Gewürze Welche benutzt ihr so???

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von muttertier2009 04.05.11 - 15:59 Uhr

Hallo

Frage steht ja schon oben.

Welche StandartGewürze habt ihr so?

Gruß

Beitrag von ida-calotta 04.05.11 - 16:44 Uhr

Hallo!

Salz, Pfeffer, Kurkuma, Curry, Chili, Chyenne, Paprika (süß/scharf), Pommes-Salz, Geflügel-Gewürz

dann getrocknete/TK Sachen wie: Rosmarin, Thymian, Oregano, Petersilie, Schnittlauch

LG Ida

Beitrag von goldtaube 04.05.11 - 16:58 Uhr

Eigentlich sind alle meine Gewürze Standard-Gewürze.

Meersalz grob, fein, grau und feucht etc., schwarzer Pfeffer, Paprika edelsüß und scharf, Muskatnuss, Wacholderbeeren, Lorbeerblätter, Piment, Rosmarin, Thymian, Oregano, Majoran, Nelken, Senfkörner braun und gelb, Currypulver, Kardamom, Kurkuma, PulBiber, Tamarindenmark, Curryblätter und viele mehr. Ich habe mehr als 60 Gewürze im Schrank und diese werden alle regelmäßig verwendet.

Beitrag von muttertier2009 04.05.11 - 17:20 Uhr

Wow das is ja ne ganze Menge.

Da schäm ich mich ja direkt ich hab nur Salz, Pfeffer, Paprika und Curry


gruß

Beitrag von selasim 04.05.11 - 19:38 Uhr

Meine Standgewürze

Salz / Pfeffer weiß & schwarz /Muskatnuss
Curry indisch & afrikanisch
Paprika Rosenscharf & edelsüß
Majoran / Thymian / Rosmarin / Oregano / Basilikum ( auch getrocknet )
Knoblauch / Kümmel / Cumin / Piment ganz & gemahlen / Nelken ganz & gemahlen / Wachholderbeeren / Koriander / Kurkuma / Anis / Zimt
Lorbeerblätter / Liebstöckel ( Maggikraut ) / Kräutrer de Provence / Kräuter der toscana / Senf
TK : 8 Kräuter / Dill / Petersilie / Schnittlauch

Ich glaube ich habe alles ???

Lg selasim

Beitrag von .roter.kussmund 06.05.11 - 03:36 Uhr

ich bin mir sicher, daß du vergessen hast zu erwähnen, daß du den guten zimt des ceylon-zimtbaums verwendest, cumin, dhania, die cardamome in grün und schwarz sowie die gewürzmischung garam masala.

ich benutze noch gerne den geräucherten spanischen paprika (scharf), sowie ciliflocken, und ungarisches gulaschgewürz (was immer da drin ist). ich liebe verschiedene reissorten, salze, nudeln sowieso, ghee = butter vom wasserbüffel (ist für mich auch eine art von gewürz, weil sie so geschmacksintensiv ist und so gut riecht). ansonstan liebe ich majoran und kräuter, wie bohnenkraut, beifuß usw. selbstgetrocknet. kümmel mag ich auch.. leider nur von einer schreiberin erwähnt.

und was GANZ WICHTIG IST.. sind die gefundenen und getrockneten PILZE!!!

Beitrag von goldtaube 06.05.11 - 11:45 Uhr

<<ich bin mir sicher, daß du vergessen hast zu erwähnen, daß du den guten zimt des ceylon-zimtbaums verwendest, cumin, dhania, die cardamome in grün und schwarz sowie die gewürzmischung garam masala. <<

Stimmt.

Alles andere nutze ich natürlich auch, aber ich kann hier ja schlecht mehr als 60 Gewürze + alles andere aufzählen.
Für mich sind alle meine Gewürze Lieblingsgewürze. Von Anis über Kardamom, Safran bis Zimt. Kümmel natürlich auch und auch Kreuzkümmel (den man natürlich nicht mit Kümmel vergleichen kann).

Beitrag von .roter.kussmund 06.05.11 - 21:47 Uhr

ich wünsche weiterhin "fröhliches kochen". :-)

Beitrag von alkesh 04.05.11 - 21:28 Uhr

Immer im Einsatz:
Salz, Pfeffer (weiß, bunt, schwarz), Paprika (edelsüß + scharf), Curry

Oft:
Basilikum, Rosmarin, Thymian, Oregano, Majoran, Curkuma, Koriander, Garam Masala, Muskat (Nüsse), Kümmel, Chili (Cayenne) gemahlen und Flocken, Tabasco

Seltener aber immer im Haus:
Lorbeer, Piment, Nelken, Zimt, Fenchel, Anis, Sternanis, Fischsauce, Sojasauce, Senfkörner, Wachholderbeeren, Worcestershiresauce

Im Sommer sind die Kräuter meist frisch, Zwiebeln und Knobi gibt es immer frisch.

Ich hab bestimmt was vergessen #gruebel

LG

Beitrag von miss-lacrima 07.05.11 - 07:51 Uhr

Hallo,

also ich hab hier (und nutze es auch):

Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe (ohne Zusätze), Paprika süß + scharf, Cayennepfeffer, Muskatnuss, Thymian, Rosmarin, Salbei, "Pizzagewürz", Oregano, Knoblauch (Pulver und Zehen, komischerweise liebt mein Freund den Geschmack von dem Pulver), Curry, Kümmel, Lorbeerblätter, Zimt, italienische Kräuter (getrocknete Mischung).

Im TK hab ich dann meist Petersilie, 8-Kräuter Mischung und manchmal auch Kräuter der Provence.

Ich dachte übrigens nicht dass ich so viel Zeug hier herumstehen hab. Aber ich nutze das auch wirklich alles und könnt noch viel mehr kaufen. Halte mich dann aber meistens zuürck ;-)

Ich liebe diese Düfte aber auch. Damit verbinde ich sehr glückliche Urlaubserinnerungen an Südfrankreich wo man auf dem Markt an Gewürzständen vorbei kam die einem beinah die Sinne geraubt haben.

Gruß,
Jenny