Zahnarztbesuch, ab wann 3.Trimester???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von robock 05.05.11 - 12:36 Uhr

Hallo Ihr lieben,

mir ist gestern nen halber Backenzahn abgebrochen. Nun weiß ich das man im 1. und im 3.Trimester nicht gerade spritzen bekommen darf nun frag ich mich ab wann beginnt der 3.Zeitraum??? Habe irgendwie gerade Schwangerschaftsdemenz #rofl#rofl Ich bin jetzt 22.SSW. Könnt ihr mir da bisschen weiter helfen. Mein Zahnarzt macht erst 14Uhr auf und da werde ich dann gleich anrufen.

Liebe Grüße Anke


Beitrag von finchen.79 05.05.11 - 12:46 Uhr

Hallo,

ich war von Anfang an beim Zahnarzt......bin jetzt in der 24 SSW.
Habe jedes mal Spritzen bekommen, halt ohne Adrenalin drin.....ist abslout erlaubt in der SS.....mein FA hatte auch keine Einwände warum auch ist eine örtliche Betäubung.....:-) Also keine Angst kannst ruhig zum Zahnarzt gehen.

LG Finchen

Beitrag von wolke87 05.05.11 - 12:49 Uhr

Hi Anke!

Ich war in der 18 SSW wegen Zahnschmerzen beim Zahnarzt. Er meinte, ich solle 8 Wochen vor ET nochmal reinschneien #zitter

Wen du Schmerzen hast, dann schieb es nicht auf die lange Bahn!

Ich hatte Glück und es waren nur empfindliche Zähne, die den Schmerz verursacht haben!

Viel Glück #klee

Wolke mit vermutlich #baby-boy 20 SSW

Beitrag von robock 05.05.11 - 12:54 Uhr

Danke euch, für eure schnellen Antworten. Ich bin nämlich nen totaler Angsthase und mich grault es schon nur wenn ich dran denke, aber es muss ja gemacht werden. Schmerzen habe ich eigentlich keine nur wenn was kaltes oder heißes ran kommt tut es weh.

Danke nochmal...Lg Anke

Beitrag von littlehands 05.05.11 - 13:14 Uhr

Also mit den Trimestern blick ich auch nicht so ganz durch.Aber der Zahnarzt wird schon wissen,was er tun darf und was nicht.Ich war auch vor Ostern wegen meiner Zahnfleischprobleme.(Ca.27.ssw-also 7.Monat)
Er konnte nicht viel machen-hat halt so gut wie es geht behandelt und gemeint,falls es nicht schlimmer wird,soll ich wieder kommen,wenn das Baby da ist.Da möchte er ann mal röntgen und sehen,ob eine Parodonthose-Behandlung notwendig ist.