Grösse und Gewicht 24 SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ankozi 20.04.11 - 20:53 Uhr

Hallo Ihr Lieben

Zurück vom FA... Mein Kleiner misst 32cm und ist ca. 790g schwer.

Ist das nicht ein bisschen viel?

Wie gross und schwer waren eure kleinen?

Liebe Grüsse

Beitrag von kathrin5522 20.04.11 - 20:56 Uhr

Hallo,
also meine Kleine hat 29cm und ca. 490g.
Bin aber erst 23 SSW.
Denke wenn dein Arzt nix gesagt hat wird das so ok sein.
Gruss#winke

Beitrag von fastmami 20.04.11 - 21:04 Uhr

die kleinen Wachsen um so weiter sie kommen immer Individueller! wenn was net passt dann sagt der fa was! hört sich auch nicht komisch an für die Woche. meine maus ist schon immer etwas kleiner und leichter aber es kommt auch immer auf die Biometrie der Eltern an, sind sie groß-klein-dick-dünn.....
Passt scho!!!!
LG Fastmammy + Prinzessin 35 ssw#winke

Beitrag von thereschen 20.04.11 - 21:04 Uhr

Huhu, ich war bei 24+2 beim Arzt und mein Kleiner hatte 690gr und ca 30cm.
Denke das ist OK.

LG Theresa mit Sami 18 Monate + Levin 25.SSW

Beitrag von na-mi81 20.04.11 - 21:28 Uhr

Ist doch gut wenn er etwas kräftiger ist ;-)
Meiner war bei 22+2 ca. 466 gramm und bei 24+3 ca. 680 Gramm.
Wird schon alles gut sein :-)

LG
Nadine mit Ben inside 25+0

Beitrag von bubi1981 20.04.11 - 21:49 Uhr

Die Länge weiß ich nicht aber das Gewicht von meinem kleinen Prinzen war in der 24 SSW bei 680 Gramm.
Scheint normal zu sein.

LG
bubi1981 mit Gizem 6J und boy inside 26SSW

Beitrag von jacky24-1988 20.04.11 - 21:54 Uhr

hey...

ich wollte nur mal sagen das man sich nicht so auf die zahlen achten soll, denn das sind alles schaetz werte...ich hab schon oft hier im forum gelesen das es manchmal echt uebertrieben wurde oder untertrieben...und ich hab dann meine fa mal gefragt ob das stimmte sie sagt mir das man sich darauf nicht verlassen sollte was da immer so angegeben wird.

also wird schon alles ok sein.

Ich wuensche dir noch weiterhin eine schoene ss..

Lg jacky 22 ssw

Beitrag von sunnyloca 20.04.11 - 23:09 Uhr

Nee, das ist perfekt. Mein Sternenkind kam bei 26+0 und war 34cm und 970g (und das sind reale Maße und keine Schätzung aufgrund von irgendwelchen Oberschenkelknochenausmessungen) und mein Sohn hatte heute bei 29+1 ca. 1400g und 40cm.

Passt schon alles!

Liebe Grüße und eine schöne Restkugelzeit!
Sunny