Wow Finanzamt im Trubogang *Silopo*

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von gg82abt 20.04.11 - 09:14 Uhr

Guten Morgen zusammen,

ich muss meine Freude und Verwunderung los werden.

Hatten mitte März unsere Steuererklärung eingereicht letzte Woche kamen die Belege zurück, gestern kam der Bescheid und heute !! ist schon das Geld aufm Konto #huepf
So schnell gings noch nie normalerweise hab ich bis zu 3 Monate auf den Bescheid gewartet und dann nochmal 4 Wochen bis das Geld da war.

Das einzige was irritiert: mit dem Bescheid zusammen kam die Info das wir ab sofort ne neue Steuernummer haben #kratz dabei haben wir schon eine.
Hat das noch jemand aus BW ?

LG Simone die nun die letzten vorbestellungen für den Urlaub machen kann

Beitrag von gg82abt 20.04.11 - 09:14 Uhr

Sorry sollte nicht Trubogang sonder Turbogang heißen in der Überschrift

Beitrag von jazzy07 20.04.11 - 09:32 Uhr

Hi,

wir haben unsere Steuererklärung am 04.04. mit Elster abgeschickt, die Belege innerhalb von 1 Woche zurück erhalten, vorgestern unseren Steuerbescheid online abgeholt, gestern per Post erhalten und heute war das Geld drauf ;-)

Du siehst, auch bei uns waren sie in diesem Jahr recht flott.

Lg Jazzy

Beitrag von dore1977 20.04.11 - 10:10 Uhr

Hallo,

Herzlichen Glückwunsch und ich muss zugeben ich sitze hier und platze vor Neid !

Bei uns ist noch nicht mal die Steuererklärung von 2004 bearbeitet geschweige den 2005-2010 #heul
Die Firma von meinem Mann streitet sich mit dem Finanzamt in unsrem Ort wie etwas bestimmtes abgerechnet werden soll. Bis die das nicht geklärt haben. (Inzwischen hängt auch das Bundesfinanzministerium und die Steuerfahndung mit drin) wird da gar nicht s bearbeitet und der ganze Rest natürlich auch nicht. #aerger

Dein TE erinnert mich aber daran das ich mal wieder unsrem Anwalt und Steuerbüro kräftig auf die Füsse treten muss. Aber das bringt vermutlich auch nichts die können ja auch nicht s dafür das es nicht weiter geht.

Also freu Dich und sei Dankbar ! #winke

LG dore

Beitrag von smurfine 20.04.11 - 19:36 Uhr

Wir haben unlängst erst 2004 zurückbekommen, aber nachdem es ab Klageerhebung 6 Prozent Zinsen gibt #ole war das echt ein gutes Geschäft.
Auf 2003 warten wir noch. Die Klage läuft da auch schon zig Jahre.
Hoffentlich habt Ihr einen guten Anwalt.

Liebe Grüße,
FINA

Beitrag von curlysue1 20.04.11 - 10:11 Uhr

Wir haben unsere am 21.3. geschickt und bis heute noch nix erhalten.

LG :-(

Beitrag von nan75 20.04.11 - 10:52 Uhr

wir haben auch noch nichts erhalten :-(
LG

Beitrag von nicosmama2009 10.06.11 - 10:45 Uhr

wir haben abgegeben am 5.3. und bis heut noch nichts, es ist aber in bearbeitung....

Beitrag von diba 20.04.11 - 11:17 Uhr

oh schön,nicht war?


bei uns kam es auch recht fix...mitte feb abgegeben und anfang märz bekammen wir das geld...welches leider total in die raperartur unseres auto fliesst#schock

Beitrag von krokolady 20.04.11 - 11:31 Uhr

oh man....das hätte ich auch gern.......wir haben Anfang März eingereicht.......und waaaaarten.
Wir wissen ja das wir was zurück bekommen - und das Geld ist auch schon verplant .........drum hoffe ich das des FA Norderstedt bald mal in die Pötte kommt.

Beitrag von nele27 20.04.11 - 11:50 Uhr

Glückwunsch.,... ich waaaarte noch.

Da das Geld für den Urlaub verplant ist und wir im Mai losfahren, muss ich es mir vom Sparkonto leihen. Naja, halb so wild, weiß ja, dass es kommt.

Dafür habe ich innerhalb von 3 Wochen meinen Elterngeldantrag bewilligt bekommen #huepf Ich selbst habe *hust* 3 Monate gebraucht um alles einzureichen und dann war die SB total fix. Hab mich auch artig bedankt.

LG, Nele

Beitrag von catch-up 20.04.11 - 12:19 Uhr

Ja, ich hab gestern auch meinen Steuerbescheid bekommen!

Und Überraschung: Ich bekomme mehr zurück, als Elster mir berechnet hat!

*froi*

Beitrag von die_schnute 22.04.11 - 22:07 Uhr

Hallo,

ja hatte ich auch. Ich denke es liegt an Panik wegen der jetzigen Umstellung des Steuerprogrammes in den Finanzämtern in BaWü.
Seit letter Woche werden nun 14Tage lang keine Steuererklärungen bearbeitet. Die Bearbeiter wollten bestimmt nur besonders schnell schaffen, damit nicht zuviel aufläuft.
http://content.stuttgarter-zeitung.de/stz/page/2870649_0_8527_-finanzamt-arbeitet-kuenftig-mit-neuer-software.html

Man sieht also:
auch die Finanzbeamten können zügig bearbeiten, wenn sie müssen #schein


LG
schnuti, die sich diese Woche auch über Geldsegen freuen durfte #huepf