Schlimmer fester Durchfall wegen schmerzen nicht zu halten

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von ninafrisch 21.04.11 - 14:38 Uhr

Hallo!
War gestern beim einkaufen und bekam auf einmal wahnsinnige Magenkrämpfe das ich kaum gehen konnte.
Die Krämpfe dauerten nur ein paar Sekunden aber kammen immer wieder und musste dann ständig stehen bleiben.
Jedes mal wurde der Schmerz schlimmer und schaffte es nicht mehr aufs Klo.
Das war so peinlich und verdamt ekelig und noch dazu war es nicht dünnflüssig sonder richtig fest und klumpieg.
Was kann das sein? krank bin ich nicht und was falsches gegessen kan auch nicht sein.
Wie kann man sich davor schützen?
Danke

Beitrag von hopelove 21.04.11 - 14:42 Uhr

Hallo!!

Das gleiche was du beschreibst hatte ich vor ungefähr 2 Jahren auch einmal.
Ich war einkaufen bei DM und wollte meine Sachen ins Auto räumen. Auf einmal bekam ich so Magenkrämpfe und bin schnell wieder in DM markt und habe freundlich gefragt ob ich auf die Toilette dürfte. Ich habe es noch gerade so geschafft. Bei mir war es nur einmal und ich hab es darauf geschoben das ich was falsches gegessen habe.
War es jetzt nur einmal oder hast du so was öfters? Vielleicht sprichst du mal mit dem Hausarzt drüber.

Lg hopelove

Beitrag von singa07 21.04.11 - 15:04 Uhr

Hallo Du,

ich habe das immer wieder mal. Fing vor ein paar Jahren urplötzlich beim Autofahren (auf der Autobahn! Weit von jedem Rastplatz weg...) an und kommt seitdem immer mal wieder.
Hat keinerlei organische Ursachen (bei mir), ist auch keine Nahrungsunverträglichkeit (bei mir) sondern einfach ein Reizdarm - Überlastung, Ärger, Stress schlagen mir nicht auf den Magen, sondern den Darm...

Gute Besserung! Danach fühlt man sich wie ausgek***...
LG
Singa

Beitrag von maschm2579 21.04.11 - 20:19 Uhr

Bist Du schwanger?

Das nennt man Reizdarm... kann schlimmer werden aber auch wieder weggehen. Bei mir ging es 6 Monate nach der Geburt wieder weg.

Beitrag von ninafrisch 25.04.11 - 12:31 Uhr

Hallo!
Hatte am Donerstag wieder die Schmerzen und hatte nur einen kleinen spritzer verloren bis zum Klo.
Habe jetzt total Angst irgendwo wieder das zu bekommen und dann alles daneben geht.
Das ist so Peinlich und Ekelig
Danke