Braut allein auf dem Foto???

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von dani147 29.04.11 - 21:39 Uhr

Huhu,
mir wurde letztens gesagt, dass es Unglück bringt, wenn die Braut allein fotografiert wird!!! Ist das wahr? Gibt es so einen Aberglaube?

Ich meine, in der heutigen Zeit der moderen Fotografie, wo jeder eine Digicam hat und wild umher fotografiert, da ist es ja sicher nicht ausgeschlossen, dass man als Braut mal allein auf einem Foto zu sehen ist!!!

Kennt ihr das???

Ich bin völlig baff, weil das ist mir neu!

LG Dani
#herzlich

Beitrag von lena84 30.04.11 - 08:11 Uhr

Hi Dani,

also ich kenn das nicht! Würde dass dann aber eher auf die "richtigen" Hochzeitsbilder vom Fotografen beziehen!

Ansonsten müsste ja jede Braut Unglück haben!

LG
Lena

Beitrag von majleen 30.04.11 - 08:16 Uhr

Also ich glaube eh nicht an so nen Aberglauben. Es gibt auch beHochzeitsfotografen immer wieder Bilder, wo nur die Braut drauf ist. War bei mir auch so und wir sind jetzt 3 Jahre super glücklich verheiratet.

Beitrag von sunny-1984 30.04.11 - 11:14 Uhr

Hallo,

mir ist das ganze auch neu...

Bei den Bildern von der Fotografin bin ich natürlich nicht alleine zu sehen aber bei den Fotos von den Gästen ist mal mein Mann alleine oder ich (lässt sich ja gar nicht vermeiden).

Ich bin nach fast 2 Jahren auch noch glücklich verheiratet!!!

Lg Sunny

Beitrag von la1973 30.04.11 - 20:01 Uhr

Das ist mir neu.
Dann stünde unsere Ehe - mittlerweile 4 Jahre - aber unter keinem guten Stern, da wir auch beim offiziellen Fototermin einige Einzelfotos gemacht haben.

Beitrag von yeehaaaaaw 01.05.11 - 23:13 Uhr

hallo dani,

leider muß ich deine befürchtungen bestätigen - wenn auch nur ein einziges foto von dir gemacht wird, auf dem du ohne deinen angetrauten zu sehen bist, wird ab dieser sekunde dein leben komplett und unwiederbringlich entgleisen. das pech wird an dir kleben, das unglück wird dich verfolgen, und wenn etwas schiefgehen könnte ab diesem moment - dann wird es auch schiefgehen.

ich würde mir das sehr, sehr gut überlegen, ob eine hochzeit dieses risiko wert ist.


trotzdem - alles liebe und die besten wünsche für dein weiteres leben.

und... willkommen im 21. jahrhundert


:-p yee

(nix für ungut - aber die frage war einfach zu köstlich...)