HCG wert in 5+0ssw bei 1600???zwillinge ...fg oder oder oder

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mami201106 05.05.11 - 09:43 Uhr

hallo ihr lieben !
hatte am dienstag schon mal geschrieben ....das ich beim fa. wegen leichten blutungen (sehr sehr leichten) , er schallte und sah nur eine komische fruchtblase und meinte diese ss sei nicht intakt !!!

zu der fruchtblase : sie sah aus wie eine acht nur ohne strich in der mitte , was ich so erkennen konnte das sein us sehr schlecht ist ....nun frage ich mich langsam sind es vllt 2 gewesen??? er meinte nein naja ...

morgen bekomme ich das 2te ergebniss und dann weiß ich mehr !

was denkt ihr könnte es wieder ein fg sein?

vlg jenny

Beitrag von clautschy86 05.05.11 - 09:49 Uhr

Wie oft wurden die HCG Werte denn geprüft?
Wenn sie sich alle 2 Tage ca!! verdoppeln ist diese SS intakt
In der 5. SSW sieht man doch nie mehr als eine Fruchtblase.. Was redet dein Arzt denn da für einen Blödsinn?! O.O
Schau mal in meine VK, da siehst du auch das nicht wirklich viel zu sehen ist
Es kommt in der 5.SSW auch drauf an wann dein ES war.

Ich hatte schon 3 FG und ich war da immer bei 2 Ärzten.
Man wird dann bei Verdacht auf FG sowieso ins KH überwiesen
Aber an das würd ich in deinem Fall noch nicht denken

Ich hatte in der 5. SSW übrigens einen Wert von ca 1300 u nd ich bekomm auch nur 1 ;)
Das variiert aber von Frau zu Frau sehr!!

Alles Gute

Bei Fragen? HER DAMIT ;)

Beitrag von jaroslava 05.05.11 - 09:49 Uhr

Also ich bin in der 13 SSW mit Zwillingen und ich habe beim TF+10 also enstpricht ES+13 hcg bei 963................und da war ich ja in der 4+0 oder nicht ?
Heist es verdopelt sich doch alle 2 tage also bei 4+2 ca 2000 hcg.............4+4 ca 4000 hcg ............4+6 ca 6000 hcg und bei 5+0 so bei 7000 hcg !!!!!!!!!!!!
Also keine zwillies !
Leichte Blutungen haben viele Frauen in der FS also warte ab und toi toi

Beitrag von mami201106 05.05.11 - 09:54 Uhr

ich danke euch sehr für eure antworten :-) ich mache mich mom selbst verückt , aber die ganze warterei grrrr

bei meiner letzten fg war mein hcg in dieser zeit bei 130 !
und man hat nichts gesehen auf dem ultraschall ...

ich mache mir auch wenn nur keine noch hoffungen :-D

danke euch noch mal

Beitrag von jaroslava 05.05.11 - 09:55 Uhr

es geht gut wirst sehen !!!!!!!!

Beitrag von mami201106 05.05.11 - 09:56 Uhr

jetzt könnte ich heulen , den du bist die erste die es ausgesprochen hat #heul sonst traut sich keiner

ich hoffe du hast recht #liebdrueck #danke

Beitrag von timina2499 05.05.11 - 09:56 Uhr

Hallo,
hatte fast das gleiche. Anfang 6. SSW sehr starke Blutungen, ist richtig rausgetropft. FA meinte, Fruchthöhle sei nicht mehr intakt. Soll übers WE warten, ob es abblutet, dann nochmal zur Kontrolle kommen. Am WE war ich dann noch im KH, zweite Meinung holen. HCG bei 11000! Ende 6. SSW!!! Aber in Höhle nichts zu sehen.
Dachte auch, es könnten vttl. 2 gewesen sein. Montag dann bei FA. Höhle intakt, Dottersack sichtbar! Ihm wären fast die Augen rausgefallen.
Heute bin ich 9+0, Embryo ist schon über 2 cm groß und hat kräftigen Herzschlag.
Hatte auch schon 2 FG davor.
Also, bitte die Hoffnung nicht aufgeben.
Kann alles noch werden!

LG Caro
mit #ei 9+0