Mia, Maja oder Milena?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von mama1701 30.04.11 - 08:25 Uhr

Hallo zusammen,

wir haben zwar noch knapp 8 Wochen, aber irgendwie können wir uns nicht festlegen, da dachte ich ich frag Euch mal:

Für welchen der 3 Namen, welchen wir in der engeren Auswahl haben, würdet ihr nehmen?

Im Voraus vielen Dank für Eure Rückmeldung.

Viele Grüße
mama1701#snowy

Beitrag von majleen 30.04.11 - 08:35 Uhr

Ich finde alle 3 schön. #pro
Ich könnte mir Milena sehr gut vorstellen. Gibt auch schöne Spitznamen, Mila und Lena.

Oder nimm doch alle 3 mit in den Kreissaal und schau sie dir an, wenn sie da ist.

Alles Gute #blume

Beitrag von thalia72 30.04.11 - 08:40 Uhr

Hi,
ich finde alle drei hübsche Namen, wären jetzt aber nicht meins.
Mia und Maja ist hier recht häufig, deshalb bin ich für Milena.
Alles Gute!

vlg tina + justus 17.06.07 + joris 27.10.10

Beitrag von emily.und.trine 30.04.11 - 09:11 Uhr

ich bin für maja /maya

glg

Beitrag von katinka80 30.04.11 - 09:29 Uhr

Bei den 3 Namen ganz klar Milena!

Mia ist zur Zeit so häufig hier - ich kann diesen Namen einfach nicht mehr hören.
Ich kenne total viele Kinder unter 2, die so heißen. Maja geht noch so, ich finde aber, für mich wäre der aber nix wegen der Biene Maja....

Lg Katinka

Beitrag von melanie2005 30.04.11 - 10:06 Uhr

Milena#pro

lg

Melanie mit Mucki im Bauch #herzlich

Beitrag von vany27091986 30.04.11 - 10:18 Uhr

Also,wenn einen von den dreien,dann MAJA....:-)

Milena gibt es zu oft und Mia auch....

Liebe grüße....

Beitrag von derhimmelmusswarten 30.04.11 - 10:20 Uhr

Mia wäre mir viel zu häufig. So heißt bei uns jedes 2. Mädchen.

Beitrag von kikra02 30.04.11 - 11:10 Uhr

Hallo!

Mia finde ich zeitlos schön, aber recht häufig, würde ich aber trotzdem nehmen. ;-)
Maja wäre mein persönlicher Favorit. Andere Schreibweise: Maya
Milena ist nicht mein Fall

Lg

Beitrag von angel2110 30.04.11 - 13:44 Uhr

Hallo.

Milena #herzlich
Der stand auch auf meiner Liste.
Maja ist auch schön.
Mia wäre mir zu häufig.

LG

Beitrag von kleine1102 30.04.11 - 15:08 Uhr

Hallo mama1701!

Von Euren Namen finde ich MIA am schönsten :-). MAJA und vor allem MILENA mag ich überhaupt nicht #schein.

Lieben Gruß & alles Gute #blume!

Kathrin & zwei Mädels

Beitrag von blumella 30.04.11 - 18:46 Uhr

Milena. Mia und Maja finde ich a) zu häufig vergeben im Moment und b) nicht mehr so wirklich passend für eine erwachsene Frau.

Beitrag von nh1975 01.05.11 - 20:25 Uhr

Mia :-) Meine Tochter heißt Mia Viktoria #verliebt und 2005 war der Name noch auf keiner Liste zu finden.... Ich finde den Namen sooo schön auch wenn sich jedes zweite Kind momentan umdreht wenn man den Namen ruft....:-p

Maja finde ich auch gut, Milena gefällt mir nicht.

LG, Nicole mit Mia (*10.11.2005) und Nina (*24.05.2010)

Beitrag von hasengesicht 01.05.11 - 22:56 Uhr

Mia#verliebt (habe auch eine, bei uns ist der Name selten - im Gegensatz zu den Ganzen L-Namen: Lena, Lara, Lenja, Laura...
Da ist bei uns in der Kita akute Verwechselungsgefahr:-p;-)