Zu Hochzeit eingeladen. Was anziehen? (Übergewicht)

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von engelchen1989 03.05.11 - 18:43 Uhr

Hallo,

wir sind Anfang Juni zu einer kirchlichen Hochzeit eingeladen.
Mittags ist Kirche und danach geht es in ein Restaurant in dem ein Saal gemietet wurde.

Am Samstag fahren wir einkaufen. Mein Mann wird einen Anzug tragen. Was soll ich denn nur anziehen?
Kleid fällt bei meiner Figut und meiner Größe flach.
Ich bin nur 1,65 und trage je nach Ausfall zwischen 50-56/58, im Moment denke ich schon fast 48/50 dank 10 Kilo Abnahme. Habe auch noch vor ein paar Kilo mehr zu verlieren bis Juni.
Ich habe halt auch sehr kurze Beine.

Ich trage schon gerne Sachen die chic und feminin sind.
Ich mag auch gerne hohe Schuhe, finde da aber keine offenen die auch passen dank meinen breiten Füßen.

Welche Klediung würdet ihr empfehlen?
Ich hatte an eine längere Bluse gedacht oder eine chice Tunika die bis unterhalb der Brust eng ist und dann etwas auseinander läuft.
Meine Oberweite ist der einzige Vorzug an meiner Figur!

Gibt es Röcke die auch Frauen mit zu vielen Kilos und kurzen Beinen stehen? Oder welche Hosenart würdet ihr empfehlen?

Alle anderen Frauen werden Cocktailkleider bzw Abendkleider tragen, die Männer Anzüge.
Ich bin total überfragt grade und hoffe hier kann mir jemand helfen!

Ach unhd könnt ihr ein Geschäft empfehlen in dem es Kleidung in meiner Größe gibt und auch die Beratung stimmt?

LG Sabrina

Beitrag von hedda.gabler 03.05.11 - 19:01 Uhr

Hallo.

Ich kann Dir eine Seite empfehlen, von der ich weiß, dass die Sachen sehr schön geschnitten sind und eine sehr gute Qualität haben (laut meiner Rubens-Freundinnen, ich selbst bin da nicht Kundin) ... und ich habe auch noch kein negatives Feedback bekommen, wenn ich die Seite empfohlen habe.

Zu einer Tunika würde ich immer eine ganz schmale Hose empfehlen, aber ...

... bei Deinem Gewicht wirst Du Gefahr laufen, dass Du gefragt wirst, ob Du schwanger bist (und das ist dann sowohl für Dich als auch und vor allem für den Fragenden peinlich), da schon schlankere Frauen in Tuniken gerne schwanger aussehen.

Lieber ein gut geschnittenes Kleid ... entweder Maxi, dann sieht man die Beine gar nicht oder bis zum Knie mit einem Schnitt, der den Oberkörper nicht noch verlängert, dazu hohe Schuhe, das streckt das Bein außerdem.

http://www.simplybe.de/kleider/maxikleid-mit-cut-out/invt/rc878lc/
http://www.simplybe.de/-neuheiten/kleid-mit-blumen-print-lange-ab-104-cm/invt/vx290lc/
http://www.simplybe.de/-partykleider/cocktailkleid/invt/vx010lc/
http://www.simplybe.de/-partykleider/print-kleid/invt/qg094lc/
http://www.simplybe.de/-partykleider/anna-scholz-print-maxikleid/invt/ax815lc/
http://www.simplybe.de/kleider/paisley-maxikleid-von-angel-ribbons/invt/vx063lc/
http://www.simplybe.de/-partykleider/anna-scholz-partykleid/invt/ax804lc/
http://www.simplybe.de/-partykleider/magi-fit-kleid/invt/le161lc/

Bei Simply Be gibt es auch Schuhe in verschiedenen Weiten ...

Gruß von der Hedda.

Beitrag von london3 03.05.11 - 20:35 Uhr

Hallo Hedda!

Vielen lieben Dank für diese tolle Seite. #danke #pro
Ich muss auch bald zu einer Hochzeit und war schon am verzweifeln.
Dieses Kleid find ich toll: http://www.simplybe.de/-partykleider/cocktailkleid/invt/vx010lc/
Hoffentlich steht es mir auch bei 1,80 Körpergröße #schwitz

#winke Julia

Beitrag von hedda.gabler 03.05.11 - 22:05 Uhr

Hallo.

Ich denke schon, dass auch einer großen Frau das Kleid steht (das Modell dürfte ja auch nicht allzu klein sein). Du musst halt schauen, ob es Dir auch wirklich bis ans Knie reicht (kürzer fände ich bei dem Schnitt sehr Baby Doll), vielleicht kann man ja auch ein Stück Saum rauslassen.

Gruß von der Hedda.

Beitrag von london3 03.05.11 - 22:07 Uhr

Wir werden sehen ;-)

#winke

Beitrag von engelchen1989 04.05.11 - 09:26 Uhr

Hallo Hedda,

vielen Dank für den tollen Tipp!
Mir gefällt dieses hier richtig gut:

http://www.simplybe.de/-neuheiten/kleid-mit-blumen-print-lange-ab-104-cm/invt/vx290lc/

Ich bin nur etwas skeptisch ob ich wirklich ein Kleid anziehen kann.
Meine Schwiegermutter hat mir schon von meinem Kleid abgeraten als ich noch 20 Kilo weniger wog.

Ich werde mir mal ein paar Kleider bestellen und schauen wie es aussieht.
Es wäre schon toll wenn ich eins finden würde dass mir steht.
Gerade weil alle anderen Frauen auch in Kleidern kommen.

Liebe Grüße,
Sabrina

Beitrag von hedda.gabler 04.05.11 - 09:31 Uhr

Hallo.

Ich finde das Kleid schön ... Du musst nur gucken, ob es festlich genug ist, wenn die anderen weiblichen Gäste Cocktail- und Abendkleid tragen.

Gruß von der Hedda.

Beitrag von rufinchen 04.05.11 - 16:03 Uhr

Hallo,

wenn ich ganz ehrlich bin, würde ich kein Rosa/Pink tragen, wenn ich etwas moppeliger wäre ...äh bzw. trag ich auch nicht mit 42/44. Rosa trägt ziemlich auf und steht nur wenigen. Auf alle Fälle musst du darauf achten, welche Farben dir sonst am besten stehen und welche Nuancen, sonst siehst du aus wie ein Schweinchen. Kling jetzt böse, ist aber eine eher nett gemeinte Warnung. Für Rosa würde ich mich auf alle Fälle ein wenig bräunen (wobei übermäßige Bräune auch nicht mein Geschmack ist). Testen kannst du es ja...zurückschicken ist ja meist nicht das Problem.

Ich glaube aber auch, dass du mit einem Kleid nicht so schlecht fährst.

LG
Rufinchen

Beitrag von pummelchen74 04.05.11 - 09:13 Uhr

Hallo,

wir sind Ende Juli auf eine Polterhochzeit eingeladen und ich hatte mir dieses Outfit schonmal angeschaut und es gefiel mir eigentlcih ganz gut.
Trage Größe 48/50 und bin 1,68 m groß.

http://www.c-and-a.com/de/de/shop/product.html#/Women//Kollektion/Abendmode/13868/1

LG Pummelchen

Beitrag von hedda.gabler 04.05.11 - 09:33 Uhr

Hallo.

Ich möchte Dir nicht zu nahe treten, aber Dir ist hoffentlich klar, dass Du bei dem Oberteil keinerlei Rückenspeck oder Rollen seitlich/vorne und auf keinen Fall Winkearme haben darfst.
Nur durch den Oberwurf einen Größe 48/50 Po kaschieren zu wollen, halte ich für gewagt.

Gruß von der Hedda.

Beitrag von binnurich 04.05.11 - 09:44 Uhr

ich habe eine recht sportliche Figur - also nicht nur Schlabberspeck und bei mir stimmen die Proportionen auch gut
bei einer Größe von 1,70 hab ich auch schon mal Größe 46/48 getragen

ich würde auch sagen: das geht aber nun schon mal gar nicht

nichts gegen Problemzonen umspielen, aber dazu muss man richtig schöne Schultern haben und die gewickelten Tücher mögen in Größe 42 noch gehen - drüber halte ich das für untragbar

Beitrag von steinchen80 04.05.11 - 10:10 Uhr

Hallo,

wo willste dir das Outfit denn hinziehen ?
Das ist echt nix für Gr. 48/50 !

Schau mal bei Sheego oder Simplybe oder bei UllaPopken, die haben gute Sachen.

Alles Gute.
Steinchen

Beitrag von maryam1410 04.05.11 - 19:46 Uhr

das ist hoffentlich nicht dein ernst !!!
das outfit kann man HÖCHSTENS mit kleidergröße 42 noch tragen, danach ist es unmöglich !!!
und gerade wenn du noch so klein bist - nee, das geht GAR nicht.
laß es bitte sein, du schämst dich für den rest deines lebens, wenn du fotos davon siehst !!! (oder es wird der auslösende kick für eine radikaldiät ;)

lg von auch - kleidergröße - 48 ;)

Beitrag von steinchen80 04.05.11 - 10:04 Uhr

Hallo,

Ich bestelle mir oft bei MIM Kleidung (der Katalog heißt sheego)

Das hier hatte ich in Gr.48 im November auf einer Hochzeit hat:

http://www.sheego.de/Abendkleid-MIM/an59846891-sh9882819sp5863514/SheegoDe?ArticleIndex=3&CategoryName=kat_anl_am&psize=S&PageType=&selectFirstDeliverableProduct=&SearchParameter=%26%40QueryTerm%3D*%26ParentCategoryName%3Dkat_anl_am%26ColorVariations%3Dlila%26%40Sort.Position%3D1%26%40Page%3D1

Er sah wunderbar aus.

Nun sind wir im Sommer auf eine Hochzeit eingeladen, auf der nicht so sehr festlich zugehen soll und ich liebäugle damit:

http://www.sheego.de/Blusen-Top/an36555486/SheegoDe?ShopID=sh9882819sp13585093&ArticleIndex=17&CategoryName=kat_anl_am&psize=S&PageType=&selectFirstDeliverableProduct=&SearchParameter=%26%40QueryTerm%3D*%26ParentCategoryName%3Dkat_anl_am%26%40Sort.Position%3D1%26%40Page%3D2
und einfach eine schwarze Hose dazu.

Ich bin 1,73 m groß und trage auch 48/50.

Liebe Grüsse und alles Gute.

Steinchen

Beitrag von maryam1410 04.05.11 - 19:47 Uhr

das kleid finde ich aber auch wunderschön !!! könnte ich allerdings trotzdem nicht tragen wegen schwabbel-armen *seufz*

Beitrag von steinchen80 04.05.11 - 20:10 Uhr

hm... ich hab ja natürlich auch Schwabbelarme *mitseufz*

Aber... ich habe für solche Anlässe eine supertolle Strickjacke in weiß im Schrank, die ich dann überziehe ;-)
Eigendlich ist es keine Strickjacke, eher so wie gehäckelt, die habe ich mal von "Gerry Weber - Samoon" gekauft, war schweineteuer aber für solche Anlässe einfach perfekt.
Ich finde leider gerade kein Link, sonst würde ich sie dir zeigen.

Liebe Grüsse und alles Liebe für Dich.

Steinchen