Was hat das zu bedeuten?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von binchen-83 03.05.11 - 21:26 Uhr

Hallo ihr Lieben,
mein Muttermund geht immer weiter hoch und ist nach hinten gedreht seit 3 Tagen.
Bin heute ES+10
ZB in VK.

LG Binchen

Beitrag von wartemama 03.05.11 - 21:30 Uhr

"Auf vielen Schwangerenkurven kann man beobachten (z.B. bei den triphasischen Schwangerenkurven auf dieser HP), dass der Mumu um "NMT" herum zu und hart ist und weit oben oder mittig steht. Wenn man darüber nachdenkt, wäre ein geschlossener, hoch stehender Mumu auch logisch, er schützt das Baby vor aufsteigenden Infektionen.
Meine Recherchen ergaben, dass die meisten Frauen vor NMT einen harten, geschlossenen und gut erreichbaren Muttermund hatten, wenn sie nicht schwanger waren. Hier gibt es natürlich auch Abweichungen, aber man kann die Tendenz erkennen, dass der Mumu eher gut erreichbar (tief stehend) ist, wenn man nicht schwanger ist und schwer erreichbar (hoch stehend), wenn man schwanger ist."

(http://kiwu.winnirixi.de/muttermund.shtml)

LG wartemama

Beitrag von binchen-83 03.05.11 - 21:31 Uhr

ja das kenne ich. aber nach hinten gedreht?? oder soll das mit nach oben gemeint sein??

Beitrag von wartemama 03.05.11 - 21:36 Uhr

http://www.urbia.de/archiv/forum/th-3129529/Kann-mir-keiner-helfen.html

Nicht so verrückt machen.... in ein paar weißt Du Bescheid.

LG wartemama

Beitrag von sunshine9110 03.05.11 - 21:55 Uhr

Bei mir ist das momentan auch so.Bin heute ES+11 und seit ca.ES+8 ist mein Muttermund auch ziemlich weit oben, richtig versteckt und die öffnung weithinten richtig verborgen und weggedreht wie du sagst.

Der Muttermund ist ja in der 2.ZH oft etwas härter,war er auch immer bei mir aber dieses mal ist er richtig steinhart.

der test heute morgen zeigte jedoch nur eine leichte 2.linie daher werde ich den test wohl wiederholen.

drücke dir die daumen.

Beitrag von binchen-83 03.05.11 - 22:13 Uhr

ich drücke dir auch die Daumen! Vielleicht haben wie ja beide Glück!!!