Geht/Ging jemand die Kollegen auf Arbeit besuchen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dresdnerin86 28.04.11 - 17:33 Uhr

Hallo,

geht ihr während der Schwangerschaft die Kollegen auf Arbeit besuchen oder habt ihr schon gemacht? Wie wars?
Oder werdet ihr zu Hause besucht von ihnen?

LG,
Gwen

Beitrag von canadia.und.baby. 28.04.11 - 17:35 Uhr

Du meinst während eines BV?


Nein nachdem ich unschöne Meldungen nach meinem BV bekommen habe , wird dieser Laden im August meine Kündigung bekommen und dann sehen die mich nie wieder!

Beitrag von dresdnerin86 28.04.11 - 17:37 Uhr

nein, ich meinte generell in der Schwangerschaft. Nicht nur mit BV.

Beitrag von canadia.und.baby. 28.04.11 - 17:39 Uhr

Naja aber wenn du kein BV hast , gehst du doch eh zur arbeit #kratz

Oder meinst du privat zuhause?!

Das habe ich eh nur gemacht wenn ich mit den leuten auch privat befreundet war.

Beitrag von magiccat30 28.04.11 - 17:42 Uhr

Sie meint sicher im Mutterschutz.
Ich glaube ich werde mich noch mal aufmachen und meine Kolleginnen und Kinder im Kinderheim besuchen :) Habe jetzt seit zwei wochen Urlaub und mien Mutterschutz beginnt ab Samstag.

Beitrag von dresdnerin86 28.04.11 - 17:43 Uhr

Also ich hab bin seit der 29 Woche zu Hause wegen Urlaub und anschließend in Mutterschutz. Von daher eine lange Zeit nicht auf Arbeit.

Beitrag von canadia.und.baby. 28.04.11 - 17:47 Uhr

#klatsch An den Mutterschutz hab ich garnicht mehr dacht #sorry


Wenn du dich gut fühlst , warum nicht.


Hatte ja oben schon geschrieben das ich nicht mehr hin bin. Das wollte ich mir nicht antun :D

Beitrag von mikke87 28.04.11 - 17:51 Uhr

Jupp....gehe die anderen regelmäßig besuchen, ebenso noch einige Patienten.
#winke

Beitrag von anne2112.86 28.04.11 - 17:58 Uhr

Hallo,

ich gehe fast jeden tag zu meiner Arbeit(Friseursalon in meiner Stadt) und ich vermisse die Mädels wirklich(habe BV!!)!!

Trotzdem schließen sie mich nicht aus und rufen mich immer an wenn was ansteht(Essen gehen,Versammlung,Modepräsentationen)

Warum sollten sie mich daheim besuchen??Ich bin ja nicht krank....

Außer wenn man Bettruhe halten müsste...

LG anne

Beitrag von sasa1406 28.04.11 - 17:58 Uhr

Ich werde meine Kollegen auf jeden Fall besuchen, werde aber auch immer ganz lieb von ihnen besucht.

Habe zwar kein BV, bin aber bis Ende Mai krank geschrieben.....

Und meine Kollegen sind mir halt lieb, fühle jeden Tag mit ihnen mit, wie der Stress auf der Arbeit so ist.

Bin aber auch ein Arbeitstier, und vermisse die Arbeit irgendwie jetzt schon, deshalb tun die Besuche auch mal ganz gut

Beitrag von curry89 28.04.11 - 18:03 Uhr

hallo,

ich gehe regelmäßig alle 4 wochen meine arbeit besuchen (hab als kinderfrau in einem privathaushalt gearbeitet) sowie alle 4 wochen meinen ausbildungsbetrieb (hab industriekauffrau gelernt)

mach das immer im 2 wochen wechsel. mal aktuelle arbeit mal alte arbeit.

lg
curry89 + Püppi 23+5

Beitrag von jadore88 28.04.11 - 18:15 Uhr

Ne, die "aktuellen" Kollegen besuche ich nicht, würde das auch nicht gerne machen! Was soll ich da... nach allem Stress und Lästereien...bin froh, dass ich BV habe!
Ab und zu gehe ich meine Ausbildungspraxis besuchen. Ich vermisse sie alle so :-(

Beitrag von schorti 28.04.11 - 19:39 Uhr

Ich habe meine Kollegen während meines BV´s nicht besucht. Aber ich durfte auch nicht arbeiten wegen zuwenig Rötelschutz und ich arbeite im Kiga. Wenn ich sie besucht hätte, hätte ich mich ja dem gleichen Risiko ausgesetzt als wenn ich arbeiten würde. Außerdem habe ich gedacht das die Eltern es auch nicht so klasse finden, wenn ich besuchen kann, aber nicht arbeiten.
Da ich auch nicht wusste, ob die Eltern den Grund meines BV´s kennen, habe ich auch den Ort gemieden. Alaso bei schönem Wetter nicht gerade da Eisessen.

Seit 2 Wochen arbeite ich aber nun wieder.