Wie genau läuft die IUI ab?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von engelchen939 23.04.11 - 16:33 Uhr

Hallo zusammen,

wir sind jetzt eigentlich mitten in der ersten IUI, da mein Arzt im Urlaub ist war ich heute bei dem Kollegen aus der KIWU, der ist ein komischer Kautz #rofl und meinte nur dass die Follis heute schon schön waren und er hat gesagt ich soll weiterspritzen und dann am DIenstag nochmal zum Schallen kommen dann können wir am Donnerstag oder Freitag die Insi machen #schock
Er hat nur gemeint dass ich das "Sperma" mitbringen muss dass wird dann eine Stunde später praktisch mit dem Katheder inseminiert, es dauert wohl bis das Sperma "ausgewaschen" wurde...
So was heißt bitte das Sperma mitbringen?? Muss der Mann da net mit??
Und noch was....Tut es weh wenn die mit dem Katheder da rumfurwerken?? #zitter

Danke für eure Antworten! #winke

Beitrag von niccole2011 23.04.11 - 17:11 Uhr

Hallo Engelchen,

ich hatte letzten Sonntag meine 1. IUI.

Dein Schatz kann entweder in der KiWu seine #schwimmer abgeben (ca. 1,5 Stunden vor dem IUI-Termin) oder Du bekommst einen Becher, denn er dann vor Deinem Inseminationstermin in der KiWu abgeben kann (aber wie lange das Sperma im Becherchen transportiert werden darf, weiß ich jetzt nicht). Innerhalb der Stunde bis zum IUI-Termin wird das Sperma gewaschen und aufbereitet.

Die IUI hat mir nicht weh getan, hab gar nichts davon mitbekommen, weil mein Schatz dabei war und wir uns über alles mögliche unterhalten haben. Aber ich war natürlich schon nervös. Das ganze dauert nicht lange, ein paar Minütchen, dann nochmal ein paar Minütchen liegen bleiben und das wars dann.

Wünsch Dir viel Erfolg #winke

Beitrag von engelchen939 23.04.11 - 17:26 Uhr

Super vielen Dank, du hast mir sehr weitergeholfen...
Da mein Mann in der Praxis vom Urologen schon massive Probleme hatte das SG zusammenzubringen #rofl werde ich es ihm ersparen wieder in die Praxis zu müssen wir haben nur 10 min zur KIWU daher wirds kein Problem sein wegen dem Transport!
Oh Mann ich bin voll nervös deswegen....hab zwar fast keine hoffnung dass es klappt aber probieren wir es halt mehr wie nix kanns net sein!
Ich find den Gedanken daran schon so furchtbar.....da zu liegen und die männer furwerken da in dir rum....aber was tut man nicht alles für den Traum vom Kind....
Wobei man sich das ja echt romantischer vorstellt #rofl

Schöne Ostern #winke #hasi

Beitrag von niccole2011 23.04.11 - 20:16 Uhr

...gerne, ich war auch sehr nervös und hab mir alle möglichen Gedanken gemacht. Bei mir wurden die #schwimmer in die Gebärmutter inseminiert. Es gibt noch die Möglichkeit, diese in den Eileiter zu transportieren, das kann man evtl. ein wenig spüren. Ich hab so gar nichts gemerkt davon und häng halt jetzt in der Warteschleife. Ich hatte meinen Schatz in die KiWu geschickt zum #schwimmer abgeben, er hätte es auch lieber zuhause gemacht. Wir habens eigentlich auch nur ca. 15 Min., das nächste Mal machen wir das schon anders, da kennen wir ja dann auch den kompletten Ablauf schon.

Ich hätte es mir/uns auch gerne erspart, soviel "Theorie" über den ganzen Vorgang erfahren zu müssen. Lieber wäre es mir gewesen, es hätte alles auf natürlichem Wege geklappt. Aber so langsam, mit Hormonbehandlung und allem drum und dran, hat das ganze zwar keinen romantischen Touch mehr, dafür aber mehr "Erfolgsaussichten".

Wünsch Euch viel Glück und schöne Ostern! #hasi

Beitrag von drallerhase 23.04.11 - 17:36 Uhr

hallo engelchen


da bist du ja wieder,hab dich shon vermisst
naja nun wurde dir ja schon beschrieben wie es von statten geht.ich hatte heute auch wieder iui ,meine 3 schon.
und heute war es das erstemal das es echt unangenehm war,er ist bei ir nicht um die kurve gekommen gg.naja nun sind die würmchen drin und es ist mal wieder warten angesagt.hmm bei wem warst du denn heute? hab dich garnicht gesehn war doch nur der kraus da oder?ichwar um 8 uhr in der klinik.
lg gabi

Beitrag von engelchen939 23.04.11 - 21:17 Uhr

Hallo Gabi,
Ja ich war länger net da weil ich meine Gedanken sortieren musste!
ich war um 8.05 bestellt aber bin um kurz vor acht schon als erste drangekommen und war gleich wieder weg! Ja beim Kraus aber ich bin ja normal beim Dr. Hiller :D
Dann drück ich dir die Daumen das es endlich klappt und wünsche Frohe Ostern #winke

Beitrag von tinisbabywunsch 23.04.11 - 19:11 Uhr

ich hatte am dienstag meine dritte IUI.
kommt darauf an wann dein termin ist, sagen wir mal die ist um 8 uhr morgens dann muss dein schatz um 7 becher ein wenig fühlen und gleich ab ins kiwu bis die #schwimmer gewaschen sind bist du pünktlich zur IUI. vorrausgesetzt die kiwu ist eine halbe stunde entfernt den solange kann man die #schwimmer aufheben, und warum halten am besten in der hosentascha. es tut nicht weh zumindestens nicht bei mir
das ist wie eine untersuchung bei der normalen FA dauert nur zwei minuten. mein schatz war auch dabei