)

Beitrag von tapsie70329 19.04.11 - 09:55 Uhr

bin jetzt 32 ssw und habe DIVERSE Tests gemacht (alle nach ausbleiben der Periode) weil die mir nicht so eindeutig waren ..habe dann zum Schluß den CB Digital geholt und ihn Nachmittags gemacht ...POSITIV und Wochenbestimmung war auch korrekt!!!!!

Kleiner Tip..Fotografiere ihn wenn du ein Andenken möchttest, da nach 3 Tagen die Anzeige weggeht weil die Batterien leer sind ;)

Alles liebe

Steffi & Emma 32ssw
mich als Krankenschwester hat die Testerei wahnsinnig gemacht#winke

Beitrag von susannea 19.04.11 - 10:35 Uhr

Na klar kann das an dem verdünnten liegen, denn damit ist ja weniger hcG in der Menge. UNd soviel liegst du doch mit 2-3 und 4. Woche dann gar nicht daneben!

Beitrag von taechst 19.04.11 - 11:55 Uhr

Hallo Steffi,

das ging mir genauso und ich hab mir voll die Gedanken gemacht. Im Nachhinein total lustig, wie man sich aufregt.

natürlich kann hier keiner hellsehen, aber ich bin sicher, dass mit Deiner Schwangerschaft alles in Ordnung ist.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!

Beitrag von schlingelchen 19.04.11 - 17:14 Uhr

Huhu,
mir ging es heute ähnlich.Bei ES+10 schwanger 1-2 und heute ES+14 immer noch.Aber diesmal erschien das Ergebnis schneller und die anderen Tests sind auch eindeutig.Vielleicht lag es auch am Urin(hatte übrigens auch keinen Morgenurin genommen *grummel*).
ES ist bestimmt alles in bester Ordnung,aber ich teste auch in zwei Tagen nochmal.;-)
LG,Anja