ab wann wird die neue steuerklasse nach hochzeit wirksam?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie Elterngeld, Elternzeit und Kindergeld, der Wiedereinstieg in den Beruf oder Aus- und Fortbildung sind hier richtig.

Beitrag von maliii 26.04.11 - 21:10 Uhr

hallo!

frage steht ja schon oben. es geht einfach darum, wenn wir z.b. mitte juni heiraten, ob dann das gehalt, dass ende juni kommt, schon mit der neuen steuerklasse berechnet wird?#kratz
(wenn wir sofort nach der hochzeit die steuerklassen ändern lassen!)

vielen dank schonmal #winke

Beitrag von anarchie 26.04.11 - 21:19 Uhr

Hallo!

Wenn du ihm Juni heiratest, bekommst du die Steuerdifferenz fürs gesamte Jahr wieder:-)
Allerdings zumindest bis incl. Juni erst mit der nächste Steuererklärung.

lg

melanie

Beitrag von maliii 26.04.11 - 21:22 Uhr

ok, das ist schonmal gut zu wissen! mein freund (dann ja mann ;-) ) bekommt ende juni urlaubsgeld und wenn er dann schon in steuerklasse 3 wäre, würde das gehalt natürlich deutlich höher sein. geht das schon so schnell?

#winke

Beitrag von anarchie 26.04.11 - 21:30 Uhr

Das ist verschieden...wenn ihr Anfang des Monats heiratet und sofort alles ändert, könnte es klappen...sonst eben rückwirkend...

Beitrag von imzadi 26.04.11 - 21:44 Uhr

Wir haben damals im November geheiratet und haben rückwirkend das ganze Jahr bekommen.

Beitrag von susannea 26.04.11 - 22:06 Uhr

Bei der Auszahlung wird es erst berücksichtigt, wenn ihr die Steuerklassen habt ändern lassen und dann ab dem darauffolgenden Monat und auch nur wenn ihr nciht 4/4 nehmt, denn dies ist mit 1/1 identisch!