Umfrage! Haarfarbe

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von die-caro 02.05.11 - 11:57 Uhr

Hallo Mädels #winke

Ich wollte mal eine Umfrage starten. Mein kleiner kam nämlich mit knallroter Mähne zur Welt (wir beide sind so Mittelblond) und jetzt fallen ihm seine Haare aus und wachsen ganz Weißblond nach.

Welche Haarfarbe hatten eure kleinen zur Geburt und wie hat sich diese im laufe der Monate verändert?

Ich hatte als ich geboren wurde ganz lange schwarze Haare die fielen mir dann aus und ich bekamm auch Weißblonde Haare, die jetzt allerdings zu einem Straßenköterblond geworden sind :-p

Ich bin gespannt auf eure Antworten #liebdrueck

Danke schonmal

Caro + Paul #verliebt (der grad im Wagen draußen schläft)

Beitrag von dgks23 02.05.11 - 12:09 Uhr

Hallo!

Also meine Tochter hatte nicht viel Haare, aber die 5 die sie hatte waren am Anfang braun! Und jetzt mit fast 11 Monaten sind sie so brünett - blond, und sie werden immer heller!

lg dgks23 ;-)

Beitrag von anarchie 02.05.11 - 12:15 Uhr

Huhu!

ich war als Kind blonb, bin jetzt braun mit rotstich.
mein mann hellbraun.

Kind.1 hatte ab geburt dunkelblonde Haare, mittlerweile sind sie richtig goldbond(er ist 8)

Kind 2. hatte lange schwarze haare, die wurden dann hellbraun mit rotstich(kind ist 7)

Kind 3. hatte blonde haare und hat die immernoch(Kind sit 3,5)

Kind 4 hatte braune lange Haare, sie sind jetzt hellbraun mit rotstich(Kind ist 20 Monate)


lg

melanie

Beitrag von nele27 02.05.11 - 12:23 Uhr

Hi,

ICH - als Kind dickes schwarzes Haar, heute dunkelbraune, ganze glatte und eher dünne Flusen

MEIN MANN - als Kind hellblonde total dicke Locken :-D Heute dichtes dunkelblondes Strohhaar mit Naturwellen (#verliebt bin ganz neidisch - er hasst seine Haare und gelt sie glatt)

ANTON (knapp 4) - als Baby einen zarten Flaum Hellbraun, dann blond, inzwischen dunkelblondes dickes Strohhaar wie mein Mann

ALMA (5 Monate) - mittelbraune dünne Flusen, stellenweise kahl - die kommt nach mir :-)

LG, Nele

Beitrag von moeriee 02.05.11 - 12:26 Uhr

Hi Caro! #winke

Ich war als Kind blond, mein Mann auch. Beide haben wir dünnes Haar. Heute haben wir beide auch besagtes Straßenköterblond. Unser Sohn hatte, entgegen aller Wetten, tatsächlich Haare bei der Geburt und sie sind ihm nicht ausgefallen. Anfangs waren sie braun, aber mittlerweile sind sie blond mit Rotstich.

Liebe Grüße #herzlich

Marie mit #baby-Louis (21 Wochen alt) #verliebt

Beitrag von 3aika 02.05.11 - 13:04 Uhr

hallo,

1. kind kam mit fast schwarzen haaren, sind jetzt dunkel braun.
2.kind kam auch mit dunklen haaren, jetzt hat sie hellbraune.
3.kind kam mit hellen haaren zur welt, nach einer woche waren sie fast rötlich, jetzt wird er dunkler.

Beitrag von irish.cream 02.05.11 - 13:06 Uhr

Hi,

mein Sohn (geb. 2007) kam auch als Fuchs auf die Welt - sprich rothaarig ;-)
ab dem 6./7. Monat änderte sich das aber und plötzlich war blond #cool


meine Kleine hat aktuell eher dunkelblonde Haare - wie der Papa..
mal schauen, ob sich das noch ändert, eigentlich hat die ganze Familie damit gerechnet, dass sie auch meine roten Haare erbt #schein

Beitrag von phoenixe84 02.05.11 - 13:45 Uhr

Mein kleiner Spatz ist zwar erst 13 Wochen alt, aber er hat seit Geburt mittel- bis dunkelblonde Haare.

Ich war als Kind wasserstoffblond und hab jetzt auch dieses tolle Straßenköterblond. Meine Haare sind zwar sehr dünn, aber ich habe recht viele (musste ich mir jedenfalls öfters mal beim Haarefärben oder bei ner Hochsteckfrisur anhören ;-) ).

Mein Mann war als Kind auch blond, hat jetzt aber ein schönes braun und hab ganz dicke Haare mit leichten Locken.

Ich hoffe Luca bekommt die Haare vom Papa! :-)

Beitrag von asharah 02.05.11 - 13:45 Uhr

"Ich hatte als ich geboren wurde ganz lange schwarze Haare die fielen mir dann aus und ich bekamm auch Weißblonde Haare, die jetzt allerdings zu einem Straßenköterblond geworden sind..."

- Sollten wir uns kennen (Zwillinge, bei Geburt getrennt #kratz) ;-)? War bei mir HAARgenau dasselbe #rofl!

Mein Großer war zur Geburt rothaarig, wurde ab dem ca. 6. Monat immer blonder und ist jetzt mit 4 so mittelblond.
Der Kleine war bei der Geburt dunkelblond und nähert sich jetzt (5 Monate) sowohl von Haarfarbe als auch Frisur dem großen Bruder an :-p.

LG, Ash

Beitrag von mamakissa 02.05.11 - 13:50 Uhr

Unsere Maus kam mir dunkel braunem haar zur Welt. Jetzt hat sie mittel blondes haar. Und werden immer heller ;-)

lg

Beitrag von ellalein 02.05.11 - 14:01 Uhr

Ich selbst kam als Baby mit schwarzen Haaren und einem Popperschwänzchen hinten auf die Welt :-D und wurde dann heller,bin jetzt beim hellbraun-straßenköterblond gelandet.

Meine Tochter kam auch eher mit dunkelbraunen-schwarzen zur Welt,dann fielen die aus und nun hat sie auch so hellbraune bzw. auch so straßenköterblonde.(10 Monate)

Ihr Papa kam auch mit dunklen Haaren auf die Welt,wurde zwischendrin mal strohblond und dann wieder braun.

Beitrag von miriamj1981 02.05.11 - 14:21 Uhr

Meiner kam mit einem dunklen Cäsar-Gedächtniskranz zur Welt. Mittlerweile sind sie ausgefallen und er hat noch fast Glatze aber das was wächst, ist sehr helles blond!

lg

Beitrag von missanjachen 02.05.11 - 15:58 Uhr

Meine Kleine hat wenig dunkel blondes Haar, also auch Straßenköterblond. In der Sonne schimmert es manchmal etwas rötlich.

Ich habe von Geburt an rot-blondes Haar. Der Papa erst helles blond und nun auch straßenköterblond.

Sie ist allerdings erst 14 wochen alt und wir sind gespannt was daraus wird!

LG
Anja & Leonie

Beitrag von annui 02.05.11 - 16:19 Uhr

huhu,

also mika kam mit sehr hellen, blonden haaren mit leichtem rotstich zur welt.
ihm sind die haare nicht ausgefallen, einfach weitergewachsen und etwas nachgedunkelt. heute mit 4 jahren hat er ein sonnendurchstraehntes dunkelblond.

bei mir wars genauso. von ganz hell auf honigblond und mit der zeit immer dunkler. heute hab ich irgendwas zwischen dunkelblond und strassenkoeter;-)

mein mann war als kind auch eher dunkelblond und ist mittlerweile bei hellbraun bis sehr dunkelblond, je nachdem wie lang er in der sonne ist.

wie sich's mit zwerg nummer 2 verhaelt, werden wir dann am freitag sehen (KS-termin)

lg annui.

Beitrag von inkaberit 02.05.11 - 16:50 Uhr

Hallo Caro,

* mein Großer (10 Jahre) kam mit dunklen Locken zu Welt und wurde dann mittelblond (so wie ich)

* sein kleiner Bruder (fast 3 Jahre) wurde auch mit ganz dunkelbraunen Haaren geboren und ist jetzt auch blond (wird immer heller)

* und die kleine Schwester der beiden (9 Monate) hatte auch braune Haare bei der Geburt, allerdings weniger und nicht ganz so dunkel. Mittlerweile ist sie fast hellblond :-)


LG

Inka