Kühlschrank und Reinigung

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von schwilis1 29.04.11 - 19:37 Uhr

Hallo ihr lieben
Wie oft reinigt ihr euren Kühlschrank. also nicht mal eben schnell durchwischen sondern so richtig alles raus, böden, fächer, was der Kühlschrank eben zu bieten hat...
ich mach es wohl nicht oft genug :(
ich wollte heute mal wieder meinen Sauerteig füttern und anstellen. siehe da, dick schimmel drauf... der hat jetzt fast 1 jahr lang überlebt und ar mir ein guter Freund... also hab ich genauer hingeschaut und es war nicht so der hit was ich da fand (oh man nist mir das peinlich)

jetzt hab ich heute alles raus. fast alle angebrochenen Gläser weggeschmissen.

in meinem haus gibt es kein Desinfektionszeug... aber ich hab mal von eier hauswirtshcafterin/köchin gelernt man kann den Kühlschrank super mit Essig desinifizieren... gesagt getan.. ich hab nur himbeer essig da gehabt (den ich eh nicht benutze) wird wohl genauso effektiv oder genauso wenig effektiv wie normaler essig sein oder?

wie macht ihr das? bin üer tipps dankbar...

ach ja... verschimmelte Lebensmittel waren nicht drinnen.

Beitrag von sophieswelt 29.04.11 - 21:28 Uhr

Du bist süß, das muss dir doch nich peinlich sein. :-)

Ehrlich gesagt würde ich das auch gern wissen.

Weeßte, was ich jetzt bei meinem entdeckt habe? Hinten ist ein Loch (das soll dort sein, keine Ahnung warum), also in der Wand vom Kühlschrank und mir is neulich aufgefallen, dass aus dem Loch Schimmel wächst.

Wie widerlich is das denn?

Ich hab keine Ahnung, wo der Schimmel herkommt, noch was für eine Funktion dieses Loch hat.

Hilfe! :-p

Sophie

Beitrag von sophieswelt 29.04.11 - 21:29 Uhr

Sorry, also das Loch is im Inneren des Kühlschrank, es strahlt mich praktisch an, wenn ich ihn öffne. Der Schimmel auch. Ich hab diesen natürlich entfernt, aber er wächst wieder nach. #heul

Beitrag von baby09 29.04.11 - 21:32 Uhr

Wenn ich das so lese, muss ich lachen und würgen gleichzeitig ;-)

Ich hatte noch nie Schimmel im Kühlschrank. Aber sooft mache ich den jetzt auch nicht sauber; vielleicht alle 3 Monate mal.....


#winke#winke - und fröhliches #putz

LG Yvonne

Beitrag von francie_und_marc 29.04.11 - 21:36 Uhr

Hallo!

Also das Loch ist zum Abfluss des Kondenswassers. Da geht dann eine Leitung nach hinten in eine Ablaufschale. Die muss man auch ab und an mal reinigen. Vielleicht ist deine Abflussleitung verstopft und deshalb wächst immer Schimmel da raus? Schau mal in deine Ablaufschale.

LG Franca

Beitrag von goldtaube 30.04.11 - 10:23 Uhr

Das Loch ist dazu da, damit das Kondenswasser abfließen kann. Es ist ja normal, dass sich Feuchtigkeit im Kühlschrank bildet und die setzt sich oft an der Rückwand des Kühlschranks ab und wenn das Wasser runterläuft, dann läuft es in das Loch.

Ich mache meinen Kühlschrank einmal im Monat sauber. Dann werden einmal die Glasablagen feucht abgewischt, die Wände und die Rille die zum Abflussloch führt. Die Gemüsefächer werden auch einmal im Monat ausgewaschen. In den Türablagen und in den Gemüsefächern habe ich Küchentücher drin liegen. Die wechsele ich alle zwei Wochen einmal.
Ansonsten verschließe ich generell alles in Dosen bzw. achte drauf, dass alles gut verpackt und nichts offen ist.

Beitrag von loonis 30.04.11 - 09:08 Uhr




2x im Monat reinige ich unseren Kühlschrank ...
alles ausgeräumt ,komplett reinigen u. alles wieder rein...
geht ratz fatz ....

LG Kerstin

Beitrag von sophieswelt 30.04.11 - 10:22 Uhr

Oh je, das klingt ja nach einer leckeren Aufgabe, die mir da bevorsteht. :-p

Ich danke für die Antworten.

Ich werd mich dann mal rantrauen.

Gott steh mir bei. :-D

#herzlich Sophie

Beitrag von schwilis1 30.04.11 - 11:07 Uhr

ich glaube mein Kühlschrank war einfach nicht kalt genug? kann das sein? mein sauerteig hat sich echt ein jahr lang gehalten im Kühlschrank. hat immer schön lecker gerochen und nie mit mir gesprochen. (bis gestern eben)

ich hatte ihn mal komplett abgetaut da alles vereist war... uhh goptt sei dank gab es bei uns lange lange zeit keine wurst und kein fleisch :D