Umstandsmode bei KiK

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von -froeschi- 04.05.11 - 19:38 Uhr

Huhu,

ich habe heute bei KiK ein Prospekt bekommen, ab 09.05.11 gibt es bei KiK eine Umstandsmodekollektion.

Ich bin zwar bis dato wenig überzeugt von der Produktpalette des Discounters aber ich werde mir das anschauen gehn. Unter Umständen bekommt man ja doch ein brauchbares Schnäppchen ;-)

LG

Beitrag von emily.und.trine 04.05.11 - 19:42 Uhr

meine freundin arbeitet bei kik und hatte mir vor zwei wochen schon den zettel gegeben. ich werde auch mal schauen und evtl. was kaufen #schein

glg

Beitrag von yvonnsch73 04.05.11 - 19:43 Uhr

Danke für den Tip. war bislang auch noch nie bei KIK. Habe mir das Prospekt mal online angeschaut. viel Auswahl wird es wohl nicht geben, aber ich geh auch mal hin gucken.
Ist nur die Frage ob jede Filiale die Sachen hat.
Grüße
Yvonne

Beitrag von netti000 04.05.11 - 19:49 Uhr

Ich werde niemals in dem Laden was kaufen!!
Aber ist ja klar, hat ja einen Grund warum die so billig sind!

http://www.youtube.com/watch?v=e2L8N6uNxW4&feature=youtube_gdata_player

Beitrag von mellylopez 04.05.11 - 19:52 Uhr

ja das habe ich auch damals schon im fehrnsehn gesehn

Beitrag von netti000 04.05.11 - 19:54 Uhr

Ist echt übel! Dann lieber gebrauchte Sachen bei Ebay. Hab da schon tolle Umstandsmoden-Schnäppchen gemacht!

Beitrag von yvonnsch73 04.05.11 - 19:55 Uhr

Ok, du hast recht. Das sollte man nicht unterstützen. Danke auch für diese Info. wie ist es denn mit C&A?
Leider produziert ja selbst Esprit im ausland... manchmal weiss man garnicht wo man noch kaufen kann mit gutem Wissen.... :-(

Beitrag von netti000 04.05.11 - 19:59 Uhr

Hm das kann ich Dir leider nicht sagen. Wobei C&A normale Preise hat finde ich, und die Qualität ist auch besser. Die Sachen haben auch nach dem Waschen noch die gleiche Form ;-)

Beitrag von flugtier 04.05.11 - 20:12 Uhr

H&M lässt zT bei den gleichen Firmen nähen wie KIk ... ist also auch nicht besser. Wenn man das komplett umgehen will muss man selbst nähen - imho!

Beitrag von fantimenta 04.05.11 - 20:54 Uhr

wenn du danach gehst dürftest du nirgends mehr klamotten kaufen.ist bei anderen anbietern nicht anders ;-)

Beitrag von carochrist 04.05.11 - 19:53 Uhr

Ich werde bei Kik nix mehr kaufen. habe vor kurzem dort eine decke gekauft. die außennähte waren nach der ersten wäsche ab und kaputt. hat zwar nur 5 € gekostet, aber die verarbeitung ist trotzdem mies.

meine schwägerin hat mal bei kik gearbeitet und meinte hinter zu mir das sie selber auch niemals bei kik kaufen würde. die klamotten sehen nach einmal waschen und tragen total unförmig aus. das geld kann man sich sparen und lieber was besseres kaufen.

Beitrag von flugtier 04.05.11 - 20:10 Uhr

Danke für den Tipp -- hatte das Datum nicht mehr im Kopf.

Da KiK und H&M bei den gleichen Firmen nähen lassen ... sehe ich da qualitativ so gar kein problem eigentlich ;-)
Könnte halt nur sein, dass auch die Kik-Sachen zu H&M-mäßig sind...also mehr "zeltig" statt schön.

Bin gespannt! #winke

Beitrag von julchen90 04.05.11 - 20:26 Uhr

wer billig kauft, kauft 2x.
is nicht böse gemeint nur meine meinung.
denkt bitte auhc dran,warum die so billig sind...

Beitrag von nala06 04.05.11 - 20:51 Uhr

Ich arbeite bei KIK, hab die Kollektion daher heute schon in der Hand gehabt und bin echt begeistert. Super schöne Teile, die Oberteile mit hohem Elasthananteil und vom Preis her absolut okay. Werd mich auch eindecken. Warum hier immer nur auf Kik rumgehackt wird ist mir ein Rätsel, es ist erwiesen das z.B. Takko und H&M genauso produzieren und KIK kauft auch vieles aus insolventen Läden auf, zum Beispiel ist die alte Quellekleidung zu Kik gegangen. So erklärt sich auch teilweise der günstige Preis. Was Kik macht sind gängige Methoden in der Bekleidungsbranche, dann dürft ihr bei vielen Läden nicht mehr kaufen. Ich für meinen Teil freue mich jedenfalls wenn ich für Kleidung nicht ganz so tief in die Tasche greifen muss.

Beitrag von dentista 04.05.11 - 21:45 Uhr

Ich unterstütze diese Texilkette auch aus Prinzip nicht.

Da kauf ich lieber weniger.

Die günstigen Preise erreichen die nur auf Kosten anderer #nanana

Beitrag von elladavid2011 05.05.11 - 09:15 Uhr

zu HM und CA: http://www.freshdads.com/magazin/konsument-erhebung-kinderarbeit-wer-verzichtet-auf-baumwolle-aus-usbekistan


man findet relativ schnell über googledie nötigen Infos. Kik ist für mich keine Alternative: Die gehen mit den Arbeitern in Deutschland schlecht um und mit denen im Ausland. Außerdem führt dieses Geiz ist geil zu einer billigspirale,die uns alle teuer kommt. Wer nur vier Euro die Stunde verdient,kann nur bei kik und co kaufen.Wenn nur noch da gekauft werden kann,verdienen immer mehr Leute weniger abgesehen vom KIkvorstand. Mal ganz einfach ausgedrückt.Warum sollte ich das unterstützen.