Hosenanzug

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von lilie684 26.04.11 - 15:47 Uhr

Hallo,

hab mir im Internet folgenden Hosenanzug in schwarz bestellt:

http://www.youtube.com/watch?v=mUNbzeLei1o

Nun ist er angekommen und passt soweit ganz gut. Nun bin ich mir aber nicht sicher, ob man so einen Hosenanzug auch gebrauchen kann und ob er recht zeitlos ist.

Freu mich über Antworten und evtl. Stylingtipps!

L.

Beitrag von melmystical 26.04.11 - 16:23 Uhr

Kann es sein, dass der Link falsch ist?

Beitrag von lilie684 26.04.11 - 16:29 Uhr

S..., danke für die Info! Ich versuchs gleich nochmal

Beitrag von bambina74 26.04.11 - 16:29 Uhr

muahahaha....ich seh da eher einen wunderschönen Tellerrock ! ;-)

Beitrag von lilie684 26.04.11 - 16:30 Uhr

Upps, wohl der falsche Link!

Hier der Blazer

http://www.3suisses.de/blazer/308362-08

und die Hose

http://www.3suisses.de/hose/306842-07

Beitrag von hedda.gabler 26.04.11 - 22:44 Uhr

Hallo.

Das ist doch in schwarz ein toller Sommer-Hosenanzug, der sich auf verschiedene Art und Weisen kombinieren lässt (und Jacke und Hose lassen sich auch einzeln tragen). Gerade die schmale Hose wirkt immer jünger beim Hosenanzug als der klassische schmale Schnitt.

Je nach Anlass kannst Du dazu Shirt, Top oder Bluse tragen ... ich trage zu Hosenanzügen immer auch gerne Tücher oder Schals in verschiedenen Varianten, mal das klassische Seidentuch von Hermes, verschieden gebunden oder einen bunten Schal, gerne auch einen Pashmina.

Nur von einer Variante würde ich abraten: Weiße Bluse zu schwarzem Hosenanzug. Das hat immer was von Konfirmation;-)

Gruß von der Hedda.

Beitrag von binnurich 27.04.11 - 11:31 Uhr

du hast ein klassiches Hermes-Tuch

vor Neid tod umfall :-))

Beitrag von hedda.gabler 27.04.11 - 12:08 Uhr

Ich habe sogar zwei;-)

Aus sehr guten Zeiten, lange her ... gehegt und gepflegt und ich liebe sie.

Und ich gestehe, dass ich sie einer Hermes-Tuch-Sammlerin (kaum zu glauben, aber das gibt es, die hat die Tücher in den tollen orangen Schachteln aufbewahrt und außen das Motiv drauf geschrieben) Second Hand abgekauft habe ... immer noch teuer, aber erschwinglich.

LG

Beitrag von dodo0405 27.04.11 - 13:36 Uhr

Ich falle mit vor Neid.


#verliebt

Beitrag von binnurich 27.04.11 - 14:58 Uhr

ach, egal ob nun ganz neu oder nicht....

2 #schock.....ich komm vom umfallen gar nicht wieder hoch #cool

Beitrag von hedda.gabler 27.04.11 - 17:12 Uhr

Und ich gebe keines ab ... sorry#schein

Beitrag von binnurich 27.04.11 - 20:16 Uhr

#schmoll #aerger ich habs befürtet - aber kanns gut verstehen... na dann noch viel Spaß damit :-)

Beitrag von hedda.gabler 27.04.11 - 20:28 Uhr

Was soll ich jetzt sagen, um nicht noch mehr Salz in die Wunde zu streuen ... ;-)

Beitrag von binnurich 28.04.11 - 22:14 Uhr

;-) erzähl mir von Taschen und Schuhen #schein#rofl#rofl#rofl

Beitrag von hedda.gabler 28.04.11 - 22:20 Uhr

Das überlebst Du nicht ... ;-)

Beitrag von elofant 27.04.11 - 22:45 Uhr

Und was ist so toll an den Tüchern? Ich finde sie stock-hä.....


#hicks

Beitrag von hedda.gabler 27.04.11 - 22:51 Uhr

Hallo.

a. Eine wunderbare schwere und griffige Seide.
b. Es gibt unendlich viele Designs
c. Und unendlich viele Möglichkeiten das Tuch zu tragen ... ich habe ein Büchlein über Bindemöglichkeiten und habe die Tücher nicht nur um den Hals, auf dem Kopf oder als Gürtel getragen, sondern auch als Top.
d. Ein Klassiker, der jedes Outfit, sei es Hosenanzug/Kostüm oder auch Jeans mit Bluse aufwertet.

Gruß von der Hedda.

Beitrag von elofant 28.04.11 - 05:30 Uhr

Naja, ok. Ich hatte nur mal kurz bi eBay geschaut, um zu wissen, was das für Tücher sind. Auf den ersten Blick waren da echt nur Muster dabei - nja... Oma o. besser Uroma lässt grüßen.

Aber wenn sie Dir gefallen, will ich sie Dir nicht ausreden... :-p

Beitrag von hedda.gabler 28.04.11 - 08:29 Uhr

Hallo.

Ich will Dir nicht zu nahe treten, aber wenn man keine Ahnung hat, sollte man lieber mal die Finger still halten ...

... vielleicht schaust Du mal bei Hermes direkt. Und informierst Dich im Allgemeinen über die Tücher, bevor Du ein Urteil abgibst.

Gruß von der Hedda.

Beitrag von elofant 28.04.11 - 13:56 Uhr

Ich geb ja ehrlich zu, dass ich vor Deinem Beitrag von den Tüchern noch nix gehört hab. Komm aus der Provinz, da kennt man sowas nicht. *lach*

Hab nun nochmal bisl im WWW gestöbert. Bin zu keinem anderen Entschluss gekommen: sie gefallen mir nicht. Keine schönen Muster etc. Aber teuer sind sie - für meinen Geschmack zu teuer.

Wie gesagt, es ist Geschmackssache. Da musst Du Dich nicht gleich angepisst fühlen. *zwinker* Ich mag eben andere Sachen...

Schönen Tag noch.#winke

Beitrag von hedda.gabler 28.04.11 - 16:16 Uhr

Ich fühle mich nicht angepisst ...

... die Tücher sind im Übrigen, genau wie die Taschen von Hermes, neben Accessoires auch Wertanlagen und Sammlerstücke.

Dir auch noch einen schönen Tag.

Beitrag von elofant 28.04.11 - 20:05 Uhr

#kuss