HILFE!!!!Zur Taufe eingeladen.....aber....

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von littlewinnie 28.04.11 - 21:33 Uhr

Was um himmelswillen schenkt man da?

Ich wurde eben angerufen....und wurde ganz herzlich gefragt ob ich am 8 Mai zeit habe!!! ich sag ja ich hab FREI!!! Und sie wir möchten euch ( wir sind Nachbarn) zur Taufe einladen....ich okay....habs herzlich angenommen :-)

Aber nun frag ich mich was schenkt man?

Ich google eben wie verrückt und fand ein Sparschwein mit Namen!!!

Freut man sich da? oder wie/ was erwartet man da von mir / uns???

Bitte um Hilfe!!!


Danke sagt Winnie ( die noch nieeee bei einer Taufe war)

Beitrag von nager 28.04.11 - 21:40 Uhr

#winkeWir haben mal ein kleines Baby-Armbändchen mit Namensgravur u. Geb.datum verschenkt ;-)

Beitrag von littlewinnie 28.04.11 - 21:41 Uhr

Das is ja mal ne idee :-)


Danke :-) das Geb-Datum wird sich sicher rausbekommen lassen....ohne das es einer merkt!!!


danke sagt winnie #winke

Beitrag von hedda.gabler 28.04.11 - 21:53 Uhr

Hallo.

Das ist als Nachbarn too much ...

... das Taufarmband ist eigentlich den Paten oder Großeltern vorbehalten.

Gruß von der Hedda.

Beitrag von tinkerbell87 28.04.11 - 21:42 Uhr

eine süße idee wäre doch ein handtuch/kuscheldecke/Kissen mit namen und taufdatum bestickt

Beitrag von littlewinnie 28.04.11 - 21:43 Uhr

danke :-)

auch ne tolle idee!!!

ich werd mich gleich mal schlau machen!!! #winke

Beitrag von tauchmaus01 28.04.11 - 21:46 Uhr

Ich fand den Gebetswürfel total süß. Oder eine Kinderbibel.


Mona

Beitrag von hedda.gabler 28.04.11 - 22:01 Uhr

Hallo.

Von Euch als Nachbarn erwartet man sicher nur eine Kleinigkeit.
Klassiker wie Kinderbibel, Taufarmband, Schutzengel an Kette, Taufring, Taufbecher, graviertes Kinderbesteck usw sind eigentlich Paten und Familienmitgliedern vorgesehen.

Eine schöne Idee, wie schon erwähnt, ist der Gebetswürfel, wenn man was christliches schenken möchte:
http://www.amazon.de/Mein-Gebetsw%C3%BCrfel-zur-Guten-Nacht/dp/3815794897/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1304020546&sr=8-1
http://www.amazon.de/gp/product/3815793378/ref=s9_simh_gw_p14_d0_i5?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-2&pf_rd_r=1QEW5FVF5V2Y1DFCK226&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375173&pf_rd_i=301128

So etwas ist auch hübsch ... mit einem 10er oder 20er drin:
http://www.amazon.de/gp/product/3815780462/ref=s9_simh_gw_p14_d0_i3?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-2&pf_rd_r=1QEW5FVF5V2Y1DFCK226&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375173&pf_rd_i=301128

Oder so etwas:
http://www.amazon.de/Kinder-Kreuz-Kinderzimmer-Schutzengel-mit-Harfe/dp/B002K6HLKY/ref=sr_1_5?ie=UTF8&qid=1304020639&sr=8-5

Wenn Du etwas mehr ausgeben möchtest, würde ich ein Kindergeschirr schenken ... das kann man gut gebrauchen und es ist nicht too much:
http://www.wmf.de/kinderbesteck-fuer-piraten_82511518/kinder-set-pirat_35159.html?sid=2E22C79B-3F85-44E9-B1ED-274E3D9441EA
http://www.wmf.de/kinderbesteck-fuer-prinzessinen_82511517/kinder-set-prinzessin_35181.html?sid=2E22C79B-3F85-44E9-B1ED-274E3D9441EA
Je nachdem ob Junge oder Mädchen.

Und wenn das Kind noch sehr klein ist, sind diese Kuscheltücher von Käthe Kruse auch sehr schön:
http://www.amazon.de/K%C3%A4the-Kruse-74238-Schmusetuch-Luckies/dp/B000GTGRJ8/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1304020796&sr=8-1
http://www.amazon.de/K%C3%A4the-Kruse-0174912-Schmusetuch-Schnuffeltuch/dp/B000O8MH6I/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1304020796&sr=8-3
http://www.amazon.de/K%C3%A4the-Kruse-74261-Schmusetuch-B%C3%A4r/dp/B0002HVXZ2/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1304020796&sr=8-4
http://www.amazon.de/K%C3%A4the-Kruse-75005-Ikibab-Schmusetuch/dp/B0015MORGA/ref=sr_1_9?ie=UTF8&qid=1304020796&sr=8-9
http://www.amazon.de/K%C3%A4the-Kruse-174928-Tomato-Schmusetuch/dp/B001S4H9S8/ref=sr_1_11?ie=UTF8&qid=1304020796&sr=8-11

Gruß von der Hedda.

Beitrag von missy0675 28.04.11 - 22:45 Uhr

So was hat meine Tochter auch zur taufe bekommen, mit 5 eur inhslt glaub ich..fand ich gut..
bei meinem Sohn hat sich dann die Oma erbarmt daß er ein Spardoserl bekommt. Ganz schrecklich fand ich die ganzen Kuscheltücher dioe meine Tochter bekommen hat...
Ansonsten eben nur Greld in ner Karte oder ein gutschein vom nächstgelegenen Babyfachmarkt oder DM oder dergleichen...

Grüsse,
missy

Beitrag von manipani 28.04.11 - 23:58 Uhr

hallo

wir haben viel geld zu den taufen bekommen und gutscheine. kleidung, handtuecher, steiff stifftiere (fand ich persoenlich suess weil ja schon was besonderes!), hochstzhl.... das highlight fuer meine tochter war ein rosa bobbycar von meiner besten freundin.
ich finde deine idee mit dem sparschwein toll. es gibt auch so blanko schweine die man selbst verziehren kann! und vielleicht als kleiner gag 5-10 euro klein wechseln und reinschmeissen!

lg krissi

Beitrag von emeri 29.04.11 - 09:34 Uhr

hey,

ich denke, da wird nichts großartiges erwartet. ein sparschwein mit namen drauf und vlt. ein paar euro drin, darüber hätte ich mich gefreut.

ich weiß ja nicht, was ihr ausgeben könnt (und wollt), aber bitte, bitte, bitte KEIN schnuffeltuch. ich habe bisher ganz selten mütter getroffen (und in meinem bekannten und verwandtenkreis gibt es viele davon) die irgendeinen sinn in den dingern gefunden haben. auch keines der (mir bekannten) kinder konnte irgendetwas damit anfangen.

lg